Eispiraten Crimmitschau - Eisbären Regensburg

  • Wollt ihr in den PD wirklich lieber gegen Bayreuth als gegen Selb antreten? :respekt:

    Naja wir haben gegen Bayreuth drei Siege und eine Niederlage und gegen S*lb drei Niederlagen und einen Sieg. :pfeif:

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Nach dem Klassenerhalt wird beim EVR die Luft etwas raus, dazu angeschlagene Spieler und einen dicken Kopf von der Kabinenfeier. Vielleicht bekommen Jonas Leserer und Jeff Fearing noch einen (Kurz-)Einsatz.

    Mein Tipp : 5:1 für Crimme

  • Kaltenhauser gibt als Trainer immer die Parole "Sieg" aus. So wird´s auch heute sein. Allein schon, um bestenfalls mit einem guten Gefühl mit Punkten oder einem Sieg in die PrePOs zu starten.

    Nichtsdestotrotz gibt es sicherlich einen Spannungsabfall in dem eher unbedeutenden Spiel für die Eisbären, insbesondere nach der Erlösung und dem vorzeitigen Klassenerhalt am Freitag und der anschließenden Feier. Zudem sind einige Verletzte und Angeschlagene zu beklagen, u.a. wegen Krankheit, Fingerbruch, Innenbandriss o.ä., Schulter- und Muskelverletzungen. Hier könnten zu den Langzeit-Verletzten heute noch mindestens 2, 3 weitere Spieler ausfallen oder zur weiteren Genesung geschont werden. Alles andere wäre auch nicht schlau und zielführend für die kommenden Aufgaben.

    Mental sicherlich ein schwieriges Spiel für beide Seiten. Die Eisbären könnten bei einer Niederlage mit dem bisher Erreichten Klassenerhalt und Platz 10 sowie einem PrePO-Gegner Landshut ganz gut leben. Crimmitschau kann Platz 11 evtl noch an Heilbronn verlieren, was Auswirkungen auf den PD-Gegner (Bayreuth oder doch Selb) hat. Somit seh ich den Druck oder das "Taktieren" eher auf Seiten von Crimmitschau, zudem ja dann auch noch parallel stattfindende Spiele mitentscheiden.

  • Naja wir haben gegen Bayreuth drei Siege und eine Niederlage und gegen S*lb drei Niederlagen und einen Sieg. :pfeif:

    Ja klar. Bayreuth hat es in der Hauptrunde vergeigt und sich seit Weihnachten auf die Playdowns eingestellt.

    Ich vermute, dass wir ab nächster Woche ein anderes Bayreuther Eishockey sehen werden - falls nicht ist der Abstieg so gut wie besiegelt

  • Nach dem Klassenerhalt wird beim EVR die Luft etwas raus, dazu angeschlagene Spieler und einen dicken Kopf von der Kabinenfeier. Vielleicht bekommen Jonas Leserer und Jeff Fearing noch einen (Kurz-)Einsatz.

    Mein Tipp : 5:1 für Crimme

    Jonas ist Zuhause geblieben, aber Fearing bekommt tatsächlich seine ersten Eisminuten in der DEL2 :respekt:

    Hat er sich verdient!

    chris

    :prost:

  • Was für ein lausiges Spiel!

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass keine Mannschaft gewinnen will

    Hast Du bei diesem Spiel was anderes erwartet? Ja, für Crimmitschau geht es noch um Platz 11 oder 12. Das war es aber schon. Da wird sicher nicht mehr alles in die Waagschale geworfen. Und bei uns wird übertrieben ausgedrückt der Restalkohol rausgeschwitzt. Bis jetzt finde ich es dennoch einen seriösen Auftritt.

    btw, Fearing ist jetzt wohl schon DAS Highlight des Spiels mit seinem Scorerpunkt. Dazu Wagner mit seinem ersten DEL2-Tor :thumbup:

    chris

    :prost:

  • btw, Fearing ist jetzt wohl schon DAS Highlight des Spiels mit seinem Scorerpunkt. Dazu Wagner mit seinem ersten DEL2-Tor :thumbup:

    Cool wäre es noch gewesen, wenn er zum Pauseninterview geladen wäre.

    Freut mich wirklich, als ich seinen Namen auf dem Scoringboard gelesen hab 👍🏻