Eisbären Regensburg - Lausitzer Füchse (24.2.23)

  • Ausgangslage:

    Es geht in die entscheidende Phase... es hat sich 4 Spieltage vor Ende der HR ein Kopf an Kopfrennen um die Pre-Playoffs abgezeichnet

    8. Freiburg - 69 Punkte

    9. Regensburg - 65 Punkte

    10. Weißwasser - 64 Punkte

    11. Crimmitschau - 63 Punkte

    12./13. Selb/Heilbronn - 57 Punkte

    ohne das ich jemanden zu nahe trete, ich denke das nur noch die Plätze 11-9 reiben werden.

    für Regensburg und Lausitz geht es um viel beide können mit einem Sieg einen großen Schritt gehen, bzw. mit einer Niederlage ganz schön ins schwitzen kommen.

    der Spieltag:

    Regensburg : Lausitz

    Kassel : Crimmitschau

    Bad Nauheim : Freiburg

    Heilbronn : Selb

    2 direkte Duelle und die letzte chance für Selb und Heilbronn

    Das Duell: Regensburg : Weißwasser

    bisherige Begegnungen untereinander: 3:1 , 3:1 und 2:4

    Die Tendenz:

    Regensburg: S, N, S, N, S (3 Heimsiege stehen 2 Auswärtsniederlagen gegenüber)

    Lausitz: U, U, U, S, U, (5 mal nach 60 Min unbesiegt und nur 2x den Zusatzpunkt verloren)

    Die Tendenz schein ausgeglichen zu sein, ein Vorteil ist für kein Team auszumachen.

    Statistikvergleich:

    Tore erzielt: 142 zu 121

    Gegentore: 153 zu 139

    Differenz: -11 zu -18

    PP: 22,9% zu 16,1%

    PK: 76,4% zu 80,8%

    Strafen im Schnitt: 8,4 zu 9

    Personalien:

    Regensburg hat nach dem Abgang von Radim Matus als Kontingentspieler Jeff Fearing nach lizenziert. Neuzugang Petr Pohl hat am Sonntag als mit dem GWG gleich mal seine Torgefahr bestätigt.

    Verletzt fehlen wird Erik Kerestury, Daniel Pronin, Patrick Demetz, außerdem stehen noch Fragezeichen hinter Thomas Gulda (Prüfungen)

    Lausitz:

    aktuell sind keine Ausfälle bekannt: allerdings wurden für das Team um den DEL2 Topscorer Hunter Garlent, zahlreiche U19 und U17 Nationalspieler per Förderlizenz aus Berlin lizensiert, unter anderem der in Regensburg ausgebildete (und Sohn der Eisbärenlegende Martin) Nationaltorhüter Tobias Ancicka, aber auch Maximilian Heim, Bennet Roßmy und Jan Nijenhuis sind gestandene DEL Spieler.

    Stadion:

    Donauarena, "Das Stadtwerk" wird mit 3000 - 4000 Zuschauer gut gefüllt sein, aber es wird sicher nicht ausverkauft sein, also spricht nichts gegen einen spontanen Besuch.

    eine Tipp hier abzugeben ist sehr gewagt... aber ich lehn mich mal aus dem Fenster und Tippe auf ein 2:1 in der OT

    "Die alten Zähne wurden schlecht, und man begann, sie auszureißen, die neuen kamen gerade recht, um mit ihnen ins Gras zu beißen"

    [SIZE=7](Heinz Erhard)[/SIZE]

  • Weder Heim, Roßmy noch Nijenhuis sind für mich gestandene DEL Spieler :wacko: Der einzige wäre da noch Ancicka (U-19 ist der aber auch nicht mehr), da liegt die Wahrscheinlichkeit dass der Freitag in Weisswasser spielt aber in etwa genauso hoch wie dass Leserer bei uns beginnt :hammer:

  • Kann mich vielleicht jemand aufklären, warum einige von Euch so ein Problem mit dem Begriff "Lausitz" haben? Eine ernst gemaite Frage. Das das eine Region ist in der die Stadt Weißwasser liegt ist wohl jedem klar. Es hätte wohl kein Eisbärenfan ein Problem damit, hätte einer von Euch die Frage gestellt: "Wie viel Gästefans kommen aus der Oberpfalz?". Gefällt Euch der Vereinsname nicht oder woran liegt's?

  • Kann mich vielleicht jemand aufklären, warum einige von Euch so ein Problem mit dem Begriff "Lausitz" haben? Eine ernst gemaite Frage. Das das eine Region ist in der die Stadt Weißwasser liegt ist wohl jedem klar. Es hätte wohl kein Eisbärenfan ein Problem damit, hätte einer von Euch die Frage gestellt: "Wie viel Gästefans kommen aus der Oberpfalz?". Gefällt Euch der Vereinsname nicht oder woran liegt's?

    Aus der Lausitz und aus Lausitz ist ein Unterschied. Genauso wie wir spielen gegen Lausitz. Das ist einfach falsch. Da gibt's auch nix zu diskutieren.

    Und solange das der letzte Legastheniker in diesem Forum nicht lernt muss man sich halt aufregen.

    tschau Iceman!

  • Icedave

    Lausitz allein klingt einfach falsch.

    Die Frage hätte heißen sollen: Wie viel Gästefans kommen denn am Freitag aus der Lausitz mit.

    So wie bei dir aus der Oberpfalz. Es ist in diesem Beispiel einfach nur das Wort "der".

    Es gibt ein Dorf, dass heißt Lausitz. Dazu würde dies perfekt passen. Aber wenn wir gemeint sind, dann sind wir nicht Lausitz, sondern wenn schon die Lausitz als Region. Also auch aus der Lausitz.

    .. ein Schuss, ein Tor, Dynamo !

    Edited once, last by Bone02943 (February 22, 2023 at 9:01 PM).

  • Eigentlich jede Saison der gleiche Mist mit Lausitz, Oberlausitz blablabla.

    Naja, wenn sie alle sagen und schreiben würden, Inn-Salzach liegt zurück, wie viele kommen denn aus Inn-Salzach, heute die Statistik, Regensburg : Inn-Salzach, Inn-Salzach war heute einfach nur schwach.....

    Sry aber würde in Waldkraiburg sicher auch nerven. ;)

    .. ein Schuss, ein Tor, Dynamo !