Olympia Quali der Damen in Füssen

  • nach der 0:3 Niederlage gegen Österreich am Donnerstag, steht es jetzt gegen Italien nach dem 2. Drittel 2:1. 3. Drittel beginnt dann in Überzahl.


    Aber die deutschen Damen scheinen ein Torschussproblem in Bezug auf "auch reintreffen" zu haben.

    Olympia rückt im Moment in weite Ferne. Das einzige was sie im letzten Drittel noch machen können, ist Tote, Tore, Tore und noch mal Tore


    läuft derzeit free auf magentasport


    Italien - Deutschland | Livestream | MAGENTA SPORT
    Vorberichte ab 11:45 Uhr. Auftaktbully um 12:00 Uhr.Kommentar: Christoph Fetzer
    www.magentasport.de

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Sieg der Damen. 4:1

    Jetzt müssen die Österreicherinnen gegen die Däninnen in der regulären Spielzeit verlieren, damit die Olympiachance morgen noch aus eigener Kraft für Deutschland vorhanden ist

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • nach dem Sieg der Däninnen gegen Österreich 1:0, müssen jetzt die deutschen Frauen noch ein paar Tore schießen für Olympia

    steht zu Beginn des 3. Drittels 2:1 - da wäre Österreich bei Olympia


    alle 6 Punkte (Live Tabelle)

    Österreich 3:1 Toren

    Dänemark 2:2 Tore

    Deutschland 2:4 Tore

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • sie hätten 3 Tore mehr als die Däninnen gebraucht um ein besseres Torverhältnis als Österreich zu haben.

    Und grade beim Tore schießen hat es ein bisschen geklemmt - leider, denn der Rest war gar nicht so schlecht

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

  • Mit einem Sieg gegen Österreich wäre der Rest einiges einfach geworden.

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • Ich habe die Spiele mit Interesse verfolgt. Rein strukturell fand ich die Offensivleistung der deutschen Damen sehr gut. Aufgrund des niedrigeren Tempos als bei den Männern waren die Laufwege und das Einnehmen von Positionen gut zu beobachten. Ich hatte aber auch das Gefühl, dass genau diese Struktur auch ein Hindernis war. Ein kreativer oder meinetwegen auch ein schmutziger Ausbruch haben gefehlt um das Spiel weniger ausrechenbar zu machen. Hinten okay aber natürlich war die Schwäche bei Kontern gegen Austria der Genickbrecher.


    Mich reizt jetzt mal ein Spiel der Topnationen zu sehen. Hoffentlich gibt es bei Olympia mal die Gelegenheit im Stream oder Nachts.


    Ohne allzu abwertend sein zu wollen, muss ich allerdings auch zugeben, dass ich in meiner begrenzten Freizeit nun auch nicht gerade motiviert bin, mir ein Spiel in der Frauen Bundesliga anzusehen, wo dann das Leistungsniveau natürlich noch etwas niedriger ist als beim Nationalteam.

  • Ohne allzu abwertend sein zu wollen, muss ich allerdings auch zugeben, dass ich in meiner begrenzten Freizeit nun auch nicht gerade motiviert bin, mir ein Spiel in der Frauen Bundesliga anzusehen, wo dann das Leistungsniveau natürlich noch etwas niedriger ist als beim Nationalteam.

    Bayernliga und andere Regionalligen sind einfach stärker als die Frauenbundesliga, ebenso die DEB U20 und U17 Nachwuchsligen.


    Alleine schon der physische Vorteil der Männer ist so groß, dass die Frauen das auf den anderen Ebenen nicht ausgleichen können.

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • Bayernliga und andere Regionalligen sind einfach stärker als die Frauenbundesliga, ebenso die DEB U20 und U17 Nachwuchsligen.


    Alleine schon der physische Vorteil der Männer ist so groß, dass die Frauen das auf den anderen Ebenen nicht ausgleichen können.

    Die spielen dafür mit Vollvsier(vernünftig) und ohne Checks(noch vernünftiger). Sprich die (nicht vorhandenen) Eishockeyskills kommen noch stärker zum Vorschein. Fand es ganz okay. Schaue auch ab und zu Frauenfußball auf Eurosport.
    War okay.

  • Die spielen dafür mit Vollvsier(vernünftig) und ohne Checks(noch vernünftiger). Sprich die (nicht vorhandenen) Eishockeyskills kommen noch stärker zum Vorschein. Fand es ganz okay. Schaue auch ab und zu Frauenfußball auf Eurosport.
    War okay.

    Mit Vollvisier ist doch so unmännlich......... ;)


    Das Schöne ist doch, man hat in einem gewissen Umfang die Wahl, was man sich lieber anschauen will.


    Wobei ich finde, dass der Qualitätsabfall beim Fußball nicht so groß ist wie beim Eishocjkey.

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • im Fussball gelten aber doie gleicchen Regeln wie bei den Mänern, Im Eishockey ist bei den Damen schon etwas entschärft, was den Spieileindruck durchaus verändert.


    Und Spiele der Topnationen bei den Damen, da ist der Unterschied zu den Herren ähnlich wie im Fußball

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup: