Landshut - Ravensburg

  • Am heutigen Dienstag ein Nachbarschaftsduell was die Tabelle betrifft. LA mit 34 Punkten, RV mit 35 Punkten nach 21 Spieltagen.

    Vogl für Langmann, Pertuch genießt verdient ein "Heimspiel".

    Beide Mannschaften mit positivem Ausblick nach den letzten Spielen.

  • Im Prinzip kein schlechtes Spiel von beiden Teams.

    Beide hatten Ihre Chancen, Vogl macht das gut, Pertuch mit aller Seelenruhe.

    Sam Herr heute "spitz" unterwegs, wie man es vom Capitano erwartet.

    Freut mich für Hadraschek.

  • Die ganze Ravensburger Bande hat heute eine ziemlich kurze Zündschnur.

    Dafür brauchen wir anscheinend eine unendliche Anzahl an Schüssen für einen Treffer.

    Hoffentlich geht das am Ende gut aus für uns :/

  • 1. Drittel seitens Ravensburg sehr stark gespielt, aber die Chancenauswertung :( ist mal wieder wahnsinnig was man dort liegen lässt. Allerdings auf der anderen Seite auch Landshut mit der ein oder anderen guten Möglichkeit, die Pertuch allerdings bisher wieder souverän klärt.

    Im 2.Drittel erneut die mangelhafte Chancenauswertung. Man nimmt eindeutig wieder zu viele unnötige Strafzeiten und lässt sich auch auf die Provokationen seitens der Landshuter ein. Das 5gg.3 PK hat man Klasse überstanden. Der Check an Granz war ein Brett, war fair aber knallhart.

    Was mich persönlich seitens der Landshuter wahnsinnig stört ist Kharboutli, was der abseits des Spielgeschehens bzw nach Abpfiff nachschlägt ist wirklich grenzwertig, da würde es mich nicht wundern wenn es dort mal einen ordentlichen Hit setzt. Eigentlich ein sehr schlauer, intelligenter Spieler, schade das er sich zu solchen Nicklichkeiten hinreißen lässt.

  • sieht vom Ticker her ja blendend aus,

    Schade, dass Nico wieder um einen Shutout "betrogen" wurde

    Trotzdem tolles verlängertes WE von ihm und der ganzen Mannschaft

    :thumbup: :thumbup:

    Sehr schade für ihn das man knapp 1min vor Schluss nochmals so ein Ei hinnehmen muss. Immerhin hat Alfaro heute (auch wenn nur ENG) getroffen, dort konnte man die letzten Spiele ja nicht glänzen.

  • Wer heute Eishockey sehen wollte, wurde eigentlich enttäuscht. Wenn ich nur an die vielen ungenutzten Chancen denke.

    Trotzdem war es ziemlich spannend. Und diesmal mit dem besseren Ende für uns.

    Für Nico ists schade, aber der hat noch viele Spiele vor sich.

    :thumbsup: :respekt:

  • jedoch habe ich das Gefühl, dass die heute füreinander arbeiten und sich "reinschmeissen". :schulterzuck:

    Nicht nur das,sie ziehen die letzen Spiele auch 60 min. ihr Spiel durch.Hatte man am Anfang sich immer die Oblagorische Auszeit von 10 -15 min. genommen,wirken sie jetzt stabiler.

    Pertuch für sein Alter wahnsinnig Cool.Sehr starke Leistungen von ihm.Wie auch von der Gesamten Mannschaft.

  • sieht vom Ticker her ja blendend aus,

    Schade, dass Nico wieder um einen Shutout "betrogen" wurde

    Trotzdem tolles verlängertes WE von ihm und der ganzen Mannschaft

    :thumbup: :thumbup:

    Schade für Pertuch.

    Aber immerhin war es auch ein Nachwuchsspieler mit seinem ersten Profitor. Damit geht es fast wieder in Ordnung.

    Freut mich extrem für Nico der mit seinem Wechsel alles richtig gemacht hat!