Selber Wölfe - EV Landshut

  • Im Hinspiel nur 2 Tore nach 60 Minuten, ich glaube irgendwie, dass das heute ein ziemliches Spektakel mit besserem Ausgang natürlich für uns wird.

    Die Einstellung hat am Freitag gepasst und hoffentlich kommen wir auch heute wieder mit ordentlich Dampf raus.

    SELB 5

    LANDSHUT 3

    vor 2300 Zuschauern (250 aus LA).

    Edited once, last by dakauli #VER (November 5, 2023 at 2:38 PM).

  • Einen Abwärtstrend sehe ich nicht wirklich...sondern ehr solangsam eine gewisse Ordnung in der Tabelle - wenngleich natürlich alles noch verdammt eng zusammen ist und mit einzelnen Siegen man jederzeit größere Sprünge machen kann.
    Heute nochmal eine 2 vorne dran wäre eine richtig geile Sache! Das liegt an jedem einzelnen! Aber... wir stehen dezeit bei 2.500 im Schnitt! Wer hätte das gedacht?!?! Geil! So macht der Stadionbesuch nochmal mehr Spaß! Deshalb weiterhin - Alle z'amm für Selb!
    Im Stadion herrscht eine gute Stimmung! Die Mannschaft ist voll im Kampf um Platz 10! Weiter so. Es geht nur gemeinsam.

  • Bei der ausgeglichenen Liga könnte man das Erbsenzählen nennen. 😉 Denke hat keiner erwartet jedes 2 te Spiel souverän zu gewinnen. Wir sind aber eindeutig bei der Musik. 4 zu 2 heute Abend.

  • 2000 wäre toll heute wieder, jedoch glaube ich auf Grund der freien Plätze im Ticketportal, dass es deutlich weniger werden - wäre natürlich schade und hätte das Team nicht verdient.

    Hoffentlich holen wir mindestens 2 Punkte.

  • ForzaVER und wie bezeichnest Du nur 2 Punkte aus den letzten 6 Spielen ? Aufwärtstrend ? :schulterzuck:

    Nö. Aber die 5 Siege zuvor einzuordnen. Denn in diesen 5Spielen hatte man halt das nötige Scheibenglück, dass wir uns hart erarbeitet haben! Aber da liefs halt. Alles für uns. Aber dass das nich dauerhaft funktioniert war auch absehbar! Die Art und Weise gegen Kassel, Freiburg, Weißwasser und 40Min Crimmitschau war doch völlig i.O. und das is wichtig . So 10Min wie gegen Freiburg oder 20 in Crimme müssen halt minimiert werden. Aber außer gegen Regensburg, wo gar nichts ging, war ja deshalb nicht alles schlecht

    Punktemäßig ists Abwärts, da geb ich dir recht. Aber dass es nicht dauerhaft klappt, ebenso klar. Rein von den Spielanlagen her, war es aber bei den 5Siegen ähnlich wie jetzt

    Edited 2 times, last by ForzaVER (November 5, 2023 at 4:42 PM).

  • guesch52 heute war es wieder ein Abwärtstrend, nich das Ergebnis. Gegen Landshut darf man auch verlieren...

    Aber, die ersten 20Minuten wirklich gut, da musst halt verdient in Führung gehen. Warum man aber 40Minuten dann absolut keine Gegenwehr leistet....

    Wiegesagt, du darfst verlieren...wenn die Art und Weise passt. Heut wars nich wie in Kassel sondern ehr wie gegen Regensburg

  • Vielleicht ist in Landshut ja nicht der Trainer das Problem, sondern die Heimfans ^^

    Zumindest hat heute die Mannschaft wieder gegen die Fans gespielt, obwohl die heute beim DNL Spiel in Regensburg wieder so schön den Vogler verteufelt haben ;)

  • Ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte Mal so ein grottiges Spiel gesehen hab. Wir habens tatsächlich geschafft die noch schlechtere Mannschaft zu sein.

    Das war rein gar nichts....Fehler und Fehlpässe ohne Ende, keine Gegenwehr, kein System.

  • Zim Haare raufen. Ich bin absolut kein Fan davon, die Leistung einzelner Spieler anzusprechen. Aber was der Kalns beim 0:3 macht, hat mich komplett an die Decke springen lassen.

    Du kannst alles probieren und es ist zu wenig, alles gut. Dann hast du aber immerhin alles gegeben. Aber wie er da dem Gitter-Spieler von Landshut dabei zusieht, wie er an ihm vorbei geht, damit der dann unbedrängt vor Bitzer stehen kann... So ist es leider einer AL-Linzenz in der DEL2 unwürdig.

  • Natürlich wieder Gelke und Knackstedt mit großen Strafen <X

    Knackstedt hat keine große Strafe bekommen, "nur" n 10er wegen unsportlichen Verhalten....

    Stinksauer bin ich trotzdem, v.a. die Art und Weise ab dem 2. Drittel, was schon erschreckend. Hatten dann heute 4 Leute dabei, die vorher noch nie beim Hockey waren und die sehen da so ne Grütze. ||

  • Zim Haare raufen. Ich bin absolut kein Fan davon, die Leistung einzelner Spieler anzusprechen. Aber was der Kalns beim 0:3 macht, hat mich komplett an die Decke springen lassen.

    Du kannst alles probieren und es ist zu wenig, alles gut. Dann hast du aber immerhin alles gegeben. Aber wie er da dem Gitter-Spieler von Landshut dabei zusieht, wie er an ihm vorbei geht, damit der dann unbedrängt vor Bitzer stehen kann... So ist es leider einer AL-Linzenz in der DEL2 unwürdig.

    Nicht nur da.. auch vorher schon versucht er den Gegenspieler an der Bande 5 mal auszuspielen und verliert die Scheibe dann anstatt er die sie an die Blaue spielt oder hinters Tor.

    Man kann sich auf dieser Position nur verbessern und das gilt auch für Miglio