Starbulls Rosenheim- Blue Devils Weiden

  • Zweiter Weihnachtsfeiertag, ab 17.00 Uhr im ROFA- Stadion zu Rosenheim, beschert den Rosenheimer Eishockeyfans das Duell mit dem unangefochtenen Spitzenreiter aus Weiden.

    5.000 Zuschauer werden zu diesem Ereignis erwartet und damit ein ausverkauftes Haus, bei dem nach Möglichkeit auch wieder die Kuscheltiere das Fliegen lernen sollen. Voraussetzung hierfür ist aber ein Tor für die Hausherren.

    Ansonsten möchte ich mich hier gar nicht lange mit dem Für und Wider beider Mannschaften aufhalten, aber an einem solchen Eishockeyfest wollen natürlich gerade die Hausherren ihrem Anhang eine gute Leistung präsentieren, wobei solch ein Drumherum auch meist sehr stimulierend auf die Gastmannschaft wirkt. Vor einer solchen Kulisse würde schließlich jeder Eishockeyspieler gerne immer oder öfter spielen.

    Persönlich würde ich gerne eine weitere Leistungssteigerung meiner Starbulls sehen, die ja zuletzt durchaus gut gespielt haben, nur spiegelte sich das halt nicht auf dem Scoreboard wieder und das ist nun mal die einzige Statistik die zählt.

    Anyway: freuen wir uns auf dieses Event und hoffen mal darauf, dass das sportliche Geschehen dem Ereignis qualitativ folgen kann.

    Ein Tipp spare ich mir wie immer, aber für die Favorit- Fanatiker: wir sind es nicht.

  • Für mich ein 50/50 Spiel - gibt keinen Favoriten für das morgige Spiel - sehe aber zuhause trotzdem Rosenheim den ticken vorne (macht euch nicht kleiner als ihr seid - außerdem hängt man sich doch gegen den „Ligaprimus“ erst recht ins Zeug)

  • Für mich ein 50/50 Spiel - gibt keinen Favoriten für das morgige Spiel - sehe aber zuhause trotzdem Rosenheim den ticken vorne (macht euch nicht kleiner als ihr seid - außerdem hängt man sich doch gegen den „Ligaprimus“ erst recht ins Zeug)

    Du es geht mir hier überhaupt nicht um Understatement. Das war und ist nicht mein Anliegen. Es geht einfach um den Ist- Zustand und der ist wie er ist.

    Rosenheim hat eine gute Truppe und die kann natürlich auch jeden schlagen und die wird auch versuchen jeden zu schlagen, auch Weiden.

    Ich hätte nichts gegen einen Sieg einzuwenden, aber meine Erwartungshaltung ist einfach aktuell eine andere. Ich sehe die Baustellen und erhoffe mir hier eine weitere gute Entwicklung in Richtung auf die eigentlich wichtige Zeit. Unser Saisonziel ist unverändert. (Nicht absteigen 😉 )

  • wenn man die Mannschaften gegenüber stellt, und die Vita der einzelnen Spieler vergleicht, dann wäre Rosenheim schon Favorit.

    das kann niemand bestreiten.

    wenn man die Tabelle als Grundlage nimmt, wäre es vermutlich Weiden.

    Deswegen sehe ich es ausgeglichen, mit leichtem Heimvorteil vielleicht.

    Des weiterem, hat Weiden in den letzten Wochen nicht wirklich groß aufgespielt.

    das Spiel kann man sehr schwer tippen.

    sollte Hübl so einen Sahne Tag wie in Deggendorf haben, dann ist was drin für die BDW.

    würde auf ein 3 zu 2 für Rosenheim tippen.

  • Denke dass Weiden eine Nummer zu groß ist für den SBR.

    Vorallem wril wir Spezialisten sind für Strafzeiten kurz vor Ende des Spiels und so die Gegner wieder aufbauen.

    5 gegen 5 können wir mit Weiden mithalten. Wir verlieren das Ding morgen wegen unseren Strafzeiten die wir ziehen. 2 zu 5 für Weiden

  • Hat man denn in Rosenheim was gehört bezüglich der Zuschauerzahl? Werden es tatsächlich die 5000 Zuschauer?

  • Hat man denn in Rosenheim was gehört bezüglich der Zuschauerzahl? Werden es tatsächlich die 5000 Zuschauer?

    Ja, die Sitzplätze sind schon alle weg und die anderen Karten gehen auch gut weg. Ob’s dann am Ende wirklich ausverkauft sein wird werden wir sehen. Es wird aber so oder so kuschel(tierisch)ig.

  • Ja, die Sitzplätze sind schon alle weg und die anderen Karten gehen auch gut weg. Ob’s dann am Ende wirklich ausverkauft sein wird werden wir sehen. Es wird aber so oder so kuschel(tierisch)ig.

    Alles klar :thumbsup: Muss man denn bei euch im Stadion irgendwas besonderes beachten? Werde morgen das erste mal bei euch zu Gast sein :thumbsup:

  • Gut aufgelegter Torhüter ? Dann gewinnt Weiden.

    Ich sag jetzt mal, dass wir in dieser Saison noch kein Spiel verloren haben ob der Torhüterleistung. Wenn, dann lagen die Baustellen eher wo anders, vor allem aber bei der Toreffizienz. Das UZ- Spiel könnte man noch nennen. Ich vertraue dem Andi Mechel. Da gibts weit Schlechtere.

  • Hat man denn in Rosenheim was gehört bezüglich der Zuschauerzahl? Werden es tatsächlich die 5000 Zuschauer?

    Also vor ein paar Tagen hatte man schon über 3000 Tickets verkauft. Denke mal das morgen auf jeden Fall die 4000 geknackt werden wahrscheinlich eher 4500. Aber dann ist es auf jeden Fall richtig kuschelig im Stadion. Morgen wird es auf jeden Fall ein Spiel auf Augenhöhe geben wo die Tagesform oder die Specialteams entscheidend sein werden. Da hoffe ich mal das Weiden mit schweren Busbeinen ankommt und die Weihnachtsgans noch nicht ganz verdaut ist 😜

    Dann stehen unsere Chancen 51:49

    Mein Tipp 3:2

  • Witzig sogar wenn man in Rosenheim spielt versuchen manche Fans den Druck auf Weiden zu legen. In Rosenheim hat nur Rosenheim den Sieg Druck

  • Witzig sogar wenn man in Rosenheim spielt versuchen manche Fans den Druck auf Weiden zu legen. In Rosenheim hat nur Rosenheim den Sieg Druck

    Nein, das versucht niemand und ich am Wenigsten. Druck hat man immer. Aber nochmal: Tabellen lügen nicht und das Team mit der mit Abstand besten Performance bisher ist Weiden. Die Punkte wurden den Blue Devils schließlich nicht geschenkt. Daher ist das Spiel auch morgen kein Match um die Tabellenspitze- der Kampf ist längst entschieden, sondern viel mehr eine Selbstüberprüfung wo man gerade leistungsmässig steht. Das Messen mit dem Besten. Als Ex- Sportler weiß ich, dass solche Begegnungen immer sehr motivierend sind und das sind dann auch Spiele, wo man relativ leicht seine eigenen Stärken abrufen kann. Es ist viel schwieriger dies gegen die so genannten Underdogs zu tun. Da könnte man ganze Buchbände darüber schreiben. Ich denke, dass dies auch ein besonderes Spiel für Weiden sein wird. Die werden zeigen wollen, warum sie vor den eigentlich höher gehandelten Rosenheimern stehen und da ist diese Begegnung zu diesem Zeitpunkt die beste Gelegenheit dazu.

    Für Spannung ist also gesorgt, auch wenn der Ausgang dieser Partie keinen Einfluss auf die Tabelle hat. Streng genommen gehts natürlich um drei Punkte, aber da ist viel mehr die Psychologie im Vordergrund.

    Here we go.

  • Sollte Rosenheim dem Druck standhalten, vor sehr großer heimischer und erwartungsvoller Kulisse im Topspiel den Abstand in der Tabelle auf Weiden reduzieren zu müssen, dann wird es vermutlich ein deutlicher Sieg für Rosenheim, vielleicht ein 4:1. Sollte Rosenheim wegen der Gegebenheiten und dem Druck nervös werden, dann könnte vielleicht ein knapper Sieg für Weiden rausspringen, wenn man auf Seiten der Blue Devils konzentriert zu Werke geht und auch seine Chancen ausnutzt.