Blue Devils Weiden- Starbulls Rosenheim

  • Der dritte Spieltag in dieser noch jungen Saison beschert uns gleich den Kracher schlechthin. Beide Teams konnten aus ihren ersten beiden Spielen die volle Punktausbeute verbuchen. Mal sehen, ob Rosenheims Rumpfkader auch in Weiden bestehen kann, wobei das Thema- Kraft jetzt zu Beginn der Saison noch nicht die größte Rolle spielen dürfte.

    Ich denke die Fans dürfen sich auf eine taktisch und technisch anspruchsvolle Partie freuen. Hurra- Eishockey wird es sicherlich nicht geben und das sind dann eigentlich die besten Spiele. Besonderes Augenmerk kommt in einer solchen Konstellation dann auch meist den Special- Teams zu.

    Einen Tipp spare mich mir, aber ich habe durchaus die Hoffnung, dass für die Starbulls in Weiden mehr drin sein könnte als nur an Erfahrung zu gewinnen.

  • Der dritte Spieltag in dieser noch jungen Saison beschert uns gleich den Kracher schlechthin. Beide Teams konnten aus ihren ersten beiden Spielen die volle Punktausbeute verbuchen. Mal sehen, ob Rosenheims Rumpfkader auch in Weiden bestehen kann, wobei das Thema- Kraft jetzt zu Beginn der Saison noch nicht die größte Rolle spielen dürfte.

    Ich denke die Fans dürfen sich auf eine taktisch und technisch anspruchsvolle Partie freuen. Hurra- Eishockey wird es sicherlich nicht geben und das sind dann eigentlich die besten Spiele. Besonderes Augenmerk kommt in einer solchen Konstellation dann auch meist den Special- Teams zu.

    Einen Tipp spare mich mir, aber ich habe durchaus die Hoffnung, dass für die Starbulls in Weiden mehr drin sein könnte als nur an Erfahrung zu gewinnen.

    wieso nennt man eine Mannschaft mit 15 Feldspieler und 2 Torhüter eigentlich Rumpfkader ???

    3 starke Reihen und gute Goalies, diesen Rumpfkader hätten wsl der Großteil der Vereine liebend gerne ...

    zum Spiel morgen: schade dass es an einem Wochentag ist, ich denke wird ein gutes , knappes Spiel werden

  • Warum sollte der SBR zum Vorbereitungssieg zur Saison nicht noch einen Sieg in Weiden einfahren?

    Weiden hatte mit dem Aufsteiger am ersten Spieltag die erwarteten 3 Punkte geholt. Der Sieg gegen MM am zweiten Spieltag war auch in dieser höhe zwar nicht aber im Rahmen des möglichen.

    Der SBR kämpfte mit zwei Teams die zu den erweiterten Favoritenkreis zählen. Die Leistung gegen Riessersee und DEG war schon überzeugend.

    Zu den Teams:

    Bin hier der Meinung, dass der SBR das beste Trainergespann der Oberligen hat. Vorteil Rosenheim

    Rosenheim hat ein Gutes Torhüterduo. Hier sehe ich aber doch Weiden etwas besser besetzt.

    Vorteil Weiden

    Verteidigung: der Sportbundwar hier letzt Saison schon sehr gut aufgestellt. Hier wurde noch ein Upgrad vorgenommen. Vorteil Rosenheim

    Sturm: Hier hat Weiden die Nase vorne wegen einem eingespielten Team mit einem guten Upgrate zu dieser Saison und mehr tiefe als der SBR.

    Vorteil Weiden

    Das Spiel wird wohl durch die Tagesform, Glück und wie sich die Spezialteams schlagen entschieden.

    Ich tippe mal ein 2 zu 4 für Rosenheim.

  • Zuerst einmal GW an Weiden für den verdienten Sieg. Dazu beigetragen haben vor allem zwei Faktoren: zum Einen hat Rosenheim das erste Drittel total verpennt und zum Zweiten haben das die Blue Devils eben eiskalt ausgenutzt. Die 3:0- Führung für die Oberpfälzer erwies sich schließlich als eine zu hohe Hypothek, auch wenn sich der SBR dann noch mal ins Spiel zurückgefightet hat und auf 2:3 herabgekommen ist, mit guten Chancen auf den Ausgleich. Die dämliche Strafzeit, 3min vor Spielende tat dann auch ihr Übriges dazu und steht ein bisschen sinnbildlich für den Auftritt der Starbulls am heutigen Abend. Eine Strafe nach 3 Sekunden hab ich auch schon lange nicht mehr gesehen.

    Aber das ist kein Beinbruch, die Moral hat gestimmt und zwei Drittel lang war man gut dabei. Nur solche Fehler wie zu Beginn darf man sich halt nicht erlauben.

  • also heute hat nicht unbedingt die bessere Mannschaft gewonnen.

    schade dass das Spiel an einen Dienstag war, ansonsten wären sicher mehr Zuschauer ( auch aus Rosenheim) gekommen.

    ein richtiger Kracher wars auch nicht, war auch zu früh in der Saison denke Ich .

    beide Mannschaften werden bis zum Schluss ganz vorne stehen in der Tabelle

  • War ein intensiv geführtes Spiel, allerdings auch ohne spielerische Highlights. Denke der Sieg für Weiden geht absolut ok. Rosenheim hat sich gut zurückgekämpft, aber Weiden hat gewusst sich zu behaupten und das Ding über die Zeit zu bringen.

    Hübl im Tor überragend gut, für mich war er durchaus der Matchwinner in dieser engen Partie.

  • Hauptziel war nach Weiden zu fahren und die Favoritenrolle abzugeben. Das ist auch geglückt :) Ansonsten fand ich das Spiel nicht besonders unterhaltsam. Da ist hoffentlich auf beiden Seiten noch viel Luft nach oben

  • Hab mir ja vor seiner Verpflichtung schon ein paar PK's mit ihm angesehen und der spricht Probleme immer gleich an, das ist seine Art. Finde ich gut und hat scheinbar auch gefruchtet.

    Guten Tag

    War man halt in der Rosenheimer „Wohlfühlkabine“ nicht gewohnt 😀