Eisbären Regensburg - EV Landshut 18.11.22

  • Landshut irgendwie gerade in der Krise, zumindest Ergebniskrise, die kriegen die Chancen derzeit nicht verwertet.

    Aber jetzt ist Pause und alle werden sich sammeln und neue Kräfte tanken/mobilisieren.

    Spielen die Landshuter genauso aggressiv und zielstrebig nach vorne wie im Hinspiel in LA, dann wird´s schwer für die Eisbären, denn LA ist top-besetzt über die Reihen hinweg und spielen bislang auch ein Top-ÜZ. Die Eisbären Zuhause aber auch eine Macht. Da haben wir auch gegen LA eine gute Chance, wenn Disziplin und Chancenverwertung an diesen Abend passen. Wahrscheinlich ein ausverkauftes Haus mit 4.712 Zuschauern werden ihr übriges dazu beitragen, die Eisbären nach vorne zu pushen.

    Jetzt schaun ma erstmal, wer von den Verletzten am 18.11. zurückkehren kann oder wer ausfällt.

  • Das wäre sowas von mega! Die Frage ist, ob das geht. Angeblich darf am Jahnplatz nur Fußball gespielt werden. Deshalb finden dort auch keine Konzerte statt.

    Bei der Allianz-Arena hieß es beim Bau auch, dass außer Fußball dort nichts anderes veranstaltet werden kann. Jetzt fliegt da bald ein Ei durch die Gegend :seestars: :D

    Ich denke ein Wintergame im Jahnstadion ist schon realistisch. Wieso auch nicht? Ich sehe das für die Zukunft nicht mal so unrealistisch. Aber das ist noch ferne Zukunftsmusik. Jetzt freuen wir uns erst mal auf den 18.11.! :thumbsup:

    chris

  • Bei der Allianz-Arena hieß es beim Bau auch, dass außer Fußball dort nichts anderes veranstaltet werden kann. Jetzt fliegt da bald ein Ei durch die Gegend :seestars: :D

    Ich denke ein Wintergame im Jahnstadion ist schon realistisch. Wieso auch nicht? Ich sehe das für die Zukunft nicht mal so unrealistisch. Aber das ist noch ferne Zukunftsmusik. Jetzt freuen wir uns erst mal auf den 18.11.! :thumbsup:

    chris

    Guten Tag

    Warum eigentlich nicht Selb, Bayreuth oder Weiden ..😀😀😀 würde sich doch eher anbieten wie die „depperten“ Niederbayern 😀😀

  • Bei der Allianz-Arena hieß es beim Bau auch, dass außer Fußball dort nichts anderes veranstaltet werden kann. Jetzt fliegt da bald ein Ei durch die Gegend

    aber dort wurden doch sogar Eier gefordert.

    Und wer hat da jetzt was zu sagen .............???

    Außerdem ist Football ja nur die englische Übersetzung von Fußball = ist demnach nichts anderes

  • Guten Tag

    Warum eigentlich nicht Selb, Bayreuth oder Weiden ..😀😀😀 würde sich doch eher anbieten wie die „depperten“ Niederbayern 😀😀

    Ich habe lediglich über die generelle Möglichkeit eines Wintergames im Jahnstadion geschrieben :) Ob jetzt Selb, Weiden. Landshut, Straubing oder Ingolbums da mal auflaufen wird, steht auf einem anderen Blatt.

    Oder nächstes Jahr Rübenhausen 😃

    Wobei das defintiv mein Wunschgegner wäre. Inklusive Vorspiel der 70er-Jahre-Traditionsteams mit all den "Nebengeräuschen" :hammer: . Von mir aus schieben sie die Herrschaften mit den Rolatoren dann aufs Eis :rofl: :popcorn:

    chris