Bad Nauheim - Crimmitschau

  • Waren Tipps wie ein 3:4 früher auf die Anzahl der Tore bezogen, so passen sie beim Aufeinandertreffen der Reha Teufel und der Eispatienten zu allererst auf die Anzahl der zur Verfügung stehenden Reihen. In der starken Form des ersten Aufeinandertreffens waren die Gäste zuletzt wohl nicht mehr, beim EC endete letztes WE eine Serie von 6 Siegen, auch wenn man sich in Heilbronn noch mal aufbäumte.


    Da ich beim Tippen von Einzelergebnissen eh immer daneben liege, lasse ich es und hoffe einfach auf etwas zählbares fürs Heimteam, Sonntag wird es nicht leichter.

  • Ganz schweres Spiel heute . Bad Nauheim in ähnlicher Verfassung wie wir . Laut Eispiraten haben wir mehr Spieler zur Verfügung als wie gegen Freiburg. Mal sehen vllt entsendet ja BHV da sie spiel frei haben eine kleine Verstärkungseinheit


    Ich hoffe auf ein glücklicheres Ende für den ETC 2:3

  • Nauheim mit dem allerletzten Aufgebot, vor allen Dingen ohne Vause und Keck (vergleichbar wie Kaufbeuren ohne Gracel und Blomqvist), ohne Bick, ohne Walter, ohne Hermann, dazu die eh verletzten Seifert und Pauli, auch ohne Dobryskin....wenn Crimmi8tschau in Nauheim gewinnen will, dann heute.


    Ergebnis vermag ich nicht zu tippen.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Nauheim mit dem allerletzten Aufgebot, vor allen Dingen ohne Vause und Keck (vergleichbar wie Kaufbeuren ohne Gracel und Blomqvist), ohne Bick, ohne Walter, ohne Hermann, dazu die eh verletzten Seifert und Pauli, auch ohne Dobryskin....wenn Crimmi8tschau in Nauheim gewinnen will, dann heute.


    Ergebnis vermag ich nicht zu tippen.

    Da bin ich mal gespannt heute... ein eingespieltes Häuflein aus Nauheim, gegen körperlich nicht fitte aber quantitativ überlegene Crimmitschauer.

    Könnte schon ein verrücktes Spielchen werden.

  • Eingespielt? Naja. Eine Reihe die seit ein paar Spielen so aussieht, der Rest hat im Sturm noch nie so zusammen gespielt, viel vernünftiges Training wird es auch nicht gegeben haben. Im Tor Duell der Nummern 2, das könnte unseren Nachteil bei den Feldspielern kompensieren helfen.

    Mit eingespielt meinte ich eher, dass ihr spielen durftet und nicht als komplettes Team 2 Wochen kein Eis gesehen habt.

    Beim Duell der 2. Goalies bin ich mal gespannt und hoffe, dass Snaydz wieder so einen Sahnetag wie am Dienstag erwischt

  • Vielleicht urteile ich zu hart, nach dem Corona Befall der Mannschaft, aber da hat man mit dem Powerplay in OT gute Chancen das Ding zu zumachen, spielt ein schlechtes PP und bekommt im Gegenzug das Tor :seestars:

    Versteh auch nicht, was an der "zu viele Spieler auf dem Eis" Strafe nicht klar war. Da sind drei Nauheimer in der eigene Zone, dann kommt der Stretchpass an die Blaue und schwupps ist da ein vierter, der 10 Meter von der eigenen Bank weg ist, klarer gehts eigentlich nicht.
    Schiedsrichter fand ich trotzdem schwach. Strafe gegen Rudert viel zu hart, wenn man so wie Körner zur Bande fährt dann reicht nen kräftiger Windzug ...
    Strafe gegen Reisnecker übertrieben, und wenn man die gibt, dann bitte auch zwei Minuten für Wörle der einfach mal den Goalie umfährt.

    Aber an den Ref's lag es nicht, wie schon am Dienstag geschrieben, vorne kommt einfach zu wenig. Hoffen wir das Sonntag wieder alle an Board sind.
    Schneider heute wieder top. Heyer gefällt mir sau gut, macht keine Fehler, kann nen ordentlich Pass spielen.
    Schlenker dafür heute schlecht, hätte vielleicht Gläser in die Reihe mit Feeser und Reisnecker gezogen.
    Möchte da tortzdem nicht zu hart urteilen, da ich nicht verfolgt habe wer wie hart von Corona getroffen wurde.

  • Also, Refs fand ich gut, auch die Strafe in der OT war korrekt, Wörle macht gar nix aktiv, ohne Crimmitschauer berührt der Schneider net mal und die anderen Strafen waren, was sie waren. Ich mag Schiris, die viel laufen lassen-und Bazany hat selbst auf der PK gesagt, das man zu viele Strafen gezogen hat, unnötige. Ich ziehe meinen Hut vor diesem Aufgebot-es ist einfach so, dass uns mit Vause, Keck, Pauli der Scoring Touch fehlt, am Sonntag in Ravensburg wird es auf die Ohren geben....aber auch super, das wir mit Maurer keine Nummer 2 mehr, sondern eine Co-Nummer 1 haben. Was das bedeutet, wenn man einen Bick als Nummer 1 hat, kann sich jeder ausrechnen.


    Insgesamt kein Leckerbissen, viel Stückwerk, was aber der Situation geschuldet ist-beiderseits-und natürlich am Ende happy mit den 2 Punkten.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Was meinte Harry Lange eigentlich bei der PK bezüglich: Infektionskette, PCR Tests etc. ?


    Laut Wetterauer Zeitung wollte Bad Nauheim das Spiel verlegen.

    Ohne Föli hätten wir an fitten Spielern wohl nicht mal mehr 9+1 gehabt, sprich, da standen Spieler auf dem Eis, die unter anderen Umständen nicht gespielt hätten und deren Gesundheit so unnötig gefährdet wird. Man muss die PCR Tests auch selbst organisieren und mit den Physios durchführen. Aber wir sind keine Niederbayern, deswegen lamentieren wir jetzt auch nicht. Wir gewinnen einfach und gut ist es. 8)

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Ohne Föli hätten wir an fitten Spielern wohl nicht mal mehr 9+1 gehabt, sprich, da standen Spieler auf dem Eis, die unter anderen Umständen nicht gespielt hätten und deren Gesundheit so unnötig gefährdet wird. Man muss die PCR Tests auch selbst organisieren und mit den Physios durchführen. Aber wir sind keine Niederbayern, deswegen lamentieren wir jetzt auch nicht. Wir gewinnen einfach und gut ist es. 8)

    Weiß da jemand ob Crimmitschau oder die Liga widersprochen haben? Weil ich kann mir nicht vorstellen warum wir nach den Erfahrungen der letzten Wochen da widersprechen sollten?

  • Weiß da jemand ob Crimmitschau oder die Liga widersprochen haben? Weil ich kann mir nicht vorstellen warum wir nach den Erfahrungen der letzten Wochen da widersprechen sollten?

    Crimmitschau, lt. meinen Infos. Und naja, ich kann es mir schon vorstellen-Crimmitschau hat schon durch den eigenen Ausfall genug Spiele nachzuholen. Das könnte eine Rolle gespielt haben. Aber das Spiel ist gespielt, Klappe zu, Affe tot.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer: