EC Bad Nauheim - EV Landshut

  • Da ich das Spiel am Freitag Gott sei Dank nicht anschauen konnte, bin ich noch nicht zu sehr frustriert. Bei vielen anderen Landshuter Fans dürfte das anders aussehen. Die Stimmung ist nach den vielen Niederlagen und schwachen Auftritten ja nicht gerade gut. Ich hoffe heute auf einer Trotzreaktion, glaube aber eher, dass es auf die Mütze gibt, bei erneut schwacher Vorstellung. Wär aber vielleicht auch nicht das schlechteste.

    Tipp: 6:1 für die Roten Teufel

  • Glückwunsch nach Bad Nauheim. Zum Schluss etwas glücklicher Sieg, aber Landshut einfach nicht in der Lage das Tor zu machen.


    Die beiden Videobeweise in der letzten Minute haben das nochmal richtig spannend gemacht. Glaube aber dass beide Entscheidungen korrekt waren. Beim ersten Mal war der Puck zwar ziemlich sicher drin, aber im Video nur auf der Linie zu sehen. Das ist ärgerlich, gehört aber halt zum Spiel. Der zweite war recht eindeutig, finde ich.

  • Glückwunsch nach Bad Nauheim. Zum Schluss etwas glücklicher Sieg, aber Landshut einfach nicht in der Lage das Tor zu machen.


    Die beiden Videobeweise in der letzten Minute haben das nochmal richtig spannend gemacht. Glaube aber dass beide Entscheidungen korrekt waren. Beim ersten Mal war der Puck zwar ziemlich sicher drin, aber im Video nur auf der Linie zu sehen. Das ist ärgerlich, gehört aber halt zum Spiel. Der zweite war recht eindeutig, finde ich.

    Der war klar drin, absolute Frechheit. Landshut minimum Punk verdient, durch eigene Dummheit + Chancenverwertung keine 3 Punkte! Nauheim weiß garnich wie sie das Spiel gewinnen konnten. Aber das man diesen Treffer nicht geben kann ist eine Wahnsinns-Frechheit!

  • Am Besten ist wir lassen den Videobeweis sein.

    1.Tor kann ich ja noch verstehen weil man es nicht zu 100 Prozent sieht.

    aber beim 2.Tor was gibt es denn in Nauheim noch für Bilder beim Videobeweis?

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Also ich hätte mich an eurer Stelle wahrscheinlich auch aufgeregt...aber analysieren wir es mal objektiv:


    Beim ersten Videobeweis wurde auf dem Eis auf kein Tor entschieden...ich sehe auf der Übertorkamera nicht zu 100% das der Puk drin war, man kann es erahnen aber eben nicjt genau sehen...ergo dürfen die Schiris das Tor nicht geben.


    Beim zweiten Videobeweis sieht man recht deutlich das der Schläger viel zu hoch ist...


    Aber mein erster Gedanke nach dem zweiten war: Dann pfeif das Tor halt,verdient haben sie es sich und beides zusammengezählt kann man eines vielleicht schon geben

  • Wenn Du mehr Bilder pro Sekunde hast als in Sprade eingespeist werden, siehst Du auch den Punkt klar(er) fliegen.

    Ja dann. Dann müsste man ja auch deutlich sehen dass der Puck nicht hinter der Linie.

    Ja gut warum entscheidet man nicht sofort auf hohen Stock? Und sieht man deutlich wo der Puck den Schläger berührt?


    Die Leistung von uns vorher war schon nicht optimal von daher ist es mir fast egal ob wir da noch einen Punkt geholt hätten oder nicht.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Nein, wenn im Stdion ein besseres Bild vorlag als in der Sprade-Übertragung, welches den Kontakt-Punkt eindeutig zeigt, ist die Entscheidung möglicherweise richtig.


    Ich versteh den Frust durchaus, ging uns am Saison-Anfang in Kassel genauso: zwei Entscheidungen gegen uns, die ich nach zig Sprade-Wiederholungen definitiv anders entschieden hätte als die Schiris im Videobeweis.

  • Also, beide Videobeweise wurden völlig korrekt entschieden und der EC Bad Nauheim war über 60 Minuten die klar dominierende Mannschaft, Landshut kann sich nur beim überragenden Pätzold bedanken, das sie keine 7 oder 8 bekommen haben.

    Für mich die mit Abstand beste Schiedsrichterleistung der Saison und ein meisterlich aufspielendes Team aus Mittelhessen.

    Sollten wir die PlayOffs erreichen und solch eine Leistung aufs Eis bringen, kann es ganz weit gehen, ich würde sogar das Wort "Meister" in den Mund nehmen. :evil: :hammer:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Nein, wenn im Stdion ein besseres Bild vorlag als in der Sprade-Übertragung, welches den Kontakt-Punkt eindeutig zeigt, ist die Entscheidung möglicherweise richtig.


    Ich versteh den Frust durchaus, ging uns am Saison-Anfang in Kassel genauso: zwei Entscheidungen gegen uns, die ich nach zig Sprade-Wiederholungen definitiv anders entschieden hätte als die Schiris im Videobeweis.

    Also versteh mich bitte nicht falsch, aber der Videobeweis erhält exakt die gleichen Bildquellen wie der Sprade Rechner.

    Ich denke kaum, dass ihr in Nauheim mit 1080p oder höher filmt und dann über den vMix auf 720p runter rechnet...


    Sprich Kameraeinstellung = Sprade Stream 1280x720 und 50 Bilder pro Sekunde

    Ich habe mir die Spielaufzeichnung angeschaut und die Statistik geprüft... Nicht das ich hier Blödsinn schreibe ;)


    Statistik Videostream Bad Nauheim

  • Mal ganz unabhängig davon was nun in diesem Fall richtig und falsch war. Ich finde es langsam etwas extrem, wie wenig der Videobeweis bringt.

    So viele Situationen, bei denen dann mangels besserer Bilder die On Ice Entscheidung stehen bleibt. Vielleicht sollte man mal die Situation neu bewerten.

    In-Goal Kameras kämen mir da spontan in den Sinn. Das müssten auch keine teuren ferngesteuerten sein wie in der NHL, eine statische mit starkem Weitwinkel, die den gesamten Innenraum des Tors abdeckt, würde es tun.


    Ansonsten, einmal mehr ein enttäuschendes Spiel, die Talfahrt durch die Tabelle geht weiter, mehr will ich gar nicht mehr dazu sagen X/

  • In-Goal Kameras kämen mir da spontan in den Sinn. Das müssten auch keine teuren ferngesteuerten sein wie in der NHL, eine statische mit starkem Weitwinkel, die den gesamten Innenraum des Tors abdeckt, würde es tun.

    Ich habe meine Zweifel, dass die mehr bringen... Ganz abgesehen

    von der technischen Anbindung ins System.