EV Landshut - EC Bad Nauheim

  • Muss ja kurz vor Spielbeginn noch meinen Tipp loswerden :thumbsup:


    Wenn die weißen Pappkameraden aus Bad Nauheim angereist sind, die auch die letzten Spiele bestritten haben, könnte ja vielleicht was drin sein für den EVL. Dann könnte man einen wichtigen zweiten Sieg nach der Niederlagenserie nachlegen. Wenn aber die roten, gefährlichen Nauheimer in den Bus gestiegen sind, sehe ich schwarz für die Rot-weißen (was für ein Farbenspiel:hammer:).


    Also mein Tipp: 4:2 Heimsieg. :prost:

  • Sehr bezeichnend, dass kein Nauheimer hier den Thread eröffnet. Heute sind die wohl alle offline.

    3:1 und einen guten Rutsch.

    Die schreiben alle noch im Nauheim - Kassel Fred :D

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Aus der Halle schiessen? Dazu müssten wir auch mal das Tor treffen.

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Anzeige
  • Eieieiei. Zum Haare raufen. Das Spiel darf niemals in die Overtime gehen. Aber Landshut ist zu dumm, den Sack zu zu machen und kassiert dann logischerweise den Ausgleich. Verschenkter Punkt aus Landshuter Sicht. Bad Nauheim war schon schwach.

    Die Landshuter Sprade Übertragung war wieder top. Der Kommentar ist ja seit jeher sehr gut und die Analysen sind jetzt da noch eine gelungene Ergänzung.

  • Die Landshuter Sprade Übertragung war wieder top. Der Kommentar ist ja seit jeher sehr gut und die Analysen sind jetzt da noch eine gelungene Ergänzung.

    die hat mir letztens tatsächlich auch wirklich sehr gut gefallen. Einiziger Schönheitsfehler waren die Tonprobleme bei der PK, aber ansonsten - vor allem auch die Analysen - hat mir das sehr, sehr gut gefallen :thumbup:

  • Guten Abend


    Cason Hohmann vom Spieler des Monats zum Schauspieler des Monats ...??

    Wahnsinn mit diesen Schmerzen im nächsten Wechsel ( O-Ton: Vogl ) fast 60 Sekunden voll durchgeskatet, körpertäuschung gemacht und fast Tor geschossen


    Aber Ziel erreicht: der Aumüller hat abgepfiffen ??


    Ansonsten munteres Spielchen zum jahresausklang

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Ganz großes Kino...sowohl von dir Kasper als auch von den Kommentatoren :respekt:dafür...

    Scheinbar nie Sport getrieben außer einarmig am Tresen...


    An den Rest des EVL:

    Glückwunsch zu nem starken Auftritt und 2 Pkt...ich bin froh das wir nicht wieder ne Klatschen bekommen haben

  • Ganz großes Kino...sowohl von dir Kasper als auch von den Kommentatoren :respekt:dafür...

    Scheinbar nie Sport getrieben außer einarmig am Tresen...


    An den Rest des EVL:

    Glückwunsch zu nem starken Auftritt und 2 Pkt...ich bin froh das wir nicht wieder ne Klatschen bekommen haben

    Guten Tag


    Mehr wie du meinst ... sowohl als auch ... aber anscheinend Du nicht ...


    Und danke für die Nettigkeit ?


    Wünsch dir trotzdem einen guten Rutsch ?



    Gruß aus la

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

    Edited once, last by Eishockey_Liebhaber ().

  • Also, ich fand das ein sehr gutes AUSWÄRTSSPIEL für unseren dezimierten Kader, wo Landshut das Spiel klar gewinnen musste, erschließt sich mir nicht, die Hochkaräter waren ziemlich verteilt. Aber wenn man offenbar dem "Dummbabbler" Birdy Glauben schenkt, war das wohl ein gefühltes 10-0 :rolleyes::facepalm:


    Der Sprade Kommentator war so mit das Beste, was ich in dieser Saison gehört habe, absolut vorbereitet, neutral genug, angenehme Stimme, alles super. Selbst die Idee die Pause so zu überbrücken ist super gut, aber Birdy....geh mir fort.... :facepalm:


    Hohmann solo, Pauli Pfosten, Pauli verpennt den Tipp in, Köhler Solo, Scheibe liegt frei im Landshuter Torraum....hat der Birdy alles net so gesehen. Als Heimspiel mehr Scheibenbesitz zu haben, ist normal, auch mehr Schüsse-aber an wirklichen Hochkarätern gleicht es sich aus, der Punkt hochverdient und Mane mit Vereinsbrille grob unsportlich, frage mich, was der-sorry-depperte Kommentar zum Hohmann soll? :facepalm::facepalm::facepalm::schulterzuck:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Das mag sein, da halte ich mich raus, nur mit dem unnötigen Kommentar und jetzt legst du nach mit dem Untermauern der Beschuldigung, hast du das provoziert. Hast du den Landshuter Schauspieler gesehen, der beim leichtesten Schubser zusammengebrochen ist, um ne Strafe zu schinden? Die Strafe gg. Card wg. Stockcheck....Vereinsbrille kann ich auch! Und ich glaube, jeder der den Schlagschuss aus 2m Distanz gesehen hat, zweifelt nicht an Hohmanns Schmerzen. Unterbrochen wurde übrigens nicht direkt, es wurde dem EVL keine Chance genommen.

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Also, ich fand das ein sehr gutes AUSWÄRTSSPIEL für unseren dezimierten Kader, wo Landshut das Spiel klar gewinnen musste, erschließt sich mir nicht, die Hochkaräter waren ziemlich verteilt. Aber wenn man offenbar dem "Dummbabbler" Birdy Glauben schenkt, war das wohl ein gefühltes 10-0 :rolleyes::facepalm:


    Der Sprade Kommentator war so mit das Beste, was ich in dieser Saison gehört habe, absolut vorbereitet, neutral genug, angenehme Stimme, alles super. Selbst die Idee die Pause so zu überbrücken ist super gut, aber Birdy....geh mir fort.... :facepalm:


    Hohmann solo, Pauli Pfosten, Pauli verpennt den Tipp in, Köhler Solo, Scheibe liegt frei im Landshuter Torraum....hat der Birdy alles net so gesehen. Als Heimspiel mehr Scheibenbesitz zu haben, ist normal, auch mehr Schüsse-aber an wirklichen Hochkarätern gleicht es sich aus, der Punkt hochverdient und Mane mit Vereinsbrille grob unsportlich, frage mich, was der-sorry-depperte Kommentar zum Hohmann soll? :facepalm::facepalm::facepalm::schulterzuck:

    So hat jeder seine Ansichten. Wenn das in deinen Augen ein gutes Auswärtsspiel von euch war, sorry, aber das war von allen Mannschaften die diese Saison in Landshut zu Gast war, die schwächste.

    Umso unverständlicher der verschenkte Punkt. Ja, ihr hattet eure Chancen, aber auch mit Vereinsbrille sollte man mit dem glücklichen Punkt zufrieden sein. Hochverdient war der sicher nicht.


    Zu der Hohmann Szene, er wird da sicherlich hart getroffen, macht dann aber mehr draus als es schlussendlich war. Manche nennen sowas clever, andere unsportlich. Ist halt ein schmaler Grat.

  • Anzeige