Eisbären Regensburg - Ravensburg Towerstars

  • Die Eisbären mit einer klasse Saison und einem beeindruckendem Kader. Haben verdient auf Platz 2. der Hauptrunde abgeschlossen.

    Die Regensburger in dieser Saison wohl vielmehr, als ein Geheimfavorit auf den DEL2 Thron .

    Jetzt wartet der letztjährige Meister, welcher sehr genau weiß, wann Play Off Time ist und wie man da performt.

    Auf die Hauptrundenergebnisse sollte kein Wert gelegt werden, da die Play Offs andere bzw. eigene Gesetze schreiben.

    Freu mich riesig auf die Spiele.

    Tipp: Die Eisbären werden an Erfahrung sammeln 8o ... auf eine spannende und faire Serie :prost:

    Edited 3 times, last by Frosch (March 12, 2024 at 5:56 PM).

  • Gut ist, wir konnten etwas Selbstvertrauen tanken. Etwas im Rhythmus bleiben und dennoch eine kleine Pause einlegen . Mal schauen wer außer Dunham und L. Latta zurückkommt. Yogan und Co. sind heuer dennoch eine Hausnummer. Keine Ahnung wie es läuft. Bin gespannt 🤩

  • Jetzt also das "EVR-Derby"


    Trotz Platz zwei sehe ich uns nicht wirklich in der Favoritenrolle. Die ravensburger Mannschaft hat enorme Playofferfahrung und konnte sich gegen Freiburg ordentlich eingrooven. In die Karten spielt uns vielleicht ein wenig die Sperre des Herren Latta. Könnte eine ziemlich lange und knüppelharte Serie werden...


    chris

  • Wenn ich an die Serie der Towerstars gegen Landshut letztes Jahr denke, da habe ich mir die Spiele angesehen, wird mir Angst.

    Aber nicht wegen der Spielstärke der Towerstars, sondern wegen Psychopathen wie N. Latta und co. Wenigstens fehlt der die ersten zwei Spiele 😀.

    Schauen wir mal.

  • Roland March 9, 2024 at 7:40 AM

    Set the Label from Spiel 1 to Serie
  • Wenn ich an die Serie der Towerstars gegen Landshut letztes Jahr denke, da habe ich mir die Spiele angesehen, wird mir Angst.

    Aber nicht wegen der Spielstärke der Towerstars, sondern wegen Psychopathen wie N. Latta und co. Wenigstens fehlt der die ersten zwei Spiele 😀.

    Schauen wir mal.

    Angst 😂 war schon immer ein schlechter Berater

  • Wenn ich an die Serie der Towerstars gegen Landshut letztes Jahr denke, da habe ich mir die Spiele angesehen, wird mir Angst.

    Aber nicht wegen der Spielstärke der Towerstars, sondern wegen Psychopathen wie N. Latta und co. Wenigstens fehlt der die ersten zwei Spiele 😀.

    Schauen wir mal.

    Na ja. Du hast ja wohl schon 4 Spiele gegen die Towerstars angstfrei überstanden. Ich wünsche dir dass das so bleibt. Und ganz sicher. N. Latta tut dir persönlich nichts. :facepalm:

  • Wenn ich an die Serie der Towerstars gegen Landshut letztes Jahr denke, da habe ich mir die Spiele angesehen, wird mir Angst.

    Aber nicht wegen der Spielstärke der Towerstars, sondern wegen Psychopathen wie N. Latta und co. Wenigstens fehlt der die ersten zwei Spiele 😀.

    Schauen wir mal.

    Ich glaub die Unseren wissen schon wie sie sich wehren 8o Sry aber diese "Angstmache" vor einem Spieler schon vor einer Serie ist doch auch nicht zielführend. Ja der Latta spielt hart, vll auch manchmal über der Grenze, aber wir haben da durchaus auch Spieler die wissen wie man damit umgeht. Da liefen früher ganz andere Spielertypen rum :pfeif:

  • Ihr könnt das ruhig ins Lächerliche ziehen und euch darüber lustig machen, sehr gerne.

    Letztes Jahr in den zahlreichen Kommentaren habt ihr das auch immer so abgetan und verklärt.

    Ist okay, auf jeden Fall habt ihr systematisch und nach und nach die besten Spieler von Landshut verletzt und aus der Serie genommen und das war mit das bescheidenste, was ich je gesehen habe.

    Und das sage ich als Regensburger Fan, der Landshut nicht abkann.

    Und nun wieder Feuer frei für eure durchaus nicht lustigen und sarkastischen Überspitzungen etc.

  • Ich würde das Thema „Härte“ jetzt nicht schon im Vorfeld künstlich hochpushen.

    Beide Mannschaften wissen um was es geht und das es kein Kindergeburtstag wird sollte selbstverständlich sein.

    Ich bin sehr gespannt ob sich unsere YTG Reihe in den Playoffs nochmal steigern kann und auf Schwammberger freue ich mich auch, das gibt uns nochmal Flexibilität in der 1. oder 3. Reihe.

    Mein Tipp:
    Wird eine lange Serie, würde mich nicht wundern wenn es über die vollen 7 Spiele geht.

  • Im Vorfeld schon wieder diese Themen zu dreschen, ist einfach überzogen.
    Es soll der Bessere die Serie gewinnen. Aber es sollte trotzdem nicht vergessen werden, dass Eishockey ein körperbetonter Sport ist. Und das wollen wir alle sehen. Mimimihockey interessiert niemanden.
    Unfairness wird bestraft und ist gut so. Regensburg hat dieses Jahr eine tolle Truppe aufgestellt, die durchaus Chancen hat, den Kasselern die Suppe zu versalzen. Wäre mal was Neues und gut für die Liga UND (Augsburg).
    Aber die komische Bemerkung Angst ist unangebracht. Zum Hallenhalma bitte anderen Eingang nehmen.

  • Wenn ich an die Serie der Towerstars gegen Landshut letztes Jahr denke, da habe ich mir die Spiele angesehen, wird mir Angst.

    Aber nicht wegen der Spielstärke der Towerstars, sondern wegen Psychopathen wie N. Latta und co. Wenigstens fehlt der die ersten zwei Spiele 😀.

    Schauen wir mal.

    sollen wir Windel schicken :?: ^^


    Die Vorzeichen sind immerhin klar. Regensburg hat nichts zu verlieren. Ravensburg dagegen den Meistertitel:P

    Ich freu mich auf die Serie :prost:


    chris

    es geht eher um dss Freibier aus Augsburg :pfeif:

    Edited once, last by Paul_Juergen: Ein Beitrag von Paul_Juergen mit diesem Beitrag zusammengefügt. (March 9, 2024 at 10:43 AM).

  • Ihr könnt das ruhig ins Lächerliche ziehen und euch darüber lustig machen, sehr gerne.

    Letztes Jahr in den zahlreichen Kommentaren habt ihr das auch immer so abgetan und verklärt.

    Ist okay, auf jeden Fall habt ihr systematisch und nach und nach die besten Spieler von Landshut verletzt und aus der Serie genommen und das war mit das bescheidenste, was ich je gesehen habe.

    Und das sage ich als Regensburger Fan, der Landshut nicht abkann.

    Und nun wieder Feuer frei für eure durchaus nicht lustigen und sarkastischen Überspitzungen etc.

    Dann sei mal ehrlich, letztes Jahr haben sich Spieler des EVL verletzt aber zu einen Großteil resultierte das nicht aus Fouls sondern aus ewgulärwn Zweikämpfe. Das ein Fabian Dietz nach einem Check auch verletzt ausgeschieden ist interessiert doch auch niemanden.