EV Landshut - Eisbären Regensburg

  • Stell dir vor, es ist Derbysonntag und es gibt dazu noch keinen Spieltagsthread. Sagt eigentlich alles darüber aus, was dieses "Derby" mittlerweile noch für eine Bedeutung hat.

  • Ich kann nur für mich sprechen, aber meine Emotionen für Landshuter Hockey haben sich enorm abgekühlt, hauptsächlich dank unserer Clubführung/Trainer. Ich geh eigentlich nur noch wegen meinen Spezln hin und weil ich eine DK besitze.

    Ansonsten sollte es einen Heimsieg geben, da es ja ein Derby ist. R hat zwar bockstarke Ausländer, aber die Abwehr von LA steht erstaunlich stabil. Es hapert nur mit dem Toreschießen. Die lange Verletztenliste lasse ich nicht gelten, es sind immer noch viele klangvolle Namen im Sturm.

    Ich tippe auf 3:2 n.V.

  • Die Eisbären haben nichts zu verlieren, Landshut schon, der Druck liegt mMn klar beim EVL.

    Dort ist eh schon Unruhe im Verein und unter den Fans wegen der öffentlich demonstrierten Unzufriedenheit mit dem Trainer. Finde ich übrigens unsäglich, wie man hier mit dem Trainer umgeht. Sorry Landshut Fans, aber schraubt mal lieber eure Erwartungen ein wenig zurück und unterstützt mehr euer starkes Team als hier ständig Demontage am Trainer auszuüben. Ja, man erwartet sich mehr, kann ich gut verstehen, aber die anderen Team sind halt auch stark, können Eishockey spielen und machen halt aktuell auch vieles richtig. Deshalb ist die Liga brutal eng, interessant und auch spannend. Ihr steht im Mittelfeld, seid eng dabei, steht ja nicht am Tabellenende.

    Grad Zuhause schwächelt Landshut diese Saison, ist derzeit die schlechteste Heimmannschaft lt Statistik. Eigentlich unglaublich. Aus eigener Erfahrung mit den Eisbären weiß ich, denn auch wir haben einige Heimspiele schon knapp abgegeben, dass es oftmals an individuellen Fehlern oder mangelnder Chancenverwertung liegt, warum Spiele knapp an den Gegner gehen. Solche Statistiken sind demnach zwar Fakt, aber für das nächste Spiel nicht unbedingt aussagekräftig. Vermutlich wird der EVL heute gegen uns Eisbären Zuhause wieder stark und effektiv spielen, wie so oft in den letzten Aufeinandertreffen, die zumeist knapp an die Landshuter gingen.

    Ich rechne mit zwei Mannschaften auf Augenhöhe und einem Spiel, was über Kampf, Einsatz, Specialteams und Chancenverwertung entschieden wird. Natürlich wünsche ich mir endlich mal wieder einen Auswärtssieg im "Derby" gegen die stark besetzten Niederbayern aus Landshut.

    Ausverkauftes Haus in LA. Das sind die Eishockeyspiele, auf die man sich immer besonders freut.

    Auf ein gutes, rassiges Spiel.

  • Stell dir vor, es ist Derbysonntag und es gibt dazu noch keinen Spieltagsthread. Sagt eigentlich alles darüber aus, was dieses "Derby" mittlerweile noch für eine Bedeutung hat.

    dass es schon lange bei dem heimschwächsten Team ausverkauft ist und bei uns auch bald? ;)

    Freu mich drauf, denke Landshut wirds am Ende aber ziehen

  • Stell dir vor, es ist Derbysonntag und es gibt dazu noch keinen Spieltagsthread. Sagt eigentlich alles darüber aus, was dieses "Derby" mittlerweile noch für eine Bedeutung hat.

    Immerhin haben sie für Landshut so eine Bedeutung, dass sie einen DERBYzuschlag auf die Tickets verlangen.

    chris

  • Keine Sorge. Wie immer bietet Landshut ausgerechnet gegen uns ihr A-Game. Wir mühen uns wieder redlich, bieten eine gute Leistung, stehen aber wieder mit leeren Händen da....

    chris

  • Bis jetzt seit langem mal kein gutes Spiel von uns, Landshut verdient mit 2:0 in Front. Typisches Spiel eben gegen LA, da sind sie immer heiß die Landshuter… 😜


    Das Rezept ist eigentlich klar - Reihe 2 keine Platz lassen und die Chancen steigen enorm auf 3 Punkte.

    Edited once, last by Rynho (December 10, 2023 at 7:14 PM).

  • Glückwunsch an Landshut zu einem ungefährdeten Sieg, divis leider raus - da hält man natürlich jetzt auch sein „ohrwaschl“ hin ob das was längeres ist und man aktiv wird mit einem fünften Konti. So gern ich Richard mag, wir brauchen so dringend secondary scoring!!


    Wenn man jetzt auch noch bedenkt wer bei Landshut ausfällt (Pfleger, Cameron, Zucker) allein eine solche Offensiv Reihe wäre bei so ziemlich jedem Team eine top line und trotzdem stellen die weiterhin einen sehr starken Kader der unserem um Längen voraus ist.


    Ein Spiel wie jedes andere in landshut, also nichts besonderes und eine eingeplante Niederlage. Heiko Vogler hat jetzt erstmal wieder Ruhe in Landshut! 😂

  • Keine Sorge. Wie immer bietet Landshut ausgerechnet gegen uns ihr A-Game. Wir mühen uns wieder redlich, bieten eine gute Leistung, stehen aber wieder mit leeren Händen da....

    chris

    Sag ich doch. Ist so ziemlich genauso wieder so eingetreten. Landshut liegt uns einfach nicht. Die wissen einfach wie man uns das Leben schwer machen kann.

    Das wird auch beim "Rückspiel" am Freitag schwer was Zählbares in Regensburg zu behalten.

    Wichtiger ist aber, dass sich das Lazarett bei uns wieder lichtet und Divis nichts schlimmeres passiert ist. Besonders vor den harten Wochen über die Feiertage ist ein halbwegs voller Kader schon wichtig.

    Glückwunsch nach Landshut.

    chris

  • Verdienter Heimsieg heute für die Landshuter. Mit einfachen Mitteln zum Sieg gegen heute schwache Eisbären. Scheibe zum Tor und den Slot vorm gegnerischen Goalie besetzen. So wird´s gemacht. Besonders stark habe ich den EVL aber auch nicht gesehen.

    Mal schaun, wie es am Freitag in der Donauarena zu Regensburg aussieht. Da können sich die Eisbären revanchieren und gleich wieder an den Niederbayern in der Tabelle vorbeiziehen.