ESVK - Freiburg

  • Diese Saison unser Lieblingsgegner. Wäre ein willkommenes Wiedersehen in den Playoffs.

    Wobei es heute auch hätte schiefgehen können. Aber irgendwann haben wir dann zu unserer Stärke zurückgefunden.

    Fießinger anfangs nicht mit seinem besten Tag. Von den drei Toren kriegt er normalerweise nur eines.

    Spieler des Tages hätte eigentlich Mikko Lehtonen werden müssen. Sehr gut auch, wie zur Zeit immer: Simon Schütz und Jacob Lagacé. Mit den beiden muss man unbedingt verlängern. Auch Appendino eine Bereicherung für unser Spiel. Eigentlich auch wie immer.

  • Zamboni, Florian Thomas hat es längst verdient, zum besten Spieler gewählt zu werden.

    Genau solche Spieler machen den Unterschied aus. Wir nennen ihn den Staubsauger. Er verliert kaum einen Puck, ist stark an der Bände, hat grosse Übersicht und faehrt die Checks zu Ende. Vor allem macht er unsere jungen Spieler stark.

    Ich hoffe sehr, Florian Thomas verlängert noch mal um zwei Jahre. Erund Jere Laaksonen sind wahnsinnig wichtig fuers Team und sind immer mannschaftsdienlich.

    Oswald hat mir heute ebenfalls sehr gut gefallen!

    Phaenomenal was unser Team und unsere Trainer leisten. Besonders gefallen hat mir auch Leon von der Linde, tadellose Leistung.

    Niemand wuerde es verstehen, wenn sein Vertrag vorzeitig aufgelöst werden wuerde. Er ist irrsinnig talentiert.

  • Ich find bei der Kaufbeurer Mannschaft die Mischung genial! Die Leistungsträger spielen mit den jungen Deutschen und es funktioniert! Macht echt Spaß dieser Mannschaft zuzuschauen.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Ich find bei der Kaufbeurer Mannschaft die Mischung genial! Die Leistungsträger spielen mit den jungen Deutschen und es funktioniert! Macht echt Spaß dieser Mannschaft zuzuschauen.

    Du darfst nicht vergessen, dass Schweiger neben Gorcik und Lagacé kein junger Spieler ist, der von den Ausländern mitgezogen wird. Er ist eher einer, der den Ausländern ihre Punkte erst ermöglicht. Schweiger ist bereits Leistungsträger. Lagacé ist so stark, dass er auch ohne ihn ein Topscorer wäre. Aber vielleicht nicht der beste Scorer der ganzen Liga (gemessen an seiner Spieleanzahl).

    Die Punktausbeute von Gorcik wäre aber sicher noch um einiges überschaubarer, hätte er statt Schweiger irgendeinen Nachwuchsspieler neben sich. Das funktioniert mit Gorcik ganz gut, weil er (abgesehen von seinen technischen Mängeln) defensiv stark ist. Aber wie gesagt, nimm ihm mal den Schweiger weg...

    Bin gespannt, ob mit Gorcik verlängert wird.

    Das Gegenteil ist Mikko Lehtonen. Dreht gelegentlich Spiele durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten. Wie gestern oder neulich gegen Weißwasser. Er ist einer der drei besten Torjäger der Liga. Defensiv tut er dagegen kaum etwas.

    Ich persönlich würde lieber mit Lehtonen verlängern als mit Gorcik. Aber unsere Trainer werden schon wissen wen sie wollen.

  • Prinzipiell bin ich ganz deiner Meinung. Aber nicht bei jedem Detail.

    Florian Thomas ist immer noch top. Kein Grund für ihn, jetzt schon aufzuhören. Er ist ja momentan unersetzlich. Aber ein Jahr Verlängerung würde mir (zunächst mal) reichen. Man muss ja nicht übertreiben.

    Oswald ist so oder so mit seiner Aggressivität und Kampfkraft ein wichtiger Mann für uns. Passt sehr gut ins Gesamtpaket. Bin mir sicher, dass unsere Trainer auf solche Spieler setzen.

    Leon van der Linde fand ich anfangs sehr stark, aber als tadellos würde ich seine Leistung nicht bezeichnen. Aber das ist ein junger Spieler mit den normalen Fehlern, die seinem Alter geschuldet sind. Wenn da nichts wäre, würde er sicher auch nächste Saison dabei sein. Was da ist weiß halt kein Außenstehender.

  • Ach ihr könnt gerne in der Runde gegen uns gewinnen, kein Ding. In den Playoffs gewinnt dann Freiburg die Serie, so wie immer gegen Kaufbeuren ;)

    Vor Landshut hätte ich etwas mehr „Angst“.

    Aber wie du richtig sagst, man weiß ja nie...

    Sollten wir VF gegen LA spielen, HF gegen RV und anschließend Finale gegen Kassel, dann fällt uns unsere 3.100-Schuhschachtel voll auf die Füße. Da würde nur noch ein Topzuschlag bereits ab Viertelfinale helfen.

    Wobei ich bezüglich Weiterkommen gegen RV schon sehr skeptisch bin. Die sind aktuell schon mindestens gleich gut und werden sich mit Russel noch weiter steigern. Das könnte ein Hammerduell werden mit einem Zuschauerpotenzial von 6.000.

  • Ich gratuliere Zamboni zu seinem Jubiläum!

    Allmählich ist die Wahrscheinlichkeit gross, unter die besten 6 Teams zu kommen.

    Jetzt muss das Team als Ziel ausgeben, sich in den Playoffs das Heimrecht zu holen, dann ist einiges drin. Diese Saison ist ohnehin schon sensationell dank der Mischung ausjungen und erfahrenen Spielern.

    Die Mehreinnahmen sollte man nutzen, um Schluesselspieler wie Simon Schuetz, Tomas Schmidt und vor allem unsere beiden Torhueter Fiessinger und Maier an den ESVK zu binden.

    Sollten uns Schweiger und Lillich verlassen, sollte Kreitl versuchen, Heger aus Peiting, Straub aus Fuessen und/bzw. Nirschl aus Bad Toelz zu verpflichten.