Zu viele Spieler auf dem Eis

  • Ich muss nach dem Krefeldspiel gestern mal fragen:

    Krefeld geht wechseln, in Summe 7 Spieler gleichzeitig auf dem Eis, Scheibe wird in die Wechselzone gespielt und ein Krefelder berührt den Puck und ändert dessen Richtung.

    Ich dachte immer, dass dann eine Strafe ausgesprochen wird. Aber das wurde zweimal nicht gepfiffen, weshalb ich denke, dass man das ja nicht zweimal übersehen kann und ich falsch liege. Ein drittes Mal kommt nur ein Spieler und der gehende war noch ca 5 m von der Bande entfernt und hat sich mit einem Sprung über die Bande "gerettet" - auch da keine Strafe.

    Kann jemand bitte aufklären?

  • Ich muss nach dem Krefeldspiel gestern mal fragen:

    Krefeld geht wechseln, in Summe 7 Spieler gleichzeitig auf dem Eis, Scheibe wird in die Wechselzone gespielt und ein Krefelder berührt den Puck und ändert dessen Richtung.

    Ich dachte immer, dass dann eine Strafe ausgesprochen wird. Aber das wurde zweimal nicht gepfiffen, weshalb ich denke, dass man das ja nicht zweimal übersehen kann und ich falsch liege. Ein drittes Mal kommt nur ein Spieler und der gehende war noch ca 5 m von der Bande entfernt und hat sich mit einem Sprung über die Bande "gerettet" - auch da keine Strafe.

    Kann jemand bitte aufklären?

    Zu den ersten beiden Situationen kann man sagen, auch wenn ich es nicht gesehen habe, dass dann die Scheibe bewußt gespielt werden muss von Spielern, die am Wechsel beteiligt sind, und nicht nur eine Berührung.

    Quote from 74.1. ZUVIELE SPIELER AUF DEM EIS

    Wird während einer Auswechslung entweder der ein- oder der auswechselnde Spieler versehentlich vom Puck getroffen, wird das

    Spiel nicht unterbrochen und es wird keine Strafe ausgesprochen.

    Außerdem, wenn es ein Spieler ist, der nicht am Wechsel beteiligt ist, dann darf der auch die Scheibe spielen.

    Ein drittes Mal kommt nur ein Spieler und der gehende war noch ca 5 m von der Bande entfernt und hat sich mit einem Sprung über die Bande "gerettet" - auch da keine Strafe.

    Hat einer von denen die Scheibe gespielt?

    Ansonsten:

    Quote from 74.1. ZUVIELE SPIELER AUF DEM EIS

    Sollte ein auswechselbarer Spieler das Eis betreten, bevor sich sein Teamkollege innerhalb der 1,5m-Grenze von der Spielerbank

    befindet (und sein Team damit eindeutig "zu viele Spieler" auf dem Eis haben), kann nach Ermessen der Spiel-Offiziellen auf dem Eis

    eine Kleine Bankstrafe verhängt werden.