Starbulls Rosenheim - ECDC Memmingen

  • Ich denke dieses Spiel hat einen eigenen Thread verdient :thumbsup:

    Ein weiteres Duell zweier (vermeintlicher) Top 3 Teams..

    Beide wie ich empfinde aus unterschiedlichsten Gründen noch nicht auf dem von den Fans prognostizierten Niveau..

    Die Starbulls zuletzt mit gebeuteltem Kader und einer Niederlage nach Overtime beim momentanen Überraschungsteam aus Passau..

    Die Indians konnten am gestrigen Freitag nach 3 Niederlagen zum Saisonstart endlich ihre ersten drei Punkte einfahren👍🏼

    In den letzten Jahren lagen uns die Starbulls eigentlich ganz gut…

    Bin gespannt auf die Aufstellungen beider Mannschaften und erhoffe mir eine kampfbetonte Partie mit glücklichem Indians Sieg :thumbsup:

    Mein Tipp: 3:4 nach 60 Minuten

  • Für drei sehr gute Reihen reicht es bei den Starbulls allemal. Die Indians haben auch nur 10 Stürmer im Kader, sofern keiner ausfällt.

    Rosenheim ist auch aufgrund des Heimvorteils Favorit. Mal sehen wie MM dagegenhalten kann und wie lange man das Spiel offen halten kann?

    Dass beide Mannschaften vielleicht nicht gut gestartet sind, liegt halt auch am knackigen Auftaktprogramm. Das wird sich die nächsten Wochen schon wieder einpendeln...

    Bayernliga Meister 2017

  • Rosenheim sehe ich morgen beim Heimspiel gegen Memmingen nicht als Favorit.

    Gegen Riessersee und Deggendorf noch souverän zeigte das Team wieder schwächen wie die Jahre zuvor.

    Mal sehen wieviele Fans morgen im Stadion sein werden. Hoffe doch 2500+

    Ich denke das wird eine ganz enge Kiste. Wenn wir ein Powerplay wie in Passau aufziehen verlieren wir. Sollten wir ein einigermaßen vernüpftiges Spiel aufziehen können gewinnen wir.

    Das Spiel beginnt bei 0. Und vielleicht wissen wir nach 60 Minuten schon wer als Sieger das Eis verlässt.

    Auf ein schönes Spiel und dass alles ohne Verletzungen abläuft

  • Mal sehen was heute für uns drin ist. Ich rechne mir nichts aus, beide Teams wohl mit Problemen aktuell. Rosenheim aufgrund des Heimvorteils aber sicher in der Favoritenrolle. Für uns hoffe ich das der Sieg am Freitag vielleicht befreiende Wirkung hatte. Überzeugt hat mich aber bis auf die 3 Punkte (was aber das wichtigste ist) am Freitag nur sehr wenig.

  • Unser Sturm ist schon sehr schwach besetzt Ausfallen dürfen da nicht viele ,von RV kommt da auch nicht viel aus welchen Gründen auch immer ,keine Lust oder benötigen die Spieler

    selber wird man sehen heute Abend Mastic leider immer noch keinen deutschen Pass.

    zb. war ein Ondrey Nedved auf dem Markt als Verteidiger,man hätte dann Meisinger in den Sturm ziehen können nur so ein Gedanke :( unsere Veranwortlichen werden schon wissen was sie tun.

  • Unser Sturm ist schon sehr schwach besetzt Ausfallen dürfen da nicht viele ,von RV kommt da auch nicht viel aus welchen Gründen auch immer ,keine Lust oder benötigen die Spieler

    selber wird man sehen heute Abend Mastic leider immer noch keinen deutschen Pass.

    zb. war ein Ondrey Nedved auf dem Markt als Verteidiger,man hätte dann Meisinger in den Sturm ziehen können nur so ein Gedanke :( unsere Veranwortlichen werden schon wissen was sie tun.

    Sind ja alle Spieler dabei bei den Indians.

    Was aus RV kommt, hat man keinen Einfluss. Da dort Spieler ausfallen und evtl aus Ingolstadt keine Unterstützung kommt, benötigen die Towerstars IHRE SPIELER halt selbst.

    Und dass man auf ne Einbürgerung auch mal länger wartet, ist auch nichts neues.

    Drum muss man mit dem leben, was zur Verfügung steht.

    Rosenheim heute nur mit 8 gelernten Stürmern. Da fällt auch noch Daxlberger aus und Kolb rückt nach vorne. Trotzdem ist bei den Starbulls noch jede Menge Qualität im Kader.

    Bayernliga Meister 2017

  • Unser Sturm ist schon sehr schwach besetzt

    unsere Veranwortlichen werden schon wissen was sie tun.

    Ist er nicht, jedoch läßt das Zusammenspiel zu wünschen übrig.

    Das denke ich auch, mal sehen was ihnen so einfällt.

    "Es reibt sich die Haut mit der Lotion ein. Das macht es wann immer man es ihr sagt!"

  • Das Glück ist bislang nicht auf Memminger Seite.

    Eigentlich ein gutes Auswärtsspiel, insgesamt bisher sogar Chancenplus für die Indians. Die Verwertung ist allerdings kläglich.

    Dazu nicht ganz glückliche Entscheidungen der Schiedsrichter. Die Strafen gegen Memmingen kann man geben, aber dass 8 Augen 3x den hohen Stock im Gesicht eines Memminger Spielers nicht sehen wollen, ist nicht gerade hilfreich um in Rosenheim zu gewinnen.

    Bayernliga Meister 2017

  • Das Glück ist bislang nicht auf Memminger Seite.

    Eigentlich ein gutes Auswärtsspiel, insgesamt bisher sogar Chancenplus für die Indians. Die Verwertung ist allerdings kläglich.

    Dazu nicht ganz glückliche Entscheidungen der Schiedsrichter. Die Strafen gegen Memmingen kann man geben, aber dass 8 Augen 3x den hohen Stock im Gesicht eines Memminger Spielers nicht sehen wollen, ist nicht gerade hilfreich um in Rosenheim zu gewinnen.

    Ein Vlad war noch nie gut für uns. Insgesamt stehen wir besser auf dem Eis und auch die Körpersprache wird. Es geht in die richtige Richtung. Ein Punkt wäre verdient gewesen.

    Warum man allerdings 2 Minuten vor Schluss so eine unnötige Strafe zieht, geht mir nicht ein. Als Capitain saß er bis jetzt am längsten auf der Strafbank.

  • Da war definitiv mehr drin für die Indians. Die Chancenverwertung einfach unterirdisch und in einigen Szenen kein Glück bei den Entscheidungen des Schiedsrichters. Konnten selbst die Kommentatoren manchmal nicht glauben. Siehe die Szene, als Pfalzer gefoult wird und dann wegen Schwalbe auch in die Kühlbox muss.

    Die Strafen gegen Meija naja, sieht bei seiner Größe und Masse halt gleich immer dramatisch aus. Kann man vielleicht geben, aber diese "Kann-Stafen" gab es auf der anderen Seite auch überhaupt nicht.

    Jedenfalls wieder ein Aufwärtstrend zu erkennen. Nun anständig trainieren und dann in den Derbys vs Landsberg und Füssen auch Ergebnistechnisch zurück in die Spur!

    Bayernliga Meister 2017

  • Ein Vlad war noch nie gut für uns. Insgesamt stehen wir besser auf dem Eis und auch die Körpersprache wird. Es geht in die richtige Richtung. Ein Punkt wäre verdient gewesen.

    Warum man allerdings 2 Minuten vor Schluss so eine unnötige Strafe zieht, geht mir nicht ein. Als Capitain saß er bis jetzt am längsten auf der Strafbank.

    In der Crunchtime solche Strafen ziehen ist einfach saudumm, wie gesagt spielerisch bis jetzt das beste Spiel Chancenverwertung ;( auch bei einem Pekr oder topol sollte jetzt

    mal der Knoten platzen sonst kannst du solche Spiele nicht ziehen.

  • Das war vielleicht die größte Chance Rosenheim zu schlagen gestern ,aber leider sind wir im Abschluss einfach zu unkonzentriert u harmlos mit 2 Törchen pro Spiel kannst

    du nicht gewinnen ,da sollten manche Herren langsam ihr Visier einstellen da wird es leider auch gegen Landsberg u Füssen schwer.

  • Den Rosenheimer Kommentator muss man jetzt nicht verstehen ,mit dem gejammer von drei Reihen MM hat auch nicht mehr ,sollten wir so weiter spielen und verlieren hab ich kein Problem damit.

    Es geht hier nicht nur um drei Reihen. Wirklich Fit waren genau acht Spieler von uns. Das betraf auch schon die anderen Spiele zuvor. Viele haben krank oder mit Blessuren gespielt, damit wir überhaupt spielen können. Aus diesem Grund wurde ja auch schon das letzte Vorbereitungsspiel abgesagt. Das hat sich natürlich auch auf die Kraft ausgewirkt und ich denke das konnte man auch sehen. Dafür hat sich das Team gut geschlagen und mit etwas Glück die drei Punkte behalten.

    Wie gehts Jaro Hafenrichter? Hoffentlich hat der sich nicht schlimmer verletzt. Ich bin ein richtiger Fan von ihm. Toller Spieler.