Gerüchte Lausitzer Füchse 2022/2023

  • Mal zusammengefasst, was so rumkursiert:


    Quenneville => verlängert

    Garlent => verlängert

    Hungerecker => verpflichtet

    ____________________________


    Bohac <= Tölz

    tschau Iceman!

  • Mäkitalo soll auch positiv aussehen...

    Hanusch Ritter und Breitkreuz wollen sowieso ihre Karriere bei uns beenden was ich weiß

  • Wichtig wäre es, wenn man die Schwachstellen der Saison mal angeht. Es war durch die verquere Corona-Situation und die ein oder andere Verletzung sicher nicht so aussagekräftig, aber was man sagen kann, dass das Secondary Scoring verbessert werden muss um weiter nach vorn zu kommen. Garlent und Quenneville sind Scoring Maschinen, aber allein zu ausrechenbar. Sollte man dazu jetzt mit Mäkitalo noch ein AL Stelle in den ersten Sturm setzen fehlt einem die Power in Reihe 2.


    Mueller hat gestern sein letztes Spiel gemacht. Vielleicht lässt er sich ja noch einmal umstimmen. Wer weiß.


    Allein das Video gestern zeigt, dass der Spirit im Team gepasst hat.


    Insbesondere hervorheben möchte ich da mal Väkiparta. Da hatte ich persönlich am Anfang so meine Bedenken. Ich vermag mir in der kurzen Zeit auch noch kein abschließendes Urteil zu ihm bilden. Nur eins kann ich mit Gewissheit sagen, der Typ strotzt vor positiver Energie.


    Ich hoffe, dass er seine Chance hier bekommt.


    Dasselbe gilt übrigens für Valentin. Nicht der beste Spieler, aber immer 100% Einsatz.



    Zweite große Baustelle ist sicher die Verteidigung. Bohac kann da ein Anfang sein, aber es fehlt ein Nummer 1 Defender. Da wird man abwarten müssen was Baxmann und die BG entscheiden.

  • Mäkitalo und Valentin wurden verlängert... das steht fest... wurde heute auf der Jahresabschlussfeier bekannt gegeben

  • Quennenville und Garlent wäre schon für den Verein super. Aber mit den Leistungen werden sie auch in ihrer Heimat wieder gute Angebote bekommen....

  • Wundert mich könnten auch woanders spielen, anstatt gegen den Abstieg .

    Wundert es dich echt? Gibt doch seit jeher Spieler die lieben dort bleiben, wo Sie sich wohl fühlen.

    Hayes, Boutin, MacDonald. Gibt so einige Beispiele


    Abwarten…

  • Wie schätzt ihr es ein? Geht durch das - ich nenne es mal vorläufige Aus - der KHL und dem Weggang der ausländischen Spieler dort etwas für die DEL2 (Spieler drängen in die anderen Ligen und Leistungsträger bspw. aus der DEL rutschen nach "unten" durch)?

  • Wie schätzt ihr es ein? Geht durch das - ich nenne es mal vorläufige Aus - der KHL und dem Weggang der ausländischen Spieler dort etwas für die DEL2 (Spieler drängen in die anderen Ligen und Leistungsträger bspw. aus der DEL rutschen nach "unten" durch)?

    Ganz schwieriges thema meiner meinung nach... wenn wir garlent und quennville verlängern brauchen wir da niemanden... denn wie hattrick angesprochen hat ist Haaranen ein sehr interessantes thema für mich... zudem werrden die spieler viel zu teuer sein für uns... die gehen lieber in ihre heimischen ligen zurück .... das ein paar in die DEL gehen kann ich mir vorstellen aber aus der DEL in die DEL2 werden eine handvoll gerade mal gehen vermute ich... letzte Sommerpause sind genauso so gut wie keine AL in die DEL2


    Fazit: extrems unwahrscheinlich