EC Kassel Huskies 2020/2021

  • Klar, als ob das Dach einen Videowürfel halten kann. Dann brauchst wenigstens keine Eimer mehr...

    Was glaubst du denn, was so ein Videowürfel, der in unsere doch recht "flache" Halle passen würde, wiegen würde?
    Kleiner Tipp: Die 4x 8,55m Bilddiagonale in der Arena "Auf Schalke" kommen auf 29 Tonnen...jetzt darfst du gerne mal versuchen, das auf ein für Kassel logisches Maß herunterzurechnen...

  • Du.

    Wow, da hast du aber die ganzen Sommerferien drauf gelauert oder?


    Willst du also ernsthaft bestreiten dass die KSE in den letzten Jahren und vor allem in der letzten Saison sehr wenig auf Nachwuchsförderung gegeben hat?

    Dass es in der letzten Saison keinen Fördervertrag gegeben hat, obwohl das für diese Saison ebenfalls von Vorteil gewesen wäre, da ein bereits eingespielter U21 zur Verfügung stünde?

    Dass man stattdessen Deutschkanadier um die 30 regelrecht gehortet hat?


    Ich find es ja gut, dass man die Fehler offenbar ein Stück weit eingesehen hat, und vielleicht hängt diese Entwicklung auch mit dem neuen Sportdirektor zusammen.


    Vllt kannst du aber meine ursprüngliche Frage nach dem 'Warum' ja dann auch beantworten:

    • Warum ausgerechnet jetzt?
    • Warum gesteht man jetzt einem 19-jährigen von 71 kg zu, mal DEL2 zu schnuppern, wo es sonst gar nicht groß und schwer genug sein kann?
    • Warum vergibt man plötzlich zwei Förderverträge, die ein festgelegtes Gehalt (und keinen 450€ Minijob) für 2 Jahre festschreiben (und somit auch nach dem offiziell anvisierten Aufstieg zu bezahlen wären), und hat damit nicht bereits letzte Saison begonnen?
    • Warum verabscheidet man sich plötzlich von der Politik, bis in Reihe 4 auf Deutschkanadier zu setzen und gibt auf einmal vermehrt jungen Einheimischen Kaderplatz?
    • Und das ausgerechnet jetzt, wo es zum ersten Mal seit einem gefühlten Jahrzehnt wieder sportlich um irgendwas geht?


    Du musst schon zugeben, diese "Planung" wirkt etwas skurril und geradezu vertauscht.

    Wenns um nichts geht, rüstet man völlig unnötigerweise auf und verdaddelt die Gelegenheit, Talente zu entwickeln.

    Und wenns dann wieder um etwas geht - und zwar den Aufstieg - rüstet man ab und fängt man auf einmal an, Talente zu entwickeln :suspekt: :/

  • Ich glaube, ich habe die Lösung.

    Die Huskies haben sich bein KSV abgeschaut wie man erfolgreich nicht aufsteigt.

    Die tun nur so als ob, dabei ist es Ziel eben nicht Meister zu werden.

  • Mal was anderes.. laut Regularien kann das mit dem Neuen gar nicht so richtig passen..


    Feldspieler, die nach dem 31. Dezember der jeweiligen Saison das 21. Lebensjahr vollenden, nach den Vorschriften der IIHF für die deutsche Nationalmannschaft spielberechtigt sind und mit einem von der Liga vorgegebenen Standard-Fördervertrag mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren ausgestattet sind, erhalten im Sinne von § 18 eine U21 Förderlizenz.


    Der Fördervertrag muss über Minimum 2 Jahre gehen, aber er wird nach dem 31.12. dieser Saison bereits 21.

    Heißt, für nächste Saison zählt er nicht mehr dazu, da Jahrgang 2000.


    Ob man das bedacht hat?

  • Das wundert mich auch.. und laut ep gilt der Vertrag auch nur für 20/21.

    Nur dann zählt er direkt gar nicht als "U21" laut DEL2, exaktes Problem wie bei Bödefeld letzte Saison.

    Und dann ist da nicht viel mit "Allrounder"..

    Das Kasseler Modell ist nicht am Ende.

    – Joe Gibbs, Mrz. 2020


    Die Huskies sind jetzt Bobbys Team.

    – Joe Gibbs, Okt. 2018


    Zufrieden darfst du nie sein. Ich bin sehr zufrieden.

    In unserem Fünfjahres-Plan liegen wir gut. James Wisniewski wird ja immer noch besser.

    – Joe Gibbs, Dez. 2017


    Die Adler haben den Vertrag übernommen. Phil kommt im Sommer topfit zu uns. Uns entsteht dadurch kein Nachteil.

    – Joe Gibbs, Mai 2017

  • Kann mich mal jemand aufklären, wie die Passage gem. Par. 24 (8) gemeint ist.

    Jeweilige Saison ist wohl 2020/21. Der 31.Dezember der jeweiligen Saison wäre dann der 31.12.2020 oder heißt es nsch dem 31.12. nach der jeweiligen Saison. Dann wäre es der 31.12.2021.

  • Ich würde behaupten, dass mit "Der jewaligen Saison" der 31.12.2020 gemeint ist.


    Die ganze Passage lautet komplett


    "Feldspieler, die nach dem 31. Dezember der jeweiligen Saison das 21. Lebensjahr vollen-

    den, nach den Vorschriften der IIHF für die deutsche Nationalmannschaft spielberechtigt

    sind und mit einem von der Liga vorgegebenen Standard-Fördervertrag mit einer Mindest-

    laufzeit von zwei Jahren ausgestattet sind, erhalten im Sinne von § 18 eine U21 Förderlizenz."


    In § 18 (2) steh


    " 18. Und 19. Feldspieler) auf dem Spielprotokoll darf nur mit einem U21 Förderspieler gemäß § 24

    (8) besetzt werden. Ferner dürfen maximal 6 Spieler mit einer parallelen Spielberechtigung

    DEL/DEL2 gemäß § 24 (3) auf dem Spielbericht eingetragen werden."


    Ich verstehe es auch so das Position 18 und 19 mit einem" Standard - Fördervertrag " ausgestattet sein muss, welcher 2 Jahre läuft.

  • Das wundert mich auch.. und laut ep gilt der Vertrag auch nur für 20/21.

    Nur dann zählt er direkt gar nicht als "U21" laut DEL2, exaktes Problem wie bei Bödefeld letzte Saison.

    Und dann ist da nicht viel mit "Allrounder"..

    Wäre aber auch nichts neues, dass man in Kassel einen Vertrag für ein Jahr verkündet, er aber tatsächlich über zwei Jahre läuft (Burns, Mueller)

  • Anzeige
  • Bitte genau unterscheiden zwischen Förderlizenz und Fördervertrag!


    Wird gerne verwechselt.

    Tun wir doch, oder was meinst du?

    Wäre aber auch nichts neues, dass man in Kassel einen Vertrag für ein Jahr verkündet, er aber tatsächlich über zwei Jahre läuft (Burns, Mueller)

    Das ist aber in dem Fall nicht der Punkt, weil der Spieler nächste Saison nicht mehr als U21 zählt und somit nur über die Hälfte der Laufzeit des (angeblichen) Fördervertrags überhaupt "förderungsfähig" ist.

    Zudem ist der Fördervertrag ligaseitig standardisiert, hier kann man also nicht mit verdeckten Karten spielen.

    so würde ich es auch lesen. Damit würde er die Voraussetzungen für einen Fördervertrag doch grundsätzlich erfüllen, so er über 2 Jahre verpflichtet wird.

    Eben nicht.

    Der 31.12. der jeweiligen Saison ist doch eindeutig.

    Für 20/21 ist das der 31.12.20. Für 21/22 der 31.12.21, usw.

    Analog dazu: Spitzner und Valentin gehen in ihre letzte Saison als U24, sie sind Jahrgang 97.

    Dann kann ein 00er nächste Saison nicht mehr U21 sein.

    Das Kasseler Modell ist nicht am Ende.

    – Joe Gibbs, Mrz. 2020


    Die Huskies sind jetzt Bobbys Team.

    – Joe Gibbs, Okt. 2018


    Zufrieden darfst du nie sein. Ich bin sehr zufrieden.

    In unserem Fünfjahres-Plan liegen wir gut. James Wisniewski wird ja immer noch besser.

    – Joe Gibbs, Dez. 2017


    Die Adler haben den Vertrag übernommen. Phil kommt im Sommer topfit zu uns. Uns entsteht dadurch kein Nachteil.

    – Joe Gibbs, Mai 2017

  • Was glaubst du denn, was so ein Videowürfel, der in unsere doch recht "flache" Halle passen würde, wiegen würde?
    Kleiner Tipp: Die 4x 8,55m Bilddiagonale in der Arena "Auf Schalke" kommen auf 29 Tonnen...jetzt darfst du gerne mal versuchen, das auf ein für Kassel logisches Maß herunterzurechnen...

    Nehmt das doch nicht immer so bierernst.


    Natürlich weiß ich weder, wie schwer ein passender Würfel wäre, noch weiß ich welche Gewichte das Hallendach an seinem mittlersten Punkt tragen kann. Vielleicht geht es, vielleicht geht es nicht, vielleicht geht es ein bißchen und nach ein bißchen muss man sich eine neue Halle bauen;) Who knows...

  • Was glaubst du denn, was so ein Videowürfel, der in unsere doch recht "flache" Halle passen würde, wiegen würde?
    Kleiner Tipp: Die 4x 8,55m Bilddiagonale in der Arena "Auf Schalke" kommen auf 29 Tonnen...jetzt darfst du gerne mal versuchen, das auf ein für Kassel logisches Maß herunterzurechnen...

    Mit 2 - 4 Tonnen kann man da ca. rechnen, mit einer für Eishallen passenden Größe, je nach Ausführung.

  • Mit 2 - 4 Tonnen kann man da ca. rechnen, mit einer für Eishallen passenden Größe, je nach Ausführung.

    Ich hatte ehrlich auf eine Antwort von e-Herd gehofft, denn dieser ist ja der Meinung, dass unser Hallendach keinen an 4 Punkten aufgehangenen Würfel diesen Gewichts aushalten würde. :thumbsup::prost:
    Ist ja letztendlich immer die Frage, welche Technik verbaut wird, für welchen Rahmen man sich entscheidet, PA ja/nein etc etc etc. Genrell sollte aber ein passender Würfel für den Zwinger der Huskies gewichtstechnisch kein Problem darstellen.

  • denn dieser ist ja der Meinung, dass unser Hallendach keinen an 4 Punkten aufgehangenen Würfel diesen Gewichts aushalten würde.

    Nein, bin ich immer noch nicht. Ich habe einen Spaß gemacht. Vor allem, weil wir aktuell ganz andere Probleme haben als ob ein Videowürfel irgendwo an der Decke hängen kann oder nicht...


    Aber gerne auch noch ernsthaft: Wenn wir über 4 Tonnen reden, dazu noch eine zu kalkulieren mögliche Schneelast auf dem Dach mit einberechen müssen (spar dir die Frage, ich habe keine Ahnung wie schwer Schnee auf der Dachfläche der Kasseler Eissporthalle werden kann), dann wäre ich zumindest vorsichtig mit der Schlussfolgerung "wo soll das Problem sein?"


    Sollte es aber irgendwann mal die Entscheidung zu einem Videowürfel geben weil Gibbs der Meinung ist, daß ein Beamer, der in einer Box an Ketten hängend, die wiederum zum Schutz der Stahlträger mit Kartoffelsäcken unterlegt sind, und eine fahrbare Leinwand für den Heimbedarf nicht mehr State-of-the-Art sind, dann wird sich mit Sicherheit ein Statiker damit befassen...

  • Wow, da hast du aber die ganzen Sommerferien drauf gelauert oder?


    Willst du also ernsthaft bestreiten dass die KSE in den letzten Jahren und vor allem in der letzten Saison sehr wenig auf Nachwuchsförderung gegeben hat?

    Um in deiner Schul-Rhetorik zu bleiben würde ich sagen: Thema verfehlt, denn zu den von dir genannten Punkten habe ich mich hier nie geäußert.


    Ich bestreite lediglich ernsthaft, dass du mit deiner Prognose, die Huskies werden keinen zweiten Fördervertrag vergeben, recht hattest. In dem Zuge hast du in der Diskussion mit dem User Eishockey_Liebhaber die Frage in den Raum gestellt, ob einer von euch „blöd und ahnungslos labert.“ Diese Frage wurde nun mit der Bekanntgabe der Luknowsky-Verpflichtung zu deinen Ungunsten beantwortet.

  • Anzeige