Rote Teufel Bad Nauheim - Dresdner Eislöwen

  • Morgen ist Spiel und keiner will was zu sagen? Die anderen Viertelfinale beginnen nächste Woche und labern schon seit Montag drüber.

    Sagt eigentlich alles über beide Teams aus. Klassenerhalt geschafft und die Saison abgehakt. Bad Nauheim hat in den letzten Wochen an seinem Torverhältnis gearbeitet, in negativen Sinn. Dresden hat sich zumindest nicht weiter verschlechtert, war aber schon tief in den Miesen.

    An sich ist es aber ein interessantes Duell. Bad Nauheim schießt nicht viele Tore und steht eher defensiv. Dresden geht nach dem Motto: "Was hinten fällt, muss vorne mehr rein". Daher hoffe ich auf zwei/drei schöne Spiele von beiden Seiten. Dresden ist im Powerplay besser, dafür in der Unterzahl schlechter (20%, 72%), Bad Nauheim kann keine Überzahl, steht dafür defensiver: (15%, 78%). Beide kommen zusammen gerundet auf einen bescheidenen Wert von 93%.

    Von den Strafen her ist es ausgeglichen. Bad Nauheim hat mehr 2 Minutenstrafen (286 und 274 für Dresden), Dresden dafür mehr große Strafen. Auf dem Scoringboard stehen in Bad Nauheim viele. In Dresden stehen Lamoureux, Knackstedt, Mitchell und Huard vorn. Pohl ist nicht mehr ganz rangekommen und Biezais musste auf der Bank schmoren, wäre aber vorn drin vom Schnitt her. Dahinter ist die Offensivkraft schon auf Gelegenheitstreffer und Defender reduziert. Und das sagt alles über die Saison aus. Die Kontigentspieler in Reihe 1-2 haben uns durch die Saison getragen.


    Aber trotzdem können das schöne Preplayoffs werden. Beide Teams können befreit aufspielen. Jeder kann seine Fans überraschen und ins Viertelfinale einziehen.

    Die bisherigen Begegnungen konnte Dresden sehr erfolgreich bestreiten. Beide Heimspiele gewann man (6:2, 4:1) und in der Ferne nahm man immer was mit (2:3 (OT) Sieg und 6:5 (OT) Niederlage). Somit hat man 9 von 12 Punkten geholt.


    Nun heißt es die Teufel direkt zur Hölle zu schicken.

  • Hätte Dir gerne ein Like gegeben, aber mit dem letzten Satz hast Du es versaut :suspekt: :prost:

    Wird aber wohl so kommen. Eine Statistik fehlt doch noch: Ihr habt in den letzten Jahren schlechte Saisons durch gute Playoffs gerettet, wir gute Saisons früh in den POs beendet.

  • Roland

    Set the Label from Spiel 1 to Serie
  • Wir brauchen Geld, deswegen werden wir die Dresdener in 3 Spielen in die Pause schicken und danach unsere Serie (zuletzt 3x in Folge gesiegt) gegen die Huskies ausbauen.


    Die Roten Teufel sind durch das im Viertelfinale winkende Duell zusätzlich motiviert, die Dresdener sind froh, dass sie keine PlayDowns spielen mussten und feuen sich etwas mehr auf die Sommerpause.


    Bei uns kommt noch hinzu, dass nachdem wir die Huskies dann gekickt haben, das Duell mit dem langjährigen Nauheimer Heinrizi wartet, also mit dem Überraschungsteam der Freiburger Wölfe, die bis dahin den Meister aus dem Wettbewerb gekickt haben werden.


    So, jetzt habt ihr die ausführliche Erklärung zum weiteren Saisonverlauf. Im Prinzip braucht ihr euch also nicht einmal mehr Karten für die Spiele kaufen. :schulterzuck:

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • Morgen ist Spiel und keiner will was zu sagen? Die anderen Viertelfinale beginnen nächste Woche und labern schon seit Montag drüber.

    Sagt eigentlich alles über beide Teams aus.

    Hatte mich nicht getraut, einen Thread aufzumachen :D


    Ich erwarte die Serie über drei Spiele. Mein Bauchgefühl stimmt mich aber optimistisch, dass wir das packen.


    Hätte noch bissel Lust den Hauptrundenmeister im Viertelfinale zu ärgern ;-)

  • Mensch a.-d. bist du so wenig von den Teufeln angetan, dass du hier so ein vor Sarkasmus triefenden Post einstellst?

    Bin aber bei dir, Rossi in 3 und der Teufel kann sich endlich aufwärmen. :thumbsup:

    Ich denke mal, dass wolltest du eigentlich schreiben. Aber die Autokorrektur hat dem ein Strich durch die Rechnung gemacht. :pfeif:

  • Anzeige
  • mein Tipp, Bad Nauheim in Drei.

    Heimspiele werden durchgebracht... Alles ganz enge Spiele, am Ende entscheidet Bick die Serie.

    Ich hoffe auch das wir es in drei schaffen , verlieren aber unser erstes Heimspiel morgen und gewinnen die nächsten beiden Spiele .


    Und die Dredner sagen danach in ihrem Dialekt : Ei verBICKsch nochema ???

  • Ich weis ja nicht wo ihr euren Optimismus her nehmt...es spricht eigentlich nichts für uns, ausser vllt Bick. Einzig die Aussicht auf ein Derbyviertelfinale lässt es kribbeln ;-)

  • Wir sollten möglichst unser(e) Heimspiel(e) gewinnen, denn unsere Bilanz in Dresden sieht seit DEL2-Gründung so aus:

    22.09.2013 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 3-2

    24.01.2014 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 4-1

    14.02.2014 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 4-1

    19.11.2014 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 2-3 n.V.

    25.01.2015 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 2-7

    18.09.2015 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 2-1 n.P.

    18.12.2015 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 3-4 n.P.

    11.11.2016 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 2-3 n.P.

    06.12.2016 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 1-0

    06.10.2017 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 6-1

    05.01.2018 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 4-3

    02.11.2018 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 3-1

    22.01.2019 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 4-2

    06.10.2019 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 6-2

    28.12.2019 Dresdner Eislöwen vs. EC Bad Nauheim 4-1


    Aus unserer Sicht 1-3-1-10 (also nur 10 von 45 möglichen Punkten geholt).

    In den letzten 7 Spielen setzte es nur glatte Niederlagen. Ist nach Kaufbeuren (hier haben wir die letzten 12 Spiele am Stück verloren) unsere schlechteste Auswärts-Serie.

  • Ich hoffe auch das wir es in drei schaffen , verlieren aber unser erstes Heimspiel morgen und gewinnen die nächsten beiden Spiele .


    Und die Dredner sagen danach in ihrem Dialekt : Ei verBICKsch nochema ???

    "ei verbibbsch" oder was das sein soll gibt's nur wenn RTL über Sachsen berichtet :wacko:

  • Ich tippe darauf, dass das erste Heimspiel in Bad Nauheim nach Dreistufenplan wegen *****sohn-Gesängen abgebrochen wird und am grünen Tisch für Dresden gewertet wird. Dresden gewinnt dann das Heimspiel und ist somit durch.

  • Der NOE


    Das TIPPST du nicht, das WÜNSCHST du dir, wegen Schiss und so... ;) :P

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


  • solltest du in letzter Zeit in Dresden und Umgebung gewesen sein, eher Influenza A


    ich persönlich kann mir ni vorstellen, dass wir zwischen Sonntag und dem 23.04. (Länderspiel) außer beim Nachwuchs nen Grund haben, in die Energieverbundarena zu pilgern :rolleyes:

    aber die Dresdner Wundertüte ist immer für ne Überraschung gut


    vielleicht pfeifft ja Frau Hertrich :/=O

  • Anzeige