Posts by Knecht

    Ich habe jetzt 10 mal in den Highlights versucht eine eindeutige Abwehr von Tiefensee zu erkennen (auf großem Bildschirm), bezweifle das er noch abgewehrt hat.

    Passt halt im ganzem zu der Situation in der man sich befindet, wenn es nicht läuft geht halt auch immer mehr schief.

    Auch McNeill schaut zwar scheiße aus, wie sich aber die Richtung und Tempo des Pucks verändern ist schon sehr kurios, McNeill schaut in der Situation auch eher wenn er schnell anspielen könnte, Richtung Heilbronner Drittel.

    Einfach sau blöd gelaufen und einen einzelnen schuldigen sehe ich hier nicht.

    Man könnte auch die Scheibe im Heilbronner Drittel abgeben.

    Im Gegensatz zu den Leistungen vom letzten Wochenende stark verbessert. Warum wir nach einem 4: 1 aber den Nauheimern dann das Spiel überlassen unerklärlich.

    Viel bessere Ansätze da und macht Hoffnung für die Saison. Körpereinsatz verstärkt und dadurch tut sich auch der Gegner schwerer seinen Spielaufbau zu gestalten.

    Verdient gewonnen, da weitermachen dann kann das am Sonntag was werden.

    Immer wieder das Geschwätz von blutleeren Auftritt. Einmal irgendwo gelesen und weiterverteilt - ohne dass da irgendwas dran wäre. Wenn man das Regensburg-Spiel kritisieren will, gerne aber gegen Landshut war das alles ander als ein blutleerer Auftritt!


    btw: Man fragt sich manchmal, wie respektlos man eigentlich mti dem Gegner umgeht bei solchen Spielen. Landshut ist alles andere als Laufkundschaft und hat einen Kader, der der Papierform nach zu den Top-Clubs der Liga gehört. Vielleicht denkt man mal darüber nach, dass die unter der Woche nicht Murmeln schubsen sondern trainieren und Eishockey spielen!

    Sorry wenn Du meinst, dass Du hier eine Energie gesehen hast, ist das gerne Deine Meinung. Ich persönlich habe bis auf Mieszkowski und Ewanyk keinen großen Körpereinsatz gesehen um die Abstimmungsprobleme auszugleichen. Wie oft ich die blutleere Aussage gelesen habe ist eigentlich völlig Wurst, trifft es aber für mich am besten. Scheinst ja ganz schön angepisst zu sein, wenn Du von Geschwätz redest und respektlos bin ich mit Sicherheit gegenüber niemanden gewesen.

    Ich hab mich schon vor der Saison gewundert, dass mit Farkas verlängert wurde. Glaube nicht, dass er der richtige Trainer ist. Wird sich wohl nicht lange halten.

    Das haben auch in Bayreuth viele so gesehen, der Auftritt gegen Landshut hat böse Erinnerungen an die Play Downs gegen euch geweckt.

    Dennoch sollte man dem Trainer Gespann 10 Spiele geben, bis jetzt war kein System zu erkennen und zusätzlich blutleere Auftritte.

    Was und warum auch immer, den Wechsel von Tim verstehe ich nicht,, an den gezeigten Leistungen kann es nicht gelegen haben.

    Es ist aber Profi- Sport und da wird es immer, für uns Fans verständliche und weniger verständliche Wechsel geben.

    Wünsche Tim aber bestmöglichen Erfolg und das er verletzungsfrei bleibt.