Dresdner Eislöwen - Selber Wölfe

  • Moin

    Auf zum Endspurt...

    Morgen das Nachholspiel zu Dresden,werde wieder vor Ort sein.

    Freue mich auf das Game,bin positiv gestimmt.

    Der Druck liegt bei den Hausherren,bin gespannt was sich unser Coach so einfallen läßt.

    Game On.

  • Dresden hat zuletzt in Kassel und in Freiburg gewonnen, nur ein Gegentor für Aus den Birken. Und 6 Tore gemacht.

    Sehe da viel Selbstvertrauen in Dresden, wird schwer für Selb. Mit Turnbull und Aus den Birken hat sich Dresden viel Erfahrung eingekauft.

    Ich hoffe auf einen Punkt für die Wölfe...

    Edited once, last by kiesral (February 13, 2024 at 9:11 PM).

  • Dresden hat zuletzt in Kassel und in Freiburg gewonnen, nur ein Gegentor für Aus den Birken. Und 6 Tore gemacht.

    Sehe da viel Selbstvertrauen in Dresden, wird schwer für Selb. Mit Turnbull und Aus den Birken hat sich Dresden viel Erfahrung eingekauft.

    Ich hoffe auf einen Punkt für die Wölfe...

    Das war auswärts😉 zuhause das letzte mit 1:5 gegen Bietigheim verloren. Da wir auswärts stärker sind, wird scho werden👌

  • Ganz schwieriges Spiel.

    Man kann sich mit einem Sieg wohl endgültig von Platz 13 verabschieden und weiter Richtung Preplayoffs schauen.

    Bei einer Niederlage ändert sich (zumindest bis zum Weisswasser-Spiel) erstmal nix, aber ein Auge sollte trotzdem noch nach unten gerichtet sein.

    Was passiert, wenn wir nicht 100% geben haben wir gegen Bietigheim erlebt. Gegen Dresden würden wir das Spiel wohl mit der fehlenden Einstellung nicht mehr drehen, daher hoffe ich, dass wir ab Minute 1 Vollgas geben und alles reinwerfen, dann kann es schon was werden,

    DRESDEN 2

    SELB 4

  • Ein ganz, ganz wichtiges Spiel für beide. Wer verliert, ist mMn ziemlich sicher in den Playdowns. Wer gewinnt, hat gute Chancen auf die PrePlayOffs.

    Schwer zu tippen, hoffe aber auf einen 4 : 3 Sieg der Wölfe ! :thumbsup:

  • Ein ganz, ganz wichtiges Spiel für beide. Wer verliert, ist mMn ziemlich sicher in den Playdowns. Wer gewinnt, hat gute Chancen auf die PrePlayOffs.

    Schwer zu tippen, hoffe aber auf einen 4 : 3 Sieg der Wölfe ! :thumbsup:

    Also falls wir verlieren, sind wir alles, aber nicht sicher in den Playdowns... für Dresden sieht das etwas anders aus.

  • Dresden hat zuletzt in Kassel und in Freiburg gewonnen, nur ein Gegentor für Aus den Birken. Und 6 Tore gemacht.

    Sehe da viel Selbstvertrauen in Dresden, wird schwer für Selb. Mit Turnbull und Aus den Birken hat sich Dresden viel Erfahrung eingekauft.

    Ich hoffe auf einen Punkt für die Wölfe...

    In Freiburg hat ja mehr Freiburg die Tore für DD geschossen :pfeif:

  • Also die ersten beiden Spiele gehörten Selb und das dritte dann uns. Wenn wir heute gewinnen würden könnte man sich das doch schön teilen, jeder hat dann eins zu Hause und eins auswärts gewonnen. wäre doch fair oder? :prost:

    Wir auf jeden Fall ein enges Spiel und die Halle für Mittwoch auch gut gefüllt. lasset die Spiele beginnen.

  • Ich frage für einen Freund - Hat Selb die letzten 2 Jahre mal ein Spiel unter der Leitung von Bruce Becker gegen die Eislöwen verloren ? 😳

    Und dazu noch Bastian Steingross - das wird wahrscheinlich nix für die Eislöwen 😩

  • Na hoffentlich gewinnen wir nicht durch fragwürdige Entscheidungen zweier ehemaliger Eislöwen-Spieler. Dieser Angewohnheit schon vor einem Spiel über die Schiedsrichter-Ansetzungen zu jammern, kann ich wenig abgewinnen.

    Heute Abend treffen 2 formstarke Teams aufeinander, bei denen der Tabellenplatz etwas trügt. Das wird interessant, aber ich glaube an die 3 Punkte :thumbsup:

  • Na hoffentlich gewinnen wir nicht durch fragwürdige Entscheidungen zweier ehemaliger Eislöwen-Spieler. Dieser Angewohnheit schon vor einem Spiel über die Schiedsrichter-Ansetzungen zu jammern, kann ich wenig abgewinnen.

    Glaub ich nicht, dass die beiden einseitig oder fragwürdig pfeifen werden, wir hatten im ersten Heimspiel gegen Rosenheim den Kollegen Kannengießer als gebürtigen Rosenheimer und der hat einwandfrei das Spiel geleitet, war imho einer der Besten, die wir diese Saison in Selb als Ref hatten. Vermutlich werden Becker und Steingross sich bissi mehr ins Zeug legen ;)

  • Glaub ich nicht, dass die beiden einseitig oder fragwürdig pfeifen werden, wir hatten im ersten Heimspiel gegen Rosenheim den Kollegen Kannengießer als gebürtigen Rosenheimer und der hat einwandfrei das Spiel geleitet, war imho einer der Besten, die wir diese Saison in Selb als Ref hatten. Vermutlich werden Becker und Steingross sich bissi mehr ins Zeug legen ;)

    Das erzählst Du jetzt mal ein paar Kollegen aus Crimmsche, dass Kannengießer als gebürtiger Rosenheimer nicht für uns pfeift, wenn er Rosenheimer Spiele leitet. :thumbsup:

  • Die letzten Hauptrundenspiele sind für beide Mannschaften ganz wichtig, für Dresden aktuell sogar ein tacken mehr. Ich denke es wird ein knappes Ding und hoffe auf ein 4:2 für Dresden