EC Bad Nauheim- Starbulls Rosenheim

  • Leise rieselt der Schnee…..

    Auswärts in Bad Nauheim- ganz leichte Nummer. Und damit verlasse ich den Ironiemodus auch schon wieder.

    Um in dieser Liga bestehen zu können, vorausgesetzt man hat keine Meisterschaftsambitionen, sollte man pro Wochenende drei Punkte auf der Habenseite haben. Nach dem Nuller am Freitag sind wir also heute gefordert. So viel zur Theorie. In der Praxis gibts da einen Gegner, der genau das Gegenteil will und damit haben wir dann auch schon das Hauptproblem benannt.

    Unser heutige Gastgeber hat diesbezüglich seine drei Punkte bereits am Freitag in Selb eingefahren, wobei das Hauptaugenmerk der Hessen mit Sicherheit nicht auf der Teilnahme an den Preplayoffs liegen dürfte und somit käme eine Nachschlag durchaus recht. 38 Punkte- Platz 4, das ließt sich schon mal nicht schlecht, aber besser geht ja bekanntlich immer. Die Anfangs sehr holprig in die Saison gestarteten Wetterauer, haben sich deutlich verbessert, aber davon war auch auszugehen.

    Die Starbulls wiederum sind durchaus auch gut drauf, vergessen nur gelegentlich, dass dieser Sport sich nur und ausschließlich auf dem Scoreboard entscheidet. Das Runde muss also ins Eckige. Und da wir diesbezüglich das Schlusslicht in der Liga sind, muss es die Aufgabe sein hinten dicht zu machen, so dass die Offensive die Chance bekommt das Spiel mit 3-4 Toren zu entscheiden.

    Damit ist alles gesagt. Um 18.30 Uhr gehts los. Schaun mer amoi, na seng mas scho.

  • Das Treffen zweier Traditionsvereine ist immer interessant. Ich kann mich noch daran erinnern als Hans Zach im Rosenheimer Trikot in Bad Nauheim als aktiver auflief 🤣

    Heute kommen die Star Bulls mit Reiter und Strodel gleich mit 2 Spielern an die vom Nauheimer Publikum voller Freude und Empathie empfangen werden 😜

    Wird sicher ein knappes Ding heute da Rosenheim in meinen Augen einen besseren Kader hat als es die Tabelle zeigt.

    Gibt hoffentlich ein 5:3 Sieg der Teufel mit dem ersten empty net der Saison

  • Das Treffen zweier Traditionsvereine ist immer interessant. Ich kann mich noch daran erinnern als Hans Zach im Rosenheimer Trikot in Bad Nauheim als aktiver auflief 🤣

    Heute kommen die Star Bulls mit Reiter und Strodel gleich mit 2 Spielern an die vom Nauheimer Publikum voller Freude und Empathie empfangen werden 😜

    Wird sicher ein knappes Ding heute da Rosenheim in meinen Augen einen besseren Kader hat als es die Tabelle zeigt.

    Gibt hoffentlich ein 5:3 Sieg der Teufel mit dem ersten empty net der Saison

    Da gehe ich mit.

    Orendorz macht zwei Buden.

  • auswärts sind wir in letzter Zeit deutlich besser, je ein Punkt in Krefeld und Bibi, zwei in Crimme und drei am Dienstag in Selb ist die Ausbeute der letzten Gastspiele.

    Um ein Nuller Wochenende zu vermeiden müssen wir punkten, tippe 3 zu 2 nach Verlängerung für den SBR.

  • Wo ist das das Problem, und was meinst du damit ?

    Nun ja, im Grunde ist das total legitim. Allerdings: Als Lunemann vor der Saison vorgestellt wurde, gab es nicht wenige, die genau das kritisch gesehen haben. Verletzt sich auch nur ein Goalie in Köln, wird Lunemann nach Köln beordert. Eine Nummer 3 hat Nauheim nicht - jedenfalls keine, die du einfach mal so in die DEL2 schmeissen kannst. Natürlich alles unwahrscheinlich, aber was ist, wenn Meier heute kurzfristig erkrankt oder nach 15 Minuten verletzt raus muss? Schwierig.

  • Nun ja, im Grunde ist das total legitim. Allerdings: Als Lunemann vor der Saison vorgestellt wurde, gab es nicht wenige, die genau das kritisch gesehen haben. Verletzt sich auch nur ein Goalie in Köln, wird Lunemann nach Köln beordert. Eine Nummer 3 hat Nauheim nicht - jedenfalls keine, die du einfach mal so in die DEL2 schmeissen kannst. Natürlich alles unwahrscheinlich, aber was ist, wenn Meier heute kurzfristig erkrankt oder nach 15 Minuten verletzt raus muss? Schwierig.

    Das nennt sich eben Partnerschaft, ich finde das völlig okay und legitim.

  • Ich nenne das kurzsichtig- und zwar vom EC.

    Klar ist ein gewisses Risiko dabei, aber die Haie zahlen wohl auch sein Gehalt.

    Übrigens würde er beim Stand von 6 zu eins für die DEG im letzten Drittel vorhin eingesetzt , jetzt steht es 7 zu 1. Ich denke er wäre heute lieber in Bad Nauheim.

  • Solange er da ist wenn Maier mal wirklich ausgefallen ist kann ich damit gut leben. Da stört mich an der Partnerschaft mehr, dass permanent andere Fölis in Köln auf der Tribüne sitzen statt bei uns zu spielen, auch wenn wir keine 12 Stürmer haben.

  • Ref: "Der Review ergab, dass der Puck nicht vollständig hinter der Linie war." :rofl:

    Ich wette, der Puck hat die Linie nicht mal gesehen, so weit war er davon entfernt.

    Edit: Jepp Wir reden jetzt aber nicht von der gleichen Szene, oder?


    Was für eine Vorlage zum 2:2. Wollen die Nauheimer das Ding nicht gewinnen? Die spielen seit ein paar Minuten wie unter Beruhigungsmitteln...

    Edited once, last by Barczi: Ein Beitrag von barczi mit diesem Beitrag zusammengefügt. (December 3, 2023 at 7:43 PM).

  • Ref: "Der Review ergab, dass der Puck nicht vollständig hinter der Linie war." :rofl:

    Ich wette, der Puck hat die Linie nicht mal gesehen, so weit war er davon entfernt.

    Edit: Jepp Wir reden jetzt aber nicht von der gleichen Szene, oder?


    Was für eine Vorlage zum 2:2. Wollen die Nauheimer das Ding nicht gewinnen? Die spielen seit ein paar Minuten wie unter Beruhigungsmitteln...

    Nein: das tor von der 55 wo der schiri meiner meinung nach zu früh abgepfiffen hat

  • Für mich unerwartete 3 Punkte aus Bad Nauheim, die auch aufblitzen haben lassen, dass mit deren Offensivkraft normal mehr geboten ist.

    Verwunderlich die Reaktion von Nauheims Trainer, da ich keine großen Fehlentscheidungen gesehen hab. Man konnte alles pfeifen und es wurde auch für die Starbulls nichts Grobes laufen gelassen.

    Mag nach dem Spiel vielleicht der Emotion geschuldet sein, aber das gehört sich nicht bei einem sonst sehr sympathischen Traditions-Standort.

    Sonst gibt’s nix zu meckern, sondern noch ein großes Lob an den Sprade Kommentator zu verteilen.

    Sehr angenehm und das Beste, was ich in der DEL2 bisher gehört hab.

  • 😮‍💨!

    3 Punkte in Nauheim geholt und auch richtig verdient!

    Die Tore gut herausgespielt bzw. richtig hart erarbeitet!

    Bad Nauheim ab dem zweiten Drittel nicht richtig im Spiel gewesen und Meier zum Glück auch eher mit einem gebrauchten Tag.


    Kann mir jemand bitte Übersetzen was Harry Lange in der PK gesagt bzw. gemeint hat?

    Die Strafen gegen BN kannst alle so geben ( gegen uns in übrigen auch).

  • Das nennt sich eben Partnerschaft, ich finde das völlig okay und legitim.

    Partnerschaft ja, aber hieß es nicht, dass Lunemann FEST in Nauheim installiert werden soll?

    Eine gute Partnerschaft? Lunemann bleibt in Nauheim, Köln fährt mit Junghai' Stuhrmann (U17-Nationalgoalie) und Ancicka nach Düsseldorf. Hätte vollkommen ausgereicht.

    Etwas weiter gedacht: Was ist, wenn Pantkowski länger fehlt? Das ist, sorry (...), sowas von naiv zu denken, dass Lunemann dann nicht dauerhaft in Köln auf der Bank sitzt. Vorwerfen kann man den Haien hier nichts - ist immer noch deren Spieler. Man sollte sich stattdessen in Nauheim ernste Gedanken machen, ob man so weiter machen möchte. Die Abhängigkeit von Köln ist so groß wie noch nie. Es immer wieder mit Maurer damals zu vergleichen, macht schlichtweg keinen Sinn, da zu dem Zeitpunkt ein gesetzter Goalie Nr.1 in Nauheim war (Bick). Ein guter Goalie kann dir so viele Punkte holen, die am Ende sehr sehr wertvoll sein können/werden!