EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau

  • Das wird ein Ritt auf der Rasierklinge heute für die Eispiraten. Nach ihrem Sonderzug nach Landshut sind die Nauheimer Fans sicher heiß. Für die Eispiraten gilt es alles rein zu hauen und kühlen Kopf zu bewahren. Jeder Wechsel zählt. Ich hoffe auf Action 5:2 für die Eispiraten.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Durch Marc El Sayeds Rückkehr wird die Mannschaft zusätzlich gepushed, da gibt es nichts zu holen für die Eispiraten, 6-1 für die Teufel und für beide Teams Gewissheit, bzgl. PlayOffs und PlayDowns.

    Meine starken Abwehrkräfte verdanke ich dem Tafelschwamm

    aus meiner Grundschulzeit, der seit 1855 nicht mehr gewechselt wurde!! :S

    In Germany we say "Goes not, gives it not" :hammer:

  • Durch Marc El Sayeds Rückkehr wird die Mannschaft zusätzlich gepushed, da gibt es nichts zu holen für die Eispiraten, 6-1 für die Teufel und für beide Teams Gewissheit, bzgl. PlayOffs und PlayDowns.

    Nehm ich :thumbsup:

    #27 - El Capitano

  • Glücklicher Sieg für uns , hätte auch anders ausgehen können.

    Crimmitschau mit Zuwenig Risiko zum Ende hin .

    Da hätte man den Goalie ziehen sollen.

    VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim :):):)

  • Harry Lange sagt in der PK gerade, dass Crimmitschau über 60 Minuten die bessere Mannschaft war. Da kann ich nur zustimmen. Bad Nauheim war gut, aber die Eispiraten noch einen Tick besser. In der Form muss man sich um den Abstieg sicher keine Sorgen machen.

  • Harry Lange sagt in der PK gerade, dass Crimmitschau über 60 Minuten die bessere Mannschaft war. Da kann ich nur zustimmen. Bad Nauheim war gut, aber die Eispiraten noch einen Tick besser. In der Form muss man sich um den Abstieg sicher keine Sorgen machen.

    Findest Du ? Ich würde mich ja darüber freuen, fand aber weder das spielerische Niveau noch den körperlichen Einsatz sonderlich überzeugend. Da muss schon mehr kommen, wenn die PD beginnen.

    Komm wir tanzen zusammen im Wasserwerfer Regen🏒🏒🏒

  • Ich fand Crimme stark, aber nicht das bessere Team über 60min…trotzdem eine typische Aussage von Harry.

    Klassische 50/50 Spiel mit wirklich maximalen Kampf um jeden Zentimeter, so macht Eishockey doch Spaß.

    OT definitiv richtig und da ich die Schüsse von BN gefährlicher fand und spielerisch auch ein ticken besser geht der Zusatzpunkt in Ordnung.

    Kann aber auch sein, dass ein wenig die

    Vereinsbrille vorhanden ist

  • Irgendwie kam es mir so vor, als wollten die Eispiraten gewinnen, wir nur nicht verlieren. Für die Qualität des Spiels war es dann doch zu kalt im Stadion.

    Aber gut, das soll heute kein großes Thema sein. Erfolgreich für die POs qualifiziert, habe ich vor 2 Wochen nicht dran geglaubt. Starkes Comeback des Teams.

    You and Me and The Devil makes Three

  • Glücklicher Sieg für uns , hätte auch anders ausgehen können.

    Crimmitschau mit Zuwenig Risiko zum Ende hin .

    Da hätte man den Goalie ziehen sollen.

    Nein, wär Quatsch gewesen. Fängst Du Dir da ein Empty Net, ist der Zug sofort abgefahren. Bei OT-Sieg hätte am Sonntag nach der heutigen hohen Regensburger Niederlage (worüber Tuores sicher informiert war) ein Sieg mit +2 gereicht.

  • Findest Du ? Ich würde mich ja darüber freuen, fand aber weder das spielerische Niveau noch den körperlichen Einsatz sonderlich überzeugend. Da muss schon mehr kommen, wenn die PD beginnen.

    Jetzt überschätzt du aber auch die anderen Playdownkandidaten, bei denen das spielerische Niveau nun auch bei weitem nicht so hoch ist. Körperlich konnte man in meinen Augen gut dagegen halten.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Jetzt überschätzt du aber auch die anderen Playdownkandidaten, bei denen das spielerische Niveau nun auch bei weitem nicht so hoch ist. Körperlich konnte man in meinen Augen gut dagegen halten.

    Man sollte nie einen Playdown-Kandidaten unterschätzen. Und nur körperlich dagegen halten reicht nicht. Dort muss man tief in die Trickkiste greifen. Und egal ob Selb oder Bayreuth. Das werden richtig eklige Spiele. Und ich bin da,bei fastpuck . Die beiden Teams wissen, worauf es ankommt. Beißen, kratzen, den Gegner provozieren. Da werden junge Spieler geopfert um die gegnerischen Top-Spieler auseinander zu nehmen. Das sind Playdowns. Und wenn das eure Spieler nicht ab der ersten Minute akzeptieren, dann wird es eine wilde Fahrt.

    tschau Iceman!

  • Man sollte nie einen Playdown-Kandidaten unterschätzen. Und nur körperlich dagegen halten reicht nicht. Dort muss man tief in die Trickkiste greifen. Und egal ob Selb oder Bayreuth. Das werden richtig eklige Spiele. Und ich bin da,bei fastpuck . Die beiden Teams wissen, worauf es ankommt. Beißen, kratzen, den Gegner provozieren. Da werden junge Spieler geopfert um die gegnerischen Top-Spieler auseinander zu nehmen. Das sind Playdowns. Und wenn das eure Spieler nicht ab der ersten Minute akzeptieren, dann wird es eine wilde Fahrt.

    Ich unterschätze die Gegner garantiert nicht. Mir ist bewusst wie die Eispiraten bisher gegen die Teams aus dem unteren Tabellendrittel abgeschnitten haben. Ich sehe nur keinen Sinn darin mein Team schwächer und die anderen Teams stärker zu reden, als sie sind. Die Eispiraten spielen defensiv ein sehr stabiles System und lassen wenig für die Gegner zu. Wir haben zuletzt eine deutliche Aufwärtstendenz bei den Specialteams und das sich die Eispiraten zu dummen Strafen hinreißen lassen, ist auch eher selten. Natürlich versuchen die Gegner einem in den Playdowns unter die Haut zu gehen, aber das ist nicht das erste und nicht das letzte Spiel wo die Gegner das probieren.

    Realistisch gesehen muss man aber auch sagen, dass wir das unerfahrenste Trainerteam haben und unsere Offensive sich schwer tut über Reihe 1 raus Scoringchancen zu erarbeiten. Das müssen die Eispiraten in den Griff kriegen, schaffen wir es über die anderen beiden Reihen noch mehr Entlastung zu schaffen und die vierte Reihe sinnvoll einzusetzen, werden wir in den Playdowns sicher keine Torespektakel fabrizieren, aber eben defensiv auch schwer zu knacken sein. Was wir natürlich brauchen ist mehr Tempo im Spiel. Aus der kontrollierten Defensive in die Offensive zu kommen, dauert oft noch zu lang und bis dahin hat der Gegner sich schon wieder gestellt. Gams, Feser, Lemay, Pohl, Lindsten, D'Aoust sind alle Spieler die mit Tempo in die Angriffszone können, wenn jedoch gefühlt der Rest der Mannschaft dann noch an der eigenen blauen Linie steht, wird es schwer offensiv Akzente zu setzen.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Man sollte nie einen Playdown-Kandidaten unterschätzen. Und nur körperlich dagegen halten reicht nicht. Dort muss man tief in die Trickkiste greifen. Und egal ob Selb oder Bayreuth. Das werden richtig eklige Spiele. Und ich bin da,bei fastpuck . Die beiden Teams wissen, worauf es ankommt. Beißen, kratzen, den Gegner provozieren. Da werden junge Spieler geopfert um die gegnerischen Top-Spieler auseinander zu nehmen. Das sind Playdowns. Und wenn das eure Spieler nicht ab der ersten Minute akzeptieren, dann wird es eine wilde Fahrt.

    Ich sehe Heilbronn und Bayreuth als topkandidaten für den Abstieg .

    Die haben zwar von den Namen her Spieler die da unten eigentlich gar nicht hingehören, aber genau das ist deren Problem für die Playdowns.

    Selb ganz sicher und Crimme teilweise konnten vor der Saison schon wissen das es gegen den Abstieg geht .

    Bei Bayreuth zB hätte mit dem Kader niemand dran geglaubt, und die Spieler am wenigsten.

    VfL Bad Nauheim - EC Bad Nauheim :):):)

  • Ich sehe Heilbronn und Bayreuth als topkandidaten für den Abstieg .

    Die haben zwar von den Namen her Spieler die da unten eigentlich gar nicht hingehören, aber genau das ist deren Problem für die Playdowns.

    Selb ganz sicher und Crimme teilweise konnten vor der Saison schon wissen das es gegen den Abstieg geht .

    Bei Bayreuth zB hätte mit dem Kader niemand dran geglaubt, und die Spieler am wenigsten.

    In Crimmitschau hat man mit Preplayoffs geplant.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.