ECDC Memmingen - EC Peiting

  • So erstes Drittel vorbei...

    Man ist bemüht, früher hätte man in Reminiszenz an Jogi Kochs Truppe auch von wehendem Trikot sprechen können.

    Passqualität endet an der gegnerischen blauen Linie, Schußqualität ebenfalls, nichts zwingendes kommt aufs Peitinger Tor.

    Positiv bisher: Bulligewinnquote ist verbessert zu den letzten Spielen.

    Es kann also nur besser werden.

    Bin gespannt.

    Zweites Drittel ist vorüber...

    Im Prinzip ist alles beim alten geblieben, jedoch sind jeweils für beide Mannschaften Überzahltore gefallen.

    Ein zusätzliches dabei auf Memminger Seite.

    Ein Unentschieden wäre auch in Ordnung gewesen gemessen an den jeweiligen Spielanteilen und Chancen, so geht man aus Memminger Sicht etwas glücklich mit einem Tor Vorsprung ins letzte Drittel, es hätte aber auch anders herum stehen können.

    Letztes Drittel vorbei...

    Puh.. das war schwere Kost für den geneigten Zuschauer der diese Mannschaft aus der letzten Saison noch kannte.

    Am Ende steht ein knapper Sieg der die ersten Punkte aufs Konto bringt.

    Da ist noch viel Arbeit zu tun um aus dem konfusen überhasteten Etwas vor allem im Angriffsdrittel ein gefährliches Zusammenspiel zu machen.

    Positiv jedenfalls ist immerhin ein erstes Erfolgserlebnis für die Spieler zu verbuchen heute.

    Edited 3 times, last by postmortem (October 7, 2022 at 10:19 PM).