Starbulls Rosenheim 2022/2023

  • An welche Goalies denkst du da?

    Herden, Wölfl oder Hertel, um mal drei schnell zu nennen, sind oder waren auf dem Markt die ich schon als Upgrade zu Mechel sehe.


    Da aber Mechel gebunden war, da Vertrag, waren die wahrscheinlich auch nicht machbar bzw. wollte man soviel Budget dort nicht binden.

    Wobei ich da auch STARBULLS Meinung bin, das Kolarz wenn er einen Sprung macht und die Entwicklung weitergeht, eher die Nr.1 sein dürfte in der kommenden Saison.

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Mechel/Kolarz hatten ja auch gute Statistiken. Dazu kommt auch, dass wir nicht mehr Sicinskis Hurra-Hockey spielen. Da kassierten wir viele Tore, und dann wurde auf die Goalies geschimpft.

    Wie schon öfters diskutiert: welcher Aufsteiger hatte denn die letzten Jahre diesen Topgoalie, wegen dem sie aufgestiegen ist, oder welche Mannschaft solide bis gute Goalies, trotz denen man aufsteigen kann?

    Vielleicht macht ja Kolarz einen Sprung wie Mnich, und alle die jetzt schimpfen sind ab November die größten Fans.

  • Herden, Wölfl oder Hertel, um mal drei schnell zu nennen, sind oder waren auf dem Markt die ich schon als Upgrade zu Mechel sehe.


    Da aber Mechel gebunden war, da Vertrag, waren die wahrscheinlich auch nicht machbar bzw. wollte man soviel Budget dort nicht binden.

    Wobei ich da auch STARBULLS Meinung bin, das Kolarz wenn er einen Sprung macht und die Entwicklung weitergeht, eher die Nr.1 sein dürfte in der kommenden Saison.

    Ich bin da auch eher auf Seiten des Vereins. Viel Geld in die Hand nehmen hätte nur Sinn gemacht, wenn man eine Granate bekommen hätte können. Die von dir genannten sind geringfügig besser vllt wie Mechel weil konstanter. Aber der Unterschied ist nicht gravierend. Kolarz hat des Potenzial auf alle Fälle hinter einer besser stehenden Abwehr, sehr gut zu performen:).



  • Ich wollte und mache hier niemanden runter.

    Mit 23 Jahren fehlt bei vielen einfach die menschliche und fachliche Erfahrung. Das ist nicht nur im Eishockey so sondern in allen Berufsbereichen. Endres kann kein schlechter sein oder werden aber als Einstieg eines in die DEL2 aufsteige willigen Club könnte er doch überfordert sein such wenn Siehi im noch über die Schulter sieht

    Wie war der Spruch nochmal: Man muss kein Rennpferd gewesen sein, um ein guter Jockey zu sein :prost:
    Es gibt halt auch Jungs, die in der "Theorie" besser sind und ein gutes Auge für Verbesserungen usw. haben.
    Man sollte das ganz auch als einen weiteren Schritt zur Professionalisierung sehen (und das unhabhängig von der Ligenzugehörigkeit)

    Du bist vermutlich Hockeyverrückt, wenn......
    du einen Aufkleber siehst, auf dem steht "JESUS SAVES" und du sofort
    denkst: "SATAN PICKS UP THE REBOUND, SHOOTS AND SCOOOOOOORES!

  • Die Starbulls Rosenheim kommen wohl zur Saisoneröffnung zum Freundschaftspiel nach Kaufbeuren. Termin weiß ich noch nicht.

    Gernot Tripcke(2001):
    Für mich ist das vor allem eine sportpolitische Frage. Ich glaube, dass Auf- und Abstieg zur deutschen Sporttradition gehören.

  • Das Gerücht scheint sich zu verdichten mit Pietsch. Aber offiziell ist noch nichts.


    Gespannt darf man auch sein, welche Spieler aus der letzten Saison in der neuen wieder in den SBR Trikots auflaufen werden wie z. B. Schmidpeter, Hofbauer und co.

    Bei letzteren kann man nur hoffen,dass er wieder nach Long Covid zu alter Stärke zurückfinden kann. Ich denke das wünscht jeder ihm. Letztes Jahr war er leider ja ein Totalausfall.


    Interessant wird auch sein wie man den Sturm aufstellt. 12 Stürmer + Snetzinger oder 11 +.


    Finde es jedenfalls Top, dass heuer wieder eine Jahreshauptversammlung beim SBR abgehalten wird.

  • Alles was außerhalb der Homepage ist ist mittlerweile hinter einer Bezahlschranke. Im Grunde kommen wir nicht mehr vor.

    seh ich nicht so Olaf, in den sozialen Netzen sind wir sehr aktiv und früher musste man seine Zeitung auch kaufen. Sehr viele Zeitungen belassen sogenannte Zugpferde hinter der paywall. Ist ja ihre einzige Daseins Berechtigung, echte Nachrichten werden wo anders erstellt


    Gesendet von meinem SM-G990B mit Tapatalk

  • seh ich nicht so Olaf, in den sozialen Netzen sind wir sehr aktiv und früher musste man seine Zeitung auch kaufen. Sehr viele Zeitungen belassen sogenannte Zugpferde hinter der paywall. Ist ja ihre einzige Daseins Berechtigung, echte Nachrichten werden wo anders erstellt


    Gesendet von meinem SM-G990B mit Tapatalk

    Das verstehe ich natürlich und trotzdem ist es nicht mehr so leicht sich öffentlich zu informieren, vor allem wenn man eben nicht die (a)sozialen Netzwerke bemühen möchte. Ich finde das halt Schade, hab aber natürlich auch Verständnis dafür, dass Medienhäuser auch von etwas leben müssen.

  • Aber ansonsten ist es schon sehr ruhig geworden bei den Starbulls mit Bekanntgaben über Vertragsverlängerungen oder Neuverpflichtungen.

    Vielleicht wird j bei der JHV was bekannt gegeben. Wsrten wir mal ab.

  • Das verstehe ich natürlich und trotzdem ist es nicht mehr so leicht sich öffentlich zu informieren, vor allem wenn man eben nicht die (a)sozialen Netzwerke bemühen möchte. Ich finde das halt Schade, hab aber natürlich auch Verständnis dafür, dass Medienhäuser auch von etwas leben müssen.

    Wo hast du dich denn vor 10 oder 20 Jahren öffent-

    lich informiert?