Starbulls Rosenheim 2022/2023

  • so die Saison 21/22 ist seit gestern für den SBR vorbei.

    Saisonziel der VSS klar verfehlt.

    Da gibt es einiges für die Macher um unseren GF zu Analysieren und Aufzuarbeiten.


    Ich denke um ein neues Trainergespann wird man nicht rumkommen.


    Am Kader sollte im

    Tor

    eine neue Nr. eins holen, Kolarz behalten

    Verteidigung

    Min. einen DEL2 Verteidiger holen unf dazu einen 2 Flaggenspieler aus der OL

    Sturm

    Auf jedemfall versuchen unsere 41 zu halten

    Höller zu halten und noch zwei 2Flaggenstürmer zu verpflichten.

    Dazu noch 2Top Kontis.

    Von Leinweber, Phillips, Hofbauer trennen.


    Mal abwarten was für Entscheidungen die Sportliche Leitung in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gibt. Wünsche ein Glückliches Hänchen dazu allen beteiligten.

  • Auf jedemfall versuchen unsere 41 zu halten

    Aha...


    Zum Rest:

    Ehrlich gesagt, verstehe ich Teile des Beitrages nicht.


    Für die Verteidigung einen DEL 2 Spieler und einen 2 Flaggenspieler aus der OL..

    Für den Sturm zwei 2 Flaggenstürmer...


    Hast Du da irgendwelche Kandidaten, die verfügbar sind, oder war das einfach mal pauschal und willkürlich rausgeballert ?

  • Die #41 muss erst mal wieder auf die Beine kommen.... Daumen sind gedrückt !


    Ich hoffe ja auch auf einen neuen, stärkeren Torhüter neben Kolarz. Aber vor allem sollte man die Trainer-Position überdenken. John hatte jetzt seine große Chance mit einem sicher nicht ganz billigen (Wunsch-)Kader (?) und es hat wieder nicht geklappt mit dem Aufstieg, wieder ist im Viertelfinale Schluss. Klar spielte auch der Ausfall von Snetsinger eine Rolle, aber das war sicher nicht der Hauptgrund für das frühe Ausscheiden.

    Drehen wir halt noch mal eine Extrarunde in der Oberliga. Auf ein Neues ! :prost:

    :love: STARBULLS ...und sonst gar nichts ! :love:

  • Aber vor allem sollte man die Trainer-Position überdenken. John hatte jetzt seine große Chance mit einem sicher nicht ganz billigen (Wunsch-)Kader (?) und es hat wieder nicht geklappt mit dem Aufstieg...

    War das ganz vorgegebene Ziel nicht der Aufstieg? Wenn man hier letztlich den Maßstab setzt, so sind Trainer und Mannschaft dann doch deutlich daran gescheitert. Snetsinger-Ausfall hin oder her... es gab eine klare Marschroute und auf dem Papier hatte in der Oberliga wohl schon lange niemand mehr so eine "Star-Mannschaft". Es wird interessant sein, wie sich die Rosenheimer Verantwortlichen entscheiden werden und ob die großen Namen es doch irgendwann rausreißen.

    "Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?" - Obi-Wan Kenobi

  • War das ganz vorgegebene Ziel nicht der Aufstieg? Wenn man hier letztlich den Maßstab setzt, so sind Trainer und Mannschaft dann doch deutlich daran gescheitert. Snetsinger-Ausfall hin oder her... es gab eine klare Marschroute und auf dem Papier hatte in der Oberliga wohl schon lange niemand mehr so eine "Star-Mannschaft". Es wird interessant sein, wie sich die Rosenheimer Verantwortlichen entscheiden werden und ob die großen Namen es doch irgendwann rausreißen.

    Also sorry, ich verfolge ja die Oberliga auch mit, aber wo hat denn Rosenheim diese Star- Mannschaft? Ich seh da ein paar Teams die mindestens genauso gut besetzt sind. Schau dir doch mal Memmingen an, ein Pohl, Hafenrichter usw. seh ich da mindestens gleichwertig, wenn nicht gar besser besetzt.

  • Also sorry, ich verfolge ja die Oberliga auch mit, aber wo hat denn Rosenheim diese Star- Mannschaft? Ich seh da ein paar Teams die mindestens genauso gut besetzt sind. Schau dir doch mal Memmingen an, ein Pohl, Hafenrichter usw. seh ich da mindestens gleichwertig, wenn nicht gar besser besetzt.

    Aber nicht in dieser Breite - Abwehr vom Feinsten und vorne zwischenzeitlich mal fast fünf Reihen. Man hat ja zudem drei Spieler suspendiert, so als "letzte Patrone des Trainers".


    Einer der wunden Punkte und somit auch klarer Nachteil gegenüber Memmingen waren die Goalies. Denn Eisenhut ist neben Hübl und Pielmeier das Nonplusultra der OLS. Auch bei den Hannover Indians steht ein Klassemann hinten drin. Da war Rosenheim kein Topteam.

    »Einen Lockdown wird es nicht mehr geben, auf keinen Fall für Zweitgeimpfte«


    (Markus Söder am 10.08.2021)

  • Also sorry, ich verfolge ja die Oberliga auch mit, aber wo hat denn Rosenheim diese Star- Mannschaft? Ich seh da ein paar Teams die mindestens genauso gut besetzt sind. Schau dir doch mal Memmingen an, ein Pohl, Hafenrichter usw. seh ich da mindestens gleichwertig, wenn nicht gar besser besetzt.

    Wenn du in der Abwehr im Sommer Spieler wie Tölzer und Reinig reinbekommst, dazu Leute wie Vollmayer (mehrmaliger Verteidiger des Jahres), Krumpe und Kolb dabeihast, dann ist das in der Oberliga schon enorm. Speziell, wenn ein erfahrener Haudegen wie Draxinger die Abwehr noch ergänzt.


    Auch im Sturm mit Schmidpeter, Snetsinger, Edfelder, Brandl und Hofbauer (mit Abstrichen, da lange Ausfalldauer) sehr erfahrene und höherklassig bekannte Spieler ins Boot geholt. Dazu bereits gestandene Spieler wie Höller und Daxlberger. Auch bei den Ausländern setzte man mit Leinweber auf viel Oberligaerfahrung und mit Phillips auf einen Spieler, der theoretisch mit allen Wassern gewaschen sein sollte.


    "Star-Mannschaft" habe ich deshalb verwendet, weil ich die Häufung vermeintlich großer Namen im Rosenheimer Kader als einmalig empfinde. Die Namen bringen dir halt alles nichts, wenn sie nicht auf dem nötigen Niveau spielen.

    "Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?" - Obi-Wan Kenobi

  • Mit deinem letzten Satz hast du alles gesagt, was es zur Rosenheimer Saison zu sagen gibt. Das trifft in meinen Augen ganz speziell auf die Abwehr zu.

    Es werden interessante Wochen, in meinen Augen sollte Rosenheim nicht nur an ein paar Stellschrauben schrauben, sondern das gesamte Sportliche auf den Kopf stellen.

  • Denke mal das Rosenheim an zwei Punkten gescheitert ist.

    Es gab keinen überragenden Goalie, sondern nur Oberligadurchschnitt und zweitens auch am Trainer.

    Wenn man sich anschaut, wie Memmingen das System taktisch 60 Minuten durch halten und bei Bedarf ändern kann, ging es bei Rosenheim zuweilen vogelwild auf dem Eis zu.

  • So oft innerhalb kürzester Zeit habe ich, glaube ich noch nie, den Anhängern eines anderen Vereins Recht gegeben. ;)


    Aus meiner Sicht wurden aus Deggendorf gerade ziemlich viele richtige Dinge gesagt... :prost:

  • So oft innerhalb kürzester Zeit habe ich, glaube ich noch nie, den Anhängern eines anderen Vereins Recht gegeben. ;)


    Aus meiner Sicht wurden aus Deggendorf gerade ziemlich viele richtige Dinge gesagt... :prost:

    Vielleicht aus zwei Gründen. Weil wir selbst wissen, dass dir große Namen nix helfen, wenn da keine Mannschaft am Eis steht und wie wichtig ein Top-Goalie ist, den wir jahrelang nicht mehr hatten. Und wir kennen Sicinski mit seinen Stärken aber auch Schwächen.

    »Einen Lockdown wird es nicht mehr geben, auf keinen Fall für Zweitgeimpfte«


    (Markus Söder am 10.08.2021)

  • Also sorry, ich verfolge ja die Oberliga auch mit, aber wo hat denn Rosenheim diese Star- Mannschaft? Ich seh da ein paar Teams die mindestens genauso gut besetzt sind. Schau dir doch mal Memmingen an, ein Pohl, Hafenrichter usw. seh ich da mindestens gleichwertig, wenn nicht gar besser besetzt.

    Ich weiß auch nicht, aber man hat sich mit enorm vielen Spielern aus derDEL/ DEL2 "verstärkt"

    Tölzer,Brandl,Hofbauer,Cornett,Reinig,Edfelder und Schmidtpeter

    Die letzten 3 allesamt im besten EH Alter

    Phillips mit 29 und der Vita eigentlich eher ein Kandidat für einen DEL2 Konti

    Snetsinger, der Top OL Stürmer der letzten Jahre.


    Weisst du was MM besser macht, die beiden Wundertüten haben voll gezündet, solche Spieler muss man halt finden und dann müssen sie funkionieren

    Topol mit 23 Buden in 41 Spielen in den Po 7 aus 6

    Pekr mit mit 34 aus 39 in den Po 4 aus 6


    Dass Pohl und Hafenrichter in der OL funzen ist so wahrscheinlich wie Snetsinger und Tölzer.

    Die kosten auch alles zusammen richtig Kohle

    Ich behaupte aber mal das die beiden gennante Ostler deutlich günstiger und effektiver sind als Leinweber und Schmidpeter um einfach mal 2 Namen zu nennen.

    Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2

  • Denke mal das Rosenheim an zwei Punkten gescheitert ist.

    Es gab keinen überragenden Goalie, sondern nur Oberligadurchschnitt und zweitens auch am Trainer.

    Wenn man sich anschaut, wie Memmingen das System taktisch 60 Minuten durch halten und bei Bedarf ändern kann, ging es bei Rosenheim zuweilen vogelwild auf dem Eis zu.

    Gibt es diese überragenden Goalies in der OL überhaupt noch, klar Pielmaier inDEG ist schon ne Hausnummer, aber die haben auch schon Pause wenn ich das richtig sehe.


    Mir ist das mit den Goalies viel zu einfach.

    Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2

  • Gibt es diese überragenden Goalies in der OL überhaupt noch, klar Pielmaier inDEG ist schon ne Hausnummer, aber die haben auch schon Pause wenn ich das richtig sehe.


    Mir ist das mit den Goalies viel zu einfach.

    Schau dir mal Eisenhut an oder der von den Hannover Indians - beide eine Klasse stärker als das RO Duo.

    »Einen Lockdown wird es nicht mehr geben, auf keinen Fall für Zweitgeimpfte«


    (Markus Söder am 10.08.2021)

  • Schau dir mal Eisenhut an oder der von den Hannover Indians - beide eine Klasse stärker als das RO Duo.

    Muss ich zugeben, dass ich von beiden nichts gesehen habe dieses Jahr, wenn meinst du bei den Indians?

    Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2

  • Jaeger würde ich auch aufjedenfall dazu zählen

    In der aktuellen Serie habe ich einges gesehen.

    Aber einen überragenden Jaeger?


    Ich glaube da haben wir andere Vorstellungen.

    Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2

  • Naja in den Playoffs eine fangquote von 93 Prozent ist nicht schlecht

    habe ich irgendwas von schlecht geschrieben?


    eine Fangquote ist das eine.

    vielleicht habe ich halt auch die falschen Ansprüche.

    Ich sehe da immer einen Maracle oder Häkkinen die dich ewig im Spiel gehalten haben, die den Gegner schier verzweifeln liesen, die dir eben das ein oder andere Spiel "allein" gewonnen haben.

    Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2

  • Hübl war in der Hauptrunde auch ein Top Goaly. In den PO war er aber nichg mehr so der gewohnte Rückhalt.

    Würde betzt für uns auch einen Neuen Torhüter holen wollen. Dieser muss aber auch von seinen Vorderleuten auch unterstützt werden. Und da hats gehapert in Rosenheim. Zu viele Unnötige Scheibenvetluste oder Fehlpässe. Da sieht jeder RW schlecht aus