Deggendorfer SC - Blue Devils Weiden

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Neues Jahr, gleicher Sport, nächster Spieltag! :thumbsup:


    Am heutigen 02.01.22, treffen in der Festung an der Trat, der heimische Deggendorfer SC auf die Blue Devils aus Weiden. Es ist das bereits dritte aufeinandertreffen der beiden Clubs aus Niederbayern und der Oberpflalz, bei denen sich beide Male der DSC durchsetzten konnte.

    Laut Deggendorfer Facebook Seite (https://www.facebook.com/14452…sts/5461181207231317/?d=n) gibt es noch ein paar Restkarten. Die Zulassbedingungen sind mit 2G+ bekannt. Außerdem ist, wie immer natürlich SpradeTV buchbar.


    Deggendorf:

    Der DSC liegt auf Platz 5 in der Tabelle gleichauf mit dem 6. den EC Peiting. Zu den Top 4 ist allerdings, auch dank weniger gespielten Spielen von Memmingen und Regensburg, schon eine relative große Lücke entstanden. Ein Grund liegt da zB, in der eklatanten Auswärtsschwäche. In der dortigen Tabelle liegt man auf Platz 9 mit gerade mal acht geholten Punkten. Dafür ist man zuhause umso besser und liegt sogar auf Platz 2 mit 30 Punkten in der Heimtabelle.

    Insgesamt, wie schon das letzte mal gesagt, sehe ich den DSC aber dort wo man ihn vermuten konnte. Gerade wegen den durchschnittlichen Kontis und die langsam auch älter werdenden Röthke oder Greilinger. Aber wie bei den beiden ersten Spielen gegen uns gesehen, ist man immer in der Lage gegen jeden zu gewinnen.

    Alle fit bei euch?


    Weiden:

    Nach der überraschenden Niederlage in Landsberg, hat man sich kurz geschüttelt und daheim souverän den Nachbarn aus Regensburg besiegt. Das trotz weiterhin 7 fehlenden Spielern, da muss man das umso mehr bewundern, was die unsrigen Devils auf Eis zaubern. :thumbsup: Deswegen gilt weiterhin jedes Mal der gespannt der Blick auf die Aufstellung vor Spielbeginn, ob wieder jemand fehlt oder doch wer zurückkommt.


    Zum Spiel:

    Die einzige negative Bilanz heuer haben wir, gegen den DSC. Das hoffe ich einfach mal, so selbstbewusst kann man denke ich sein, wird man heute zumindest auf 1:2 Siege ändern können. Aber wie vorher schon gesagt, gerade daheim ist der DSC schon eine Macht.

    Ich freu mich aufs Spiel!


    Tippen tu ich wie immer nicht, hoffe aber ganz frech, auf drei Punkte für die Devils! :thumbsup:

    Gott erhalts, die wunderschöne Oberpfalz! :prost:

  • Alle fit bei euch?

    Ein Fragezeichen steht auf jeden Fall hinter Silvan Heiß. Er hatte sich vor kurzem eine Oberkörperverletzung zugezogen, bei der es hieß "mindestens bis Jahreswechsel".


    Ob er heute wieder fit ist, keine Ahnung.


    Zu euch: Wer sind die fünf, die fehlen? Homjakovs, Brown, Schmidt, Heinisch und?

    Zudem dürfte auch Nick Latta fehlen, oder? Zwei Fighting Majors resultieren ja automatisch in einer Sperre.

    "Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?" - Obi-Wan Kenobi

  • Ganz schweres Spiel - die Festung an der Trat scheint wirklich eine zu sein… deswegen, und weil uns der DSC dieses Jahr anscheinend nicht so liegt, tippe ich auf ein 5:2 für den DSC :/ hoffe aber natürlich auf einen Sieg der Devils 👍👍👍

  • Ein Fragezeichen steht auf jeden Fall hinter Silvan Heiß. Er hatte sich vor kurzem eine Oberkörperverletzung zugezogen, bei der es hieß "mindestens bis Jahreswechsel".


    Ob er heute wieder fit ist, keine Ahnung.


    Zu euch: Wer sind die fünf, die fehlen? Homjakovs, Brown, Schmidt, Heinisch und?

    Zudem dürfte auch Nick Latta fehlen, oder? Zwei Fighting Majors resultieren ja automatisch in einer Sperre.

    Ja, Latta müsste heute gesperrt sein. Dazu fehlten gegen Regensburg: Homjakovs, Brown, Samanski, Schmidt, Heinisch, Noe

  • Beim 3. mal ist man meines Wissens erst gesperrt.

    Samanski fehlt noch das wird der 5. Spieler sein

    Ein Fragezeichen steht auf jeden Fall hinter Silvan Heiß. Er hatte sich vor kurzem eine Oberkörperverletzung zugezogen, bei der es hieß "mindestens bis Jahreswechsel".


    Ob er heute wieder fit ist, keine Ahnung.


    Zu euch: Wer sind die fünf, die fehlen? Homjakovs, Brown, Schmidt, Heinisch und?

    Zudem dürfte auch Nick Latta fehlen, oder? Zwei Fighting Majors resultieren ja automatisch in einer Sperre.

  • Wird heute nix werden wenn jetzt auch noch ohne Latta. Ist Heimisch wieder da ??


    Sie werden wieder einen Sahnetag haben besonders dieser Th. pielmeier ( 3 Saisontore alle gegen Weiden.

  • Oweh , dann fehlen mit Latta heute 7 Spieler !

    Ich dachte es wird langsam besser , aber Pustekuchen 🤦🏻‍♀️

    Mal schauen vielleicht kommt ja Heinisch wieder dazu !

    So stark dezimiert erwarte ich heute mal nicht viel , kann auf Dauer keine Mannschaft kompensieren

  • Und warum ist jetzt Nick latta gesperrt der hat doch erst 2 Mal 5min bekommen

    Zweimal fünf Minuten wegen Faustkampf = Sperre

    Dreimal fünf Minuten wegen sonstiger Vergehen = Sperre


    Beides wird separat betrachtet und gezählt.

    "Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?" - Obi-Wan Kenobi

  • Da hat Fearing also doch erreicht was er wollte. Das nächste Mal wird man da klüger sein. Grundsätzlich ist diese Regelung ja gut, so nimmst wenigstens ein paar sinnlose Fights weg.


    Für heute ist es aber natürlich bitter. Ich befürchte das wird heute nix und man wird gegen Deggendorf sorglos bleiben…

  • Verstehe ich irgendwie nicht :schulterzuck: ?( , in der Spielordnung zum Downloaden auf der DEB Seite steht drin das man nach der dritten Disziplinarstrafe gesperrt ist. Da steht nichts von zwei.

    Und Nick Latta hat diese Saison erst zweimal 5.Minuten bekommen

  • Verstehe ich irgendwie nicht :schulterzuck: ?( , in der Spielordnung zum Downloaden auf der DEB Seite steht drin das man nach der dritten Disziplinarstrafe gesperrt ist. Da steht nichts von zwei.

    Und Nick Latta hat diese Saison erst zweimal 5.Minuten bekommen

    Leider sind die Durchführungsbestimmungen nicht online zu finden.


    Hier heißt es:


  • Weiden hat ja noch ein paar Spieler, die ein Spiel alleine entscheiden können, daher wird das heute Abend wieder ein harter Kampf, wenn der DSC die Punkte behalten will.