EC Bad Tölz - Eispiraten

Derzeit kommt es unter Umständen zu dem Fall, dass man bei jedem Seitenaufruf die Cookie-Einwilligung bestätigen muss. In diesem Fall einfach den Cache bzw. die Cookies des Browsers leeren, dann muss man die Einwilligung nur noch einmal akzeptieren.
  • Eins gleich vorn weg, ich hatte diesmal keine Zeit groß zu recherchieren und die Spieltagsthreaderöffnung zu schreiben, deswegen hier eine abgespeckte Version. Vielleicht gelingt es mir ja im Backcheck mehr zu schreiben. 😅Oder um es mit Palelu zu sagen „Die Länge der Spieltagsthreaderöffnung ist der Körpergröße des Trainers angepasst."


    Der EC Bad Tölz. Mehrfacher deutscher Meister. Talentschmiede. Traditionsstandort. Die farbliche Biene Maja des Südens und der „Ich schwelge in den Erfolgen der Vergangenheit“ – Langzeitarbeitslose unter den Eishockeyvereinen. In der Hoffnung irgendwann mal wieder eine konkurrenzfähige Mannschaft gegenüber den Eispiraten zu haben, wurde der kanadische Minignom (dies ist keine Dopplung, sondern Fakt) Kevin Gaudet verpflichtet und soll mit seiner Sympathie die Herzen der Zuschauer zurück gewinnen. Schade nur, dass seine Sympathiewerte vergleichbar sind mit dem eines Gremlins. Findet man am Anfang ganz niedlich, aber wehe man bespritzt ihn mit Wasser. Dann wird er zur Giftkröte. Der „Ich möchte mit dem Manager sprechen“ Kunde der DEL2. Grundsätzlich bin ich ja dafür ihm seine Traumata der Vergangenheit immer wieder bewusst zu machen und Luca Gracnar einfach ein Ryan Nie Trikot anzuziehen. Auf der anderen Seite möchte ich es tunlichst vermeiden ihn als Fan der Eispiraten zu haben. Über die Tölzer Mannschaft selbst gibt es nicht viel zu sagen, haben so ungefähr zwei Spieler verpflichtet und damit gegen die untere Tabellenhälfte gewonnen und wollen jetzt mit den Großen mit spielen. Da sie, betrachtet man die Anzahl ihrer Gegentore, offensichtlich vor haben dieses Jahr ohne Torhüter zu agieren, wird deren sportliche Defensivleistung dafür sorgen, dass allein der Gedanke an Ryan Nie Gaudet Tränen in die Augen treiben wird und er sich dann auf der Pressekonferenz wieder hinstellt und drein blickt wie die Oma der gerade der Fußball in die Petunien geflogen ist. Scheinbar stellt Gaudet auch immer erst nach dem Spielen fest, dass er eine kurze Bank hat. Trainerfuchs wie er ist, hat er sich die Dienste von Lukas Vantuch gesichert. Jetzt hat er zwar einen Hünen auf der Bank, macht die Bank aber auch nicht länger. Geschwärmt wird ja auch immer vom Gaudetschen Powerhockey. Auf die Idee den Blindenausflug mit Eishockeystöcken Powerhockey zu nennen, kommt man in Tölz auch nur, weil man die Eispiraten noch nicht spielen gesehen hat und so werden die Westsachsen bereits heute abend die Tabelle wieder gerade rücken und die „Karen des Südens“ wieder weiter in ihrem Loch versinken lassen um in die Erfolgsspur zurück zu kehren.



    Mein Tipp – klares 7:0.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

    Edited once, last by Curdt ().

  • Wenn du bei Tipico ect. immer Ergebnis Tipps abgibst, werden wir hier wohl noch vor Saisonende für dich sammeln müssen.... 🙈😅😜

    Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


    Wenn jemand alles verniedlicht, bekomme ich immer ein kleines Kötzerchen! <X

  • Wenn du bei Tipico ect. immer Ergebnis Tipps abgibst, werden wir hier wohl noch vor Saisonende für dich sammeln müssen.... 🙈😅😜

    Das würdet ihr für mich tun? Ihr seid ja lieb. 😅

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Nach diesem gelungenen satirischen Auftakt einige Worte meinerseits:

    Die sympathischen Sachsen, klein aber fein, mit aktuellem Höhenflug zu Gast in Tölz.

    Da vermutlich Dibelka fehlt und speziell die Abwehr doch Götz sehr vermisst, wird es trotz FöLi-Spieler Samir heute verdammt schwer.

    Eigentlich sind wir vom Goalie angefangen bis zur Abwehr in allen Bereichen schlechter aufgestellt.

    Entscheidend ist, dass aktuell kein AL den Unterschied ausmacht.

    Mit einem Punkt bin ich schon zufrieden…

  • ich hoffe die Mannschaft zeigt eine reaktion zum letzten wochenende ! ich hoffe auch sehr das man an den stellschrauben die nicht gepasst haben veränderungen vorgenommen hat und wieder erfolgreicheres Hockey spielen kann . Mit zug zum tor


    WIrd ein Spannendes Spiel und endet mit 3:5 für den ETC

  • Dibelka und Horschel fallen wohl länger aus als gedacht

  • Wichtig ist es das heute lange spannend bleibt (und Sonntag) für die Piraten sodass sie sich ordentlich verausgaben. Sie können sich dann ab Montag bis Freitag in der Woche dann ausruhen.

  • Wichtig ist es das heute lange spannend bleibt (und Sonntag) für die Piraten sodass sie sich ordentlich verausgaben. Sie können sich dann ab Montag bis Freitag in der Woche dann ausruhen.

    Warum könnt ihr nur gewinnen wenn wir uns verausgabt haben ? Bist doch ein Pirat ich wusste es hab noch ein Trikot für dich übrig 😉😂

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Wichtig ist es das heute lange spannend bleibt (und Sonntag) für die Piraten sodass sie sich ordentlich verausgaben. Sie können sich dann ab Montag bis Freitag in der Woche dann ausruhen.

    Stimmt, gegen Dresden müssen sich die Eispiraten nicht mal anstrengen um zu gewinnen. So einen realistischen Blick auf das eigene Team hab ich von einem Dresdner gar nicht erwartet und schon gar nicht, dass er gleichzeitig noch die Stärke der Eispiraten anerkennt. Es geht in die richtige Richtung bei euch.

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Die Piraten sollten das Ding heute gewinnen. Mit dem dünnen Kader geht uns die Luft aus und im letzten Drittel machen sie zwei Buden. Endstand 2:4 vor 1199 Zuschauern

    Solange Tölz noch eine spielfähige Mannschaft aufs Eis bringt sind sie gefährlich. Mein Eindruck.

  • Zumal 9 Stürmer und 5 Verteidiger bei Tölz gefühlt volle Haus is! Bei uns steht heute Timmins nicht im Lineup

    Wieso ist Timmins nicht dabei?

    Trashtalker.

    Backchecker.

    Eispiratenfan mit Leib und Seele.

  • Wieso ist Timmins nicht dabei?

    Das weiß ich auch nicht!

    Dafür das heute unsere Center der ersten beiden Reihen fehlen is das bis jetzt ganz okay, außer am bullypunkt, da sieht’s dann halt nicht so prickelnd aus!

  • Gibt es in Tölz eigentlich eine aktive Fanszene oder werden da auch die Spiele boykottiert?

    Das ist ja zumindest via Sprade erschreckend dass man da gar nix hört sondern nur die 30-40 Crimmitschauer Jungs.

  • Uffta Gerade :

    Wenn es 3, 4 gute Spiele gab und man auf Platz zwei steht oder es gegen den SCR geht ist das ganze Oberland Fan der Löwen, ist es zäh und die Situation wie aktuell/heute, dann hast fünf Fans und 800 Zuschauer…

    Denke das wird heut nichts mehr…