EV Landshut 21/22

  • Könnte man diese Impf Diskussion hier sein lassen.

    Mich kotzt es inzwischen an in jedem Thread die gleiche Streitereien zu lesen.

    Von meiner Seite ja.

    Hüte dich vor den Romulanern, wenn sie Geschenke bringen.

    (Dr. Leonard McCoy, Chefarzt der U.S.S. Enterprise, NCC-1701-A)

  • Ist öfters so, wenn man einen Sportchef verpflichtet, der sich für den besseren Trainer hält.

    Guten Tag


    Den Trainer hat aber nicht der Kammerer rausgeschmissen …. Nur zur Info

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Ist öfters so, wenn man einen Sportchef verpflichtet, der sich für den besseren Trainer hält.

    Jetzt kann er ja in den Spielen beweisen was er als Sportchef für einen Kader zusammen gestellt hat.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Mag sein, aber er ist Sportlicher Leiter, da kann ich mir ein bisschen gs gs im Hintergrund gut vorstellen.

    Guten Tag


    Glaub mir : da hat Kammerer nicht ansatzweise Mitschnabeln dürfen

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Ist öfters so, wenn man einen Sportchef verpflichtet, der sich für den besseren Trainer hält.

    Dafür, dass die Mannschaft unter Carlson weit unter ihren Möglichkeiten gespielt hat, kann Kammerer aber wirklich nichts. Oder meinst du, dass er bei den Spielern "gs gs" gemacht hat? :rolleyes:

  • Wichtiger und richtiger Schritt für den EVL.


    Carlsson wünsche ich, dass er baldmöglichst eine neue Wirkungsstätte findet, in der er ein glücklicheres Händchen hat.

    Sehr syphatischer Mann, der zweifelsfrei viel Sachverstand hat.


    Leider konnte er es bei uns nicht aufs Eis bringen und bei dem Kader den wir haben, muss einfach mehr drin sein, als die Hoffnung, nicht abzusteigen.

  • Vielleicht waren die Spieler einfach zu dumm für ihn. In Schweden ist er bestimmt besseres Spielermaterial gewohnt

    Hüte dich vor den Romulanern, wenn sie Geschenke bringen.

    (Dr. Leonard McCoy, Chefarzt der U.S.S. Enterprise, NCC-1701-A)

  • Vielleicht waren die Spieler einfach zu dumm für ihn. In Schweden ist er bestimmt besseres Spielermaterial gewohnt

    Natürlich! Das wirds gewesen sein.

    Unser Kader besteht ja wirklich nur aus Blinden, Lahmen und Blöden. Haben ihre Scorerpunkte in der DEL2 oder höherklassig auch nur wegen ihrer Nebenleute gemacht, die man dummerweise nicht gleich mitverpflichtet hat.

  • Es würde mich nicht überraschen wenn David Elsner demnächst in Landshut aufschlagen würde.

    Guten Morgen


    … und Pfleger nach Straubing 😉 aber ernsthaft … könnte der Ersatz für Koch sein

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) hat einen "Facepalm"-Stalker aus KF :thumbsup: :thumbsup: wir sind jetzt bei ca. 30 Facepalms, bei 200 gibts neue Lampe mit lila Licht werter @... also auf gehts :thumbsup:

  • Guten Morgen


    … und Pfleger nach Straubing 😉 aber ernsthaft … könnte der Ersatz für Koch sein

    Ja wenn Elsner nicht langsam Eier zeigt kommt er über den Tribünenplatz nicht mehr hinaus.


    Ich habe mich sehr über seine Verpflichtung gefreut, er kann es ja eigentlich. Taktisch aber wohl nicht gerade der Lieblingsschüler von Pokel.


    Pfleger hatten wir schon, es hat schon seine Gründe das er jetzt DEL 2 spielt. Sollte er wieder nach Nürnberg gehen sieht man wie leer der Markt zur Zeit ist.


    Ich fand den Bassler echt gut bei uns, warum er in Landshut nix zerrissen hat (wenn man den Meinungen hier folgt) ist für mich ein Rätsel. Oder hat man erwartet das er die Liga zusammen schießt?