Alles über den deutschen Nachwuchs (Nachwuchsligen)

  • Anzeige
  • Wobei das mit den Verteidigern auch nicht so aus den Wolken gegriffen ist.

    Immerhin muss ein 2002er Spieler, der seit Jahren eigentlich Stürmer spielt, ohne Spielpraxis regelmäßig in der U16 Nati Verteidiger spielen. Sagt zumindest einiges über die Tiefe der Qualität in der Verteidigung aus.

    Die Tiefe ist im Jahrgang 2002 nicht vorhanden. Das ist eine Folge der veränderten Ausbildung nachdem wir in Deutschland festgestellt hatten, das wir für das Toreschiessen überwiegend Kanadier benötigen. Seit dieser Zeit - ich würde sie auf rund 15 Jahre eingrenzen - wird die Ausbildung der Verteidiger hinten angestellt. Die Zahl der torgefährlichen Stürmer ist in diesem Zeitraum sukzessive angewachsen. Hier ist der Jahrgang 2002 an der Spitze gut aufgestellt.


    Ich kenne drei Stürmer die im Jahrgang 2002 in der Nationalmannschaft überwiegend Verteidiger spielen mussten. Ob die das auf Eliteniveau besser oder schlechter machen als ein gelernter Verteidiger lasse ich mal dahingestellt. Fakt ist, nur einer davon spielt aktuell in der Nationalmannschaft noch Verteidiger. Als Stürmer wäre er längst aussortiert worden.


    Die Idee einen spielstarken Stürmer zum Verteidiger umzufunktionieren ist grundsätzlich nicht verkehrt, bringt aber leider nichts, wenn er nur in der Nationalmannschaft umfunktioniert wird und nicht ebenfalls im Verein. Intelligente Spieler schaffen das bedingt. Trotzdem ist in bestimmten Situationen ihr Verhalten entsprechend falsch.


    Natürlich ist das mit der fehlenden Breite über die Ausbildung hinaus ein hausgemachtes Problem. Der vormalige Bundestrainer des Jahrganges kannte die meisten Spieler nur vom Hörensagen, da er nur in seinem Heimatort Spiele der Schüler-Bundesliga besuchte. Da die Bundesliga in der Vorrunde geteilt ist, sah er zwar die wichtigsten Spieler aber eben nicht alle live.


    Und dann ist da noch die Politik. Selbst wenn Mannheim die besten acht Verteidiger unter Vertrag hätte, würden die nicht gleichzeitig für die Nationalmannschaft verteidigen. Das würde die anderen Ausbildungshochburgen dumm aussehen lassen.