Posts by Südlicht

    Die anderen Oberligavereine rüsten weiter auf und wir kämpfen gefühlt ums Überleben.

    Aber halt nicht alle und das übersiehst du. Landsberg, Passau, Lindau, Peiting und Füssen liegen mit Sicherheit auf Augenhöhe. Und wie es mit Höchstadt und Riessersee (wie lange noch mit Red Bull) in Zukunft weiter geht muss man auch erst schauen. Wenn drei von fünf Erstreihenspielern ausfallen hat jedes dieser Teams Probleme. Aber dann sollte halt von den anderen Spielern mehr kommen


    Füssen ist ein solider Oberligist. Was da fünf Vereine in der Liga finanziell anstellen steht auf einem anderen Blatt. Aber da wird man in Zukunft genau hinsehen müssen, Stichwort Ligenreform. Wir haben ja auch in der eigentlichen Amateur Bayernliga eine ganze Reihe Vereine die eigentlich zu stark sind.


    Was mich momentan bei Füssen stört ist nicht dass man fundamental nicht in die Oberliga gehört sondern dass man Spieler wie Klein und Rott aussortiert und halt nicht wirklich ersetzt hat. Außerhalb des DNL-Alters sind 6 Verteidiger und 11 Stürmer schon mau. Und von denen haben manche auch noch sichtlich Probleme mit dem Niveau. Das wirft beim erhöhten Etat schon Fragen auf.

    Ich bin der Meinung, dass die Bayernliga die richtige Liga für uns ist. Lieber dort oben mitspielen, als in der Oberliga unten rum krebsen

    Und wie lange machen das die Zuschauer mit wenn man in der Bayernliga oben mitspielt und nicht aufsteigen will/kann? Das läuft dann wie in Sonthofen ab. Keinen Bock auf so was.

    Nach so einem Spiel ist Kritik durchaus angebracht. Klar haben wichtige Spieler gefehlt, mir bleiben aber einige die gespielt haben den Beweis schuldig warum sie aufgestellt wurden. Damit meine ich nicht die FL Spieler. Und wenn schon ein 47jähriger Nadeau einer der besten war ist das schon bedenklich. Der Gegner brutal schwach, Füssen auf Augenhöhe :wacko:

    Ohne Verteidiger De Paly werden das die Indianer wohl nicht erreichen können, aber sieht natürlich vom Tipp her gut aus :pfeif:

    Wäre ja schlimm wenn das von einem Spieler abhängig wäre. Wir tippen doch sowieso nur nach Personalien, die wichtigsten Faktoren Trainer mit passendem Spielsystem für die Mannschaft sowie Teamgeist und Zusammenhalt dürften da eher weniger mit einfließen :)

    Ist das mit „den Russen“ aktuell so? Kolupaylo hat

    ja bei uns als Russe gespielt in der OL (wenn ich das

    richtig im Hinterkopf habe)

    Der Unterschied ist, dass Kolupaylo in Deutschland aufgewachsen ist und daher einen anderen Status besitzt. Wer aus Russland zum Eishockeyspielen nach Deutschland kommt braucht eine Arbeitserlaubnis. Die kann unter gewissen Umständen zwar erteilt werden, im Sportprofibereich ist das meines Wissens aber auf die höchste Liga der jeweiligen Sportart beschränkt.

    Als dritter Kontingentspieler dürfte er auch nicht auflaufen, da Russe. Geht also nur mit deutschem Pass, und den wird er schon bekommen. Frage dürfte halt wie immer sein, wie schnell sind die Behörden.

    Auf den seitlichen Tribünen ist es so laut dass man sein eigenes Wort nicht mehr hört. Und in der Kurve hört man nur Geschepper. Für mich gibt es nur die Lösung Extrabeschallung der Stehplatztribüne. Gestern noch jede Menge "moderne" "Musik?", sehr schwere Kost, da sollte man sich schon am Stamm der Zuschauer orientieren :wacko:

    Irgendwie doch aber eine blöde Konstellation, dass Patrick Asselin kurz zuvor in Miesbach unterschrieben hat. Für Bayernliga ist der doch viel zu stark und in Rosenheim hätte man ihn sicherlich gebrauchen können :/

    ... tut mir leid, er wurde mir als Unterschiedsspieler verkauft. Da erwarte ich, dass er den Unterschied von Klasse zu Weltklasse macht und dann darf ich das auch wollen.

    Ach du hast ihn gekauft. Dann darfst du natürlich Ansprüche stellen. Die Ware hat zu funktionieren....

    Ondrej hat eine ganz schwache letzte Saison gespielt. Kein Vergleich zu seinem ersten Oberligajahr. Hoffe er kommt wieder in die Spur, in der Bayernliga hat er die Chance nochmals Anlauf zu nehmen.