Kann eine Schlägerei bei Junioren-Eishockeyspiel mit Festnahmen enden ?

  • Ein U17 Spiel im Norden von Deutschland, wo ich als Zuschauer da war, lief eigentlich ganz normal bis es zu einem Zwischenfall kam. Plötzlich haben zwei Spieler ihre Helme auszogen, um eine Schlägerei zu starten und sie haben sich dann auch dementsprechend geschlagen. Ich habe sowas noch nicht oft live gesehen und dachte das gehört auch bei Juniorenspielen zum Sport. Allerdings kam dann die Polizei und hat die Jungs aufgefordert sofort aufzuhören und vom Eis runterzukommen. Als sie dann die Eisfläche verlassen haben klickten sofort die Handschellen und die Jungs wurden gefesselt abgeführt. Aber ist es tatsächlich richtig so, das so eine Schlägerei während eines Eishockeyspiels für die Spieler mit einer Festnahme enden kann ? und warum legt die Polizei denn Jungs dann direkt nach dem sie runter waren vom Eis Handschellen an ? warum geht die Polizei so vor?

  • Ein U17 Spiel im Norden von Deutschland, wo ich als Zuschauer da war, lief eigentlich ganz normal bis es zu einem Zwischenfall kam. Plötzlich haben zwei Spieler ihre Helme auszogen, um eine Schlägerei zu starten und sie haben sich dann auch dementsprechend geschlagen. Ich habe sowas noch nicht oft live gesehen und dachte das gehört auch bei Juniorenspielen zum Sport. Allerdings kam dann die Polizei und hat die Jungs aufgefordert sofort aufzuhören und vom Eis runterzukommen. Als sie dann die Eisfläche verlassen haben klickten sofort die Handschellen und die Jungs wurden gefesselt abgeführt. Aber ist es tatsächlich richtig so, das so eine Schlägerei während eines Eishockeyspiels für die Spieler mit einer Festnahme enden kann ? und warum legt die Polizei denn Jungs dann direkt nach dem sie runter waren vom Eis Handschellen an ? warum geht die Polizei so vor?

    Waren die vielleicht schon bekannt? Lag gegen die Beiden bereits eine Anzeige vor?

    Nur aus dem Spiel heraus würde ich es nicht verstehen.

  • Wie haben denn die Schiedsrichter und die Mannschaften reagiert?

    Wurde weitergespielt?

    Und durften die überhaupt die Schlittschuhe ausziehen?

    BTW: Gibt es einen Artikel dazu, Presse, oder Vereinshomepage.

    Über so etwas Ungewöhnliches wird ja in der Regel berichtet.

  • Schon komisch. Aber, was macht es für einen Unterschied, ob zwei vor dem Stadion oder auf dem Eis aufeinander einprügeln?

    Weil beim Kontaktsport andere rechtliche Voraussetzung vorliegen als im sonstigen Leben.

    Wer an einer Kontaktsportart teilnimmt nimmt ein gewisses Maß an Körperverletzung billigend in Kauf, er stimmt dadurch stillschweigend der Körperverletzung in einem gewissen Umfang zu.

    Somit bleiben Verletzungen, die durch "sporttypische Situationen", und auch durch "normale Regelverstöße" entstehen, strafrechtlich straffrei.

    Das Strafrecht kommt erst dann ins Spiel, wenn es sich um eine vorsätzliche Tat und/oder einen grobsportwidrigen Regelverstoß handelt, also beim Eishockey z.B. etwas, was mit 5 + Spieldauerdisziplinarstrafe oder Matchstrafe bestraft wird.

    Sonst wäre z.B. der Boxsport rechtlich gar nicht möglich.

    So eine Schlägerei beim Eishockey ist so eine Sache, da kann man schon mal von Vorsatz sprechen, aber eine 5 + Spieldauerdisziplinarstrafe oder gar Matchstrafe wird eher selten dafür ausgesprochen (außer bei Weltermeisterschaften/Olympischen Spielen), daher kein grobsportwidriger Regelverstoß.

    Beim Fußball wäre man schneller bei einem grobsportwidrigen Regelverstoß, da gibt es für sowas viel schneller eine Rote Karte.


    Vor rund 10 Jahren gab es im Nachwuchs (auch DNL) und bei einem Oberligaspiel ein paar Vorfälle, die das Thema Schlägerei tangieren:

    Da wurden Schiedsrichter von Zuschauern/Eltern wegen unterlassende Hilfeleistung angezeigt mit der Begründung, dass sie bei Schlägereien auf dem Eis nicht schnell genug eingegriffen und getrennt hätten.

    Bei dem Oberligaspiel kam die Anzeige zwar von einem Zuschauer, da weiß ich aber genau, dass diese Anzeige aus Kreisen einer der beiden Mannschaften angestoßen wurde, da man diesen Schiedsrichtern eins reindrücken wollte.

    So viel ich weiß kam es aber zu keiner Verurteilung, die Verfahren wurden eingestellt, haben aber Aufwand und Kosten verursacht.

  • Ein U17 Spiel im Norden von Deutschland, wo ich als Zuschauer da war, lief eigentlich ganz normal bis es zu einem Zwischenfall kam. Plötzlich haben zwei Spieler ihre Helme auszogen, um eine Schlägerei zu starten und sie haben sich dann auch dementsprechend geschlagen. Ich habe sowas noch nicht oft live gesehen und dachte das gehört auch bei Juniorenspielen zum Sport. Allerdings kam dann die Polizei und hat die Jungs aufgefordert sofort aufzuhören und vom Eis runterzukommen. Als sie dann die Eisfläche verlassen haben klickten sofort die Handschellen und die Jungs wurden gefesselt abgeführt. Aber ist es tatsächlich richtig so, das so eine Schlägerei während eines Eishockeyspiels für die Spieler mit einer Festnahme enden kann ? und warum legt die Polizei denn Jungs dann direkt nach dem sie runter waren vom Eis Handschellen an ? warum geht die Polizei so vor?

    Wo genau "im Norden von Deutschland" war das denn? Es ist meines Wissens nach nicht strafbar, die Partie zu benennen.

    Ich will dir nichts unterstellen, aber heute angemeldet und dann kommst du gleich mit so einer Bildzeitungsmeldung... :/

    Edited once, last by Barczi (December 20, 2023 at 11:39 PM).

  • Wo genau "im Norden von Deutschland" war das denn? Es ist meines Wissens nach nicht strafbar, die Partie zu benennen.

    Ich will dir nichts unterstellen, aber heute angemeldet und dann kommst du gleich mit so einer Bildzeitungsmeldung... :/

    https://www.eishockeyforum.at/thread/51085-schlägerei-bei-eishockeyspiel-juniorenspiel-endet-mit-festnahmen/

    Fast gleicher Username, gleicher Text, gleiche

    Nachfragen…. Scheint mir wenig Substanz zu haben

  • Roland December 21, 2023 at 11:42 AM

    Closed the thread.