Blue Devils Weiden - Hannover Indians

  • Es gibt also ein Wiedersehen mit den Indians aus Hannover.

    In der vergangenen Spielzeit trafen beide Mannschaften ebenfalls im Viertelfinale aufeinander. Die Indians setzten sich in der best-of-five-Serie mit 3:1-Siegen durch (3:0, 5:3, 1:4, 3:2 n.V.). Vor allem die vierte Partie in Hannover war an Dramatik nicht zu überbieten, fiel die Entscheidung zugunsten der Indians erst in der 2. Verlängerung nach gespielten 94:31 durch Andrej Strakhov.

    Bei beiden Mannschaften sind noch einige Spieler aus der vergangenen Saison dabei und werden sicherlich die ein oder andere Erinnerung an diese Serie haben. Ebenso die Verantwortlichen beider Mannschaften, gab es dort während der Serie einige Meldungen an den DEB, die in Strafen für Spieler endeten.

    Die Blue Devils zogen auch 2022/23 als Meister der Oberliga Süd in die Playoffs ein und setzten sich im Achtelfinale mit 3:0 gegen den Nord-Achten aus Duisburg durch. Nur beim Auswärtsspiel in Duisburg mussten die Blue Devils in der Defensive richtig ackern, drehten einen Rückstand im Schlussdrittel noch in einen Sieg. Nach dem Sweep in runde eins folgt nun eine härtere Aufgabe - die Hannover Indians.

    Die Indians qualifizierten sich als Vierter der Oberliga Nord für die Playoffs und mussten im Achtelfinale gegen die Höchstadt Alligators über die maximale Anzahl an Spielen gehen. Dank eines 3:1 im entscheidenden 5. Spiel der best-of-five-Serie setzten sich die Indians vor eigenem Publikum (4.000+ Zuschauer) mit 3:2 in der Serie gegen die Mittelfranken durch.

    Ein Vorteil für die Blue Devils zum Start in die Viertelfinal-Serie, dass die Indians eventuell etwas „außer Puste“ sind oder sind die Indians nun „im Flow“? Wir werden es ab Dienstagabend, 20 Uhr, sehen.

    Noch ein Blick auf die Stats der Achtelfinalpartien beider Mannschaften:

    Absolvierte Spiele: Weiden 3 - Hannover 5

    Bester Scorer: Davis/Heinisch/Rubes 6 - Bacek 7

    Bester Torschütze: Gläser 4 - Bacek/Selan 3

    Bester Vorlagengeber: Rubes 5 - Bacek 4

    Torhüter: Hübl (2.0/85,4%) - Miserotti (2,23/92,5%)

    Powerplay: Weiden 41,7 % - Hannover 29,4 %

    Powerplay-Tore: Weiden 5 (aus 12) - Hannover 5 (aus 17)

    Penalty-Killing: Weiden 80% - Hannover 95%

    Unterzahl-Gegentore: Weiden 2 (aus 10) - Hannover 1 (aus 20)

    Vorschau "Der Neue Tag"

    https://www.onetz.de/sport/weiden-o…ENM3SH#cxrecs_s

    Tickets für das erste Spiel der Serie gibt es schon:

    https://www.okticket.de/index.php?even…9&startReset=ON

    Tickets für das zweite Spiel der Serie in Hannover gibt es ab Montag um 15 Uhr

    https://www.hannover-indians.de/profiteam-news…eiden.767dd.php

    Tickets für Spiel #3 in Weiden

    https://okticket.de/index.php?pmp_id=31640&event_id=41654

    Let's go!

    Edited 4 times, last by Sese (March 27, 2023 at 1:16 PM).

  • Sese March 26, 2023 at 9:15 PM

    Changed the title of the thread from “Blue Devils Weiden - N.N.” to “Blue Devils Weiden - Hannover Indians”.
  • Also eigentlich haben wir keine Chance; andererseits hatten wir die letztes Jahr auch nicht. Und gegen Duisburg war Spiel zwei knapp und Spiel drei des EV jetzt nicht überragend. Und vielleicht sind wir ja noch in den Köpfen :thumbsup:

  • Also eigentlich haben wir keine Chance; andererseits hatten wir die letztes Jahr auch nicht. Und gegen Duisburg war Spiel zwei knapp und Spiel drei des EV jetzt nicht überragend. Und vielleicht sind wir ja noch in den Köpfen :thumbsup:

    Letztes Jahr war doch mindestens 50/50, wenn nicht Vorteile für euch. Man muss nur die Aufstellung im Spiel 4 ansehen:

    https://deb-online.live/spielbericht/?gameId=4ec09862-b2e7-42d5-a0e2-cc547614be52&divisionId=9833#

    Bei der zweiten Reihe zB, würde Stand heute, bei uns derzeit zwei der drei Jungs auf der Tribüne sitzen.

    Also sehe ich zum letzten Jahr wenig bis keine Ähnlichkeiten.

    Freu mich auf die Spiele, bin mir sicher spannend wird's! :prost:

    Immer vorwärts EVW.

  • Einerseits freu ich mich auf eine mögliche Revanche gegen die Indians - andererseits befürchte ich, dass in dieser Serie extrem viel Hitze sein wird. Letztes Jahr wurde man ja auf dem Eis schon nicht zu den besten Freunden und auf beiden Seiten sind noch sehr viele Spieler von letztem Jahr dabei.

    Allerdings würde ich behaupten sind die Bedingungen dieses Jahr aus Weidner Sicht doch deutlich anders als letztes Jahr. Man kann aus den vollen schöpfen und muss nicht auf den Zahnfleisch daherkommen mit gerade so 3 Reihen.

    Natürlich ist Weiden der Favorit - Hannover hat allerdings eine unangenehme Spielweise, die eben auch zum Stolperstein werden kann.

    Ich glaube an eine Revanche 3:1 für Weiden.

    Freue mich auf Freitag am Pferdeturm!

  • Sollte es so sein, dann liebe Weidener, bitte auch aufsteigen. Dann bliebe ja noch ein ‚Topfavorit‘ auf der Strecke, nicht wahr Dalton? :pfeif:

    Off Topic würdest du die Derbys /uns so vermissen ?

    Topic

    Wird interessant zu sehen sein ,was für Morgen besser ist..Eine Woche Pause (Weiden) oder alle zwei / drei Tage spielen....(Indianer )

  • So, nun mal meine ehrliche Meinung zum Duell Weiden:Indians. Ich würde es mir anders wünschen glaube aber auch es wird ne klare Angelegenheit für Weiden… leider!

    Ich denke Weiden ist diese Saison nochmal um einiges stärker und lässt sich sicher nicht noch einmal überraschen. Dazu finde ich spielen die Indians zumindest für mein Geschmack diese Saison bisher über weite Strecken einfach noch kein PO Eishockey. Dazu sind es bei uns gerade auf den wichtigen Konti Positionen starke Unterschiede zur letzten Saison, da ist weder ein Gibbons und von einem P.Bowles mal ganz zu schweigen.

    Würde mich über ein zweites Heimspiel natürlich sehr freuen gar keine Frage tippe aber leider auf ein 3:0 für Weiden!

    Gruß nach Weiden

  • Hello again nach Weiden.

    Denke auch, wenn alles normal läuft sollte Weiden das Ding (leider) in drei Spielen ziehen. Dafür haben Sie sich einfach zu sehr verstärkt.

    Die einzige Chance liegt darin, dass Sie nocheinmal den gleichen Fehler machen wie im letzten Jahr und uns unterschätzen. Glaube ich aber nicht. Ziel sollte ein zweites Heimspiel sein.

    Ich hätte aber natürlich nichts dagegen, wenn doch alles ganz anders kommt, und man vielleicht das erste Spiel wieder "klauen" könnte während es beim Gegner dabei bleibt dass er 60 Minuten lang erfolglos versucht einen hervorragend aufgelegten Miserotti zu überwinden.

    Bei diesem muss aber tatsächlich gesagt sein, dass er sich auch während der ganzen ersten Serie weiter steigerte und gestern wieder einige unglaubliche Saves hingelegt hat.

  • Hello again nach Weiden.

    Denke auch, wenn alles normal läuft sollte Weiden das Ding (leider) in drei Spielen ziehen. Dafür haben Sie sich einfach zu sehr verstärkt.

    Die einzige Chance liegt darin, dass Sie nocheinmal den gleichen Fehler machen wie im letzten Jahr und uns unterschätzen. Glaube ich aber nicht. Ziel sollte ein zweites Heimspiel sein.

    Ich hätte aber natürlich nichts dagegen, wenn doch alles ganz anders kommt, und man vielleicht das erste Spiel wieder "klauen" könnte während es beim Gegner dabei bleibt dass er 60 Minuten lang erfolglos versucht einen hervorragend aufgelegten Miserotti zu überwinden.

    Bei diesem muss aber tatsächlich gesagt sein, dass er sich auch während der ganzen ersten Serie weiter steigerte und gestern wieder einige unglaubliche Saves hingelegt hat.

    Scorpions - Riessersee 3:1

    Weiden - Indians 2:3

    Halle - Deggendorf 2:3

    Rosenheim - Tilburg 1:3

    das waren deine Tipps in den Oberliga Playoffs.

    also irgendwie passt dann aber dein Tipp nicht ganz zu dem hier .

    oder gibt es noch einen 2. Iceball ;)

  • Die Serie wird wahrscheinlich mit 3:0 an Weiden gehen. Aber das hat man letztes Jahr auch gedacht.

    Ich hoffe auf ein zweites Heimspiel am Turm und darauf das man sich gut präsentiert.

    Auf eine schöne Serie.

  • Hier ist eher der Wunsch Vater des Gedanken. In Zahlen tippe ich dann doch nicht gegen meinen Verein.

  • Die einzige Chance liegt darin, dass Sie nocheinmal den gleichen Fehler machen wie im letzten Jahr und uns unterschätzen. Glaube ich aber nicht.

    Niemals wurde letztes Jahr Hannover von Weiden unterschätzt - keine Ahnung wie du da drauf kommst - was mehr hineinspielte hast du selber schon unter anderem geschrieben mit einem hervorragenden Miserotti und was für mich viel ausschlaggebender war (und ja das ist wieder jammern - aber in den Playoffs jammert man da drüber vll eher) - das Verletzungspech/Krankheitspech - wir hatten jedes Spiel gerade so 3 Reihen - und unsere Stärke letztes (und auch dieses Jahr) waren die 4 Reihen - die wir dieses Jahr sicher aufbringen können.

  • Ich glaub/befürchte des wird tatsächlich ne relativ enge Serie über die volle Distanz in der dann hoffentlich der Heimvorteil für "uns" den Ausschlag gibt. Wenn das Raumschiff schön brav im Hangar bleibt und nicht irgendwo rumschwirren kann kanns vielleicht auch bisschen deutlicher werden, aber noch glaub ich da nicht wirklich dran.