Eispiraten Crimmitschau - ESV Kaufbeuren

  • Grottenschlechte Vorstellung des ESVK. Lammers verletzungsbedingt immer noch schwach.

    Kollektives Versagen, viel zu kompliziert gespielt und die Verantwortung immer auf den Mitspieler abgeschoben.

    Grosse Chance vertan gegen limitierte Crimmitschauer, denen zwei Konter genügten.

    Verdiente Niederlage.

  • Schade. Ravensburg rückt immer näher. Mit Russel sind sie etwas stärker einzuschätzen als vorher. Wird noch ein hartes Stück Arbeit, sie hinter uns zu halten.

    Dafür sollten wir mal wieder ein Auswärtsspiel gewinnen.

  • Ganz bidere Truppe von Crimmitschau da auf dem Eis. Aber wir heute oft zu ungenau gespielt und so kann man dann auch gegen so eine Mannschaft mal verlieren...

    Aha, eine biedere Truppe haben wir also?

    Defensiv gut stehen ist also bieder?

    Ihr bzw. du tragt die Nase ganz schön weit oben, wahrscheinlich ist euch der derzeitige Tabellenplatz ordentlich zu Kopf gestiegen!

    Dafür, dass ihr gestern wenig bis gar nichts gebacken bekommen habt, kann Crimmitschau nichts. Und ja, auch gegen Crimmitschau kann man verlieren, ich fand unsere Truppe war gestern perfekt auf euch eingestellt.

    Edited once, last by angus (January 30, 2023 at 11:52 AM).

  • Schade. Ravensburg rückt immer näher. Mit Russel sind sie etwas stärker einzuschätzen als vorher. Wird noch ein hartes Stück Arbeit, sie hinter uns zu halten.

    Dafür sollten wir mal wieder ein Auswärtsspiel gewinnen.

    Zamboni, ich wäre sehr froh, wenn wir 4. werden würden. Welches Programm liegt noch vor uns: Krefeld, RV, Kassel, Bad Nauheim, Dresden, Landshut, also alle starken Mannschaften, hinzu kommen noch Bayreuth, Selb, Regensburg, Heilbronn und Weisswasser.

    Ich wäre sogar zufrieden, wenn wir unter die ersten 6 Mannschaften kämen.

  • Zamboni, ich wäre sehr froh, wenn wir 4. werden würden. Welches Programm liegt noch vor uns: Krefeld, RV, Kassel, Bad Nauheim, Dresden, Landshut, also alle starken Mannschaften, hinzu kommen noch Bayreuth, Selb, Regensburg, Heilbronn und Weisswasser.

    Ich wäre sogar zufrieden, wenn wir unter die ersten 6 Mannschaften kämen.

    Wir haben noch 11 Spiele und dabei 16 Punkte Vorsprung auf Landshut (bereits 42 Spiele) und 17 Punkte auf Freiburg. Platz 6 darf jetzt nicht mehr das Ziel sein.

  • Wir hatten mit Lammers, Spurgeon, Lehtonen und Lagacé 4 Topausländer dabei. Null Tore finde ich wenig (aber wenigstens waren die Ausländer bei der Vorbereitung des einzigen Tors dabei). Gerade auch gegen Crimmitschau! Das war ja nicht Kassel, dort haben wir auch nicht höher verloren.

  • Ich wäre sogar zufrieden, wenn wir unter die ersten 6 Mannschaften kämen.

    Dein Ernst? Platz 6 würde einen heftigen Abwärtstrend bedeuten. Und das würde bedeuten, dass unser Saisonende das Viertelfinale wäre.

    Also ganz ehrlich. Dass wir mit RV den Platz tauschen, das halte ich für gut möglich. Und auch, dass wir gegen die Türmchen ausscheiden. Leider. Russell muss nach der Pleite in Augsburg zeigen, dass er ein Erfolgstrainer ist.

  • Ich sagte ja, dass ein Platz unter den besten 4 ein toller Erfolg waere. In den Playoffs kann alles passieren, aber mit der Heimstaerke des ESVK waere u. U. Das Halbfinale drin.

    Schau mal gegen wir in der Hauptrunde noch antreten muessen.

    Deine Sicht scheint mir ein wenig zu optimistisch.

    In den letzten Playoffs tauchte Lehtonen völlig ab. Harte mag er nicht, Defensiv arbeit gehört nicht zu seinen Spezialdisziplinen.

    Dass er ein toller Spieler ist, dürfte unbestritten sein.

    Nur: in den Playoffs werden andere Qualitäten den Ausschlag geben. Natürlich kommt es auf den Gegner an. Bad Nauheim kaeme z. B. unserer Spielweise entgegen.

  • Dein Ernst? Platz 6 würde einen heftigen Abwärtstrend bedeuten. Und das würde bedeuten, dass unser Saisonende das Viertelfinale wäre.

    Also ganz ehrlich. Dass wir mit RV den Platz tauschen, das halte ich für gut möglich. Und auch, dass wir gegen die Türmchen ausscheiden. Leider. Russell muss nach der Pleite in Augsburg zeigen, dass er ein Erfolgstrainer ist.

    Ich weiß nicht, was es da an den Kopf zu klatschen gibt. Sollten wir Sechster werden, dann würde das bedeuten, dass wir vielleicht nur noch 8 oder 10 Punkte aus den nächsten 11 Spielen holen. So in etwa. Wenn das kein heftiger Abwärtstrend ist (zusammen mit den regelmäßigen Auswärtsniederlagen seit geraumer Zeit, gerade auch bei Mannschaften wie Bayreuth), dann weiß ich auch nicht.

    Mit so einer Bilanz möchte ich in kein Viertelfinale gegen den Tabellendritten gehen.