EHC Freiburg - Eispiraten Crimmitschau

  • Mehr Mut, mehr Kreativität, mehr Engagement und Variabilität, ganz schön viel nötig um die Niederlagenserie zu beenden. 4:3 für die Eispiraten.

  • Mehr Mut, mehr Kreativität, mehr Engagement und Variabilität, ganz schön viel nötig um die Niederlagenserie zu beenden. 4:3 für die Eispiraten.

    Und bitte keine weiteren Verletzungen. Ansonsten habe ich für heute mal wieder ein gutes Gefühl. Alexis d'Aoust bringt frischen Wind in die Mannschaft und belohnt ein gutes Spiel mit dem 2:1 Siegtreffer in der 56. Minute.

  • schauen wir mal was wir heute reißen können . Freiburg ja auch nicht so erfolgreich in letzter zeit .

    Wird zeit das wieder Punkte eingefahren werden ( da es ja auch wieder ein direkter Konkurrent um platz 10 ist

    viel kampf und hoffentlich ein erfolgeicher einstieg von Alexis DÁoust 3:4

  • Ich bin sehr gespannt, ob euch euer neuer Ausländer tatsächlich weiter bringt. Ich habe da ganz persönlich meine Zweifel. Die Statistiken der zweite schwedischen Liga sind durchwachsen. ECHL war gut.

    Ihr dürft gerne heute gewinnen wenn ihr am Sonntag die Punkte lasst.

  • Schon mal vorm Powerplay der Freiburger... wie kann man denn ein Spiel so großzügig laufen lassen, nur um dann ein Tor verschieben, welches nicht mal absichtlich war, sondern lediglich beim Versuch einer Parade geschah pfeiffen? Hätte man eine kleinlich Linie... okay, aber so?

    P.S.: Strafe gegen Billich... siehe oben :hammer:

  • Gott sei dank haben wir die Ausrede der kurzen Bank schon vorm WE gehabt! Nach der Niederlage Sonntag gegen Bayreuth wird sich dann vielleicht mal ne Platte gemacht auf anderer Ebene, eine Woche zu spät…! Keine Ahnung ob ich das zu negativ sehe aber mich kotzt das alles gerade nur noch an…

  • Puh.... das war knapp.

    Ich bin einfach nur erleichtert heute endlich mal wieder drei Punkte gewonnen zu haben. Sharipov heute unglaublich stark. Was mich aber wirklich extrem freut ist, dass Cerveny heute die null gehalten hat und seinen ersten Shutout der Saison feiern kann.

  • Sonntag für mich bazanys Entscheidungsspiel

    Verlieren wir muss er Montag abgesetzt werden

    Ich meine ja verletzte ok ! Aber andere Mannschaften haben uns schon mit weniger Spielern geschlagen
    Letztes Jahr zb Bayreuth/ selb !


    Zum Spiel ja ! Was will man machen wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt !


    Der neue hat mir gefallen und Sharipov hat ein starkes Spiel gemacht.

  • Bekanntermaßen bin ich schon lang der Meinung, dass Bazany gehen muss, aber was wenn wir Sonntag gewinnen? Ist dann alles Friede, Freude, Eierkuchen? Wir haben nach Bayreuth Krefeld und Kassel vor der Brust, wollen wir da wieder eine Woche warten? Freiburg war gestern schlagbar. Soll nicht deren Leistung schmälern, aber man hätte schon vor der Länderspielpause die Konsequenzen ziehen müssen. Bazany kann uns aus diesem Tief nicht mehr raus holen.

    Eins noch liebe Freiburger - ich mag euch wirklich, aber diese Ossi/Wessi-Scheiße ist so aus der Zeit gefallen. Hättet ihr wenigstens gesungen "Ihr seid Crimmscher, asoziale.." geschenkt, aber diese Ossi/Wessi - Gesänge sind einfach nur peinlich. Ich bin auch der Meinung, dass der Gesang "Hängt sie auf..." nichts in Eishockeystadien zu suchen hat.

  • Eins noch liebe Freiburger - ich mag euch wirklich, aber diese Ossi/Wessi-Scheiße ist so aus der Zeit gefallen. Hättet ihr wenigstens gesungen "Ihr seid Crimmscher, asoziale.." geschenkt, aber diese Ossi/Wessi - Gesänge sind einfach nur peinlich. Ich bin auch der Meinung, dass der Gesang "Hängt sie auf..." nichts in Eishockeystadien zu suchen hat.

    Als ob jemand "ihr seid Crimmscher,..." singen würde. ^^

    Aber ja, Ossi/Wessi muss nicht unbedingt sein. Schlimm genug das es Sachsen und Bayern gibt. :saint:

    Grüße aus "Polen". 8)

    Edited 2 times, last by Bone02943 (November 26, 2022 at 7:37 AM).

  • Als ob jemand "ihr seid Crimmscher,..." singen würde. ^^

    Aber ja, Ossi/Wessi muss nicht unbedingt sein. Schlimm genug das es Sachsen und Bayern gibt. :saint:

    Grüße aus "Polen". 8)

    Naja, es wird ja noch verfeinert - immerhin werden wir noch "asoziale" Crimmscher. :thumbsup:

    Gut, ich lasse mich sogar auf Sachsen ein. Hilft ja nix. Scheint ja furchtbar wichtig zu sein. :rofl:

    Ich wundere mich eigentlich immer warum ihr Füchsefans nicht mit springt, wenn es heißt "Wer nicht hüpft, der ist ein Pole." ^^

  • Bekanntermaßen bin ich schon lang der Meinung, dass Bazany gehen muss, aber was wenn wir Sonntag gewinnen? Ist dann alles Friede, Freude, Eierkuchen? Wir haben nach Bayreuth Krefeld und Kassel vor der Brust, wollen wir da wieder eine Woche warten? Freiburg war gestern schlagbar. Soll nicht deren Leistung schmälern, aber man hätte schon vor der Länderspielpause die Konsequenzen ziehen müssen. Bazany kann uns aus diesem Tief nicht mehr raus holen.

    Eins noch liebe Freiburger - ich mag euch wirklich, aber diese Ossi/Wessi-Scheiße ist so aus der Zeit gefallen. Hättet ihr wenigstens gesungen "Ihr seid Crimmscher, asoziale.." geschenkt, aber diese Ossi/Wessi - Gesänge sind einfach nur peinlich. Ich bin auch der Meinung, dass der Gesang "Hängt sie auf..." nichts in Eishockeystadien zu suchen hat.

    Da musst du drüber stehen. Wer sowas singt ist nun Mal an der Schule vorbei gelaufen.

    Edited once, last by ossismut (November 26, 2022 at 10:53 AM).

  • ...

    Eins noch liebe Freiburger - ich mag euch wirklich, aber diese Ossi/Wessi-Scheiße ist so aus der Zeit gefallen. Hättet ihr wenigstens gesungen "Ihr seid Crimmscher, asoziale.." geschenkt, aber diese Ossi/Wessi - Gesänge sind einfach nur peinlich. Ich bin auch der Meinung, dass der Gesang "Hängt sie auf..." nichts in Eishockeystadien zu suchen hat.

    Ich mag eigentlich die old school und etwas rustikale Atmosphäre im Freiburger Eishockey, aber das ist in der Tat ziemlich nervig und halt irgendwann auch mal durch. Mal davon abgesehen, dass auch vom Stehplatzbereich neben dem Gästeblock von dem einen oder anderen diesbezüglich eher einfach gestrickten bei den sächsischen Mannschaften das eine oder andere über den "Zaun" gerufen wird.

    Ist das ein Freiburger exklusiv Verhalten, oder bekommt ihr das auch anderswo zu hören?

  • Ich mag eigentlich die old school und etwas rustikale Atmosphäre im Freiburger Eishockey, aber das ist in der Tat ziemlich nervig und halt irgendwann auch mal durch. Mal davon abgesehen, dass auch vom Stehplatzbereich neben dem Gästeblock von dem einen oder anderen diesbezüglich eher einfach gestrickten bei den sächsischen Mannschaften das eine oder andere über den "Zaun" gerufen wird.

    Ist das ein Freiburger exklusiv Verhalten, oder bekommt ihr das auch anderswo zu hören?

    Das bekommen viele Ostvereine noch zu hören, vor allem in Bayern ist es da auffällig. Ich möchte aber nicht in gut und böse unterscheiden, denn natürlich gibt es auch in ostdeutschen Eishockeystadien diese Gesänge gegen Westvereine. Meiner Meinung nach sind diese aber wirklich aus der Zeit gefallen. Ich mein - Frotzeleien, Trashtalk und das Niedersingen des Gegners - alles kein Problem, aber der Mauerfall ist nun eben auch schon 33 Jahre her und in 33 Jahren soll sich seitdem nix Kreativeres als dieses Ossi/Wessi - Gesinge etabliert haben? Bezweifle ich. Mir ist es wichtig das anzusprechen, weil es von mir aus emotional sein kann, aber das wirkt halt irgendwie nur noch albern. Zumal die Stimmung, die von den Freiburger Fans rüber kam über Sprade ziemlich gut war.

  • Bekanntermaßen bin ich schon lang der Meinung, dass Bazany gehen muss, aber was wenn wir Sonntag gewinnen? Ist dann alles Friede, Freude, Eierkuchen? Wir haben nach Bayreuth Krefeld und Kassel vor der Brust, wollen wir da wieder eine Woche warten? Freiburg war gestern schlagbar. Soll nicht deren Leistung schmälern, aber man hätte schon vor der Länderspielpause die Konsequenzen ziehen müssen. Bazany kann uns aus diesem Tief nicht mehr raus holen.

    Eins noch liebe Freiburger - ich mag euch wirklich, aber diese Ossi/Wessi-Scheiße ist so aus der Zeit gefallen. Hättet ihr wenigstens gesungen "Ihr seid Crimmscher, asoziale.." geschenkt, aber diese Ossi/Wessi - Gesänge sind einfach nur peinlich. Ich bin auch der Meinung, dass der Gesang "Hängt sie auf..." nichts in Eishockeystadien zu suchen hat.

    Nein dann ist in meinen Augen nicht alles Friede Freude ! Dann muss er zeigen dass wir Stück für Stück besser werden erst dann hab ich mein Frieden !

    Aber Sonntag ist für mich die Deadline um nicht zu handeln . Weil dann gibt es für mich auch keine Ausreden mehr !

  • Nein dann ist in meinen Augen nicht alles Friede Freude ! Dann muss er zeigen dass wir Stück für Stück besser werden erst dann hab ich mein Frieden !

    Aber Sonntag ist für mich die Deadline um nicht zu handeln . Weil dann gibt es für mich auch keine Ausreden mehr !

    Bazany versucht schon die halbe Saison das Team besser zu machen. Er kann die standardisierten Abläufe einfach nicht verändern und sein "Gameplan" hat dazu geführt, dass jegliche Kreativität und jeglicher Mut fehlen. Sind das tatsächlich noch die Eispiraten? Die Mannschaft stand mal für Biss, bedingungslosen Willen und den Ehrgeiz Zweikämpfe zu gewinnen. Die Moral Rückstände auszugleichen und dem Gegner einen Fight auf dem Eis zu liefern um jeden Zentimeter Eis.