Bad Nauheim - Kassel

  • So, meine Erwartungen sind hoch im Kurpark.

    Zum 20 jährigen sollten schon ab dem Warm Up durchgehend …uhrensohn Gesänge durch das Stadion klingen. Dann kann sich die GmbH auch am Ende für den tollen Support bei Ihrem Lieblings Fanclub bedanken.

    Ansonsten hoffe ich von Detsch, dass es sich darum kümmert, sollte Keck während des Spiels auch nur schräg angeschaut werden.

    Zum Spiel. Mir ist es egal, ob die Huskies nun 6:1, oder 8:1 gewinnen. Man hat vom Viertelfinale noch einiges gut zu machen.

    Bin gespannt, ob noch mehr als 100. Kassler Lust haben, nach Nauheim zu fahren.

    Freue mich jedenfalls auf den Forentreff :prost:

  • Kommt drauf an,ob Bick,Vause und Co zurück sind.

    Eigentlich sahen wir die letzten Spiele in Nauheim nicht so schlecht aus.

    Hoffe ja persönlich,dass Keck einen schönen Doppelpack schnüren kann.. :pfeif:

    Da ich weder vor Ort bin,noch Sprade Tv buche,lass ich mich einfach überraschen.

    2:4 mit Empty nedder

  • Ich hab auch lange überlegt, ob ich hinfahre. Eigentlich hab ich gar keine Lust darauf, in einem Block zu stehen, der durch Polizei begrenzt werden muss (hab es möglichst neutral formulieren wollen). Und ich hab auch keine Lust, einem Standort, der sich, statt sich von seinen Problemfans zu distanzieren, diese noch feiert, Geld zukommen zu lassen.

    Andererseits bleiben mir kaum noch Derbies „vor der Haustür“ und beim derzeitigen Lauf der Huskies hoffe ich auf eine schöne Revanche für die vergangenen Playoffs.

    Daher bin ich dabei und hoffe auf einen schönen, möglichst hohen Auswärtssieg. Tippe allerdings auf ein knappes 1:2.

  • Ich hab auch lange überlegt, ob ich hinfahre. Eigentlich hab ich gar keine Lust darauf, in einem Block zu stehen, der durch Polizei begrenzt werden muss (hab es möglichst neutral formulieren wollen). Und ich hab auch keine Lust, einem Standort, der sich, statt sich von seinen Problemfans zu distanzieren, diese noch feiert, Geld zukommen zu lassen.

    Andererseits bleiben mir kaum noch Derbies „vor der Haustür“ und beim derzeitigen Lauf der Huskies hoffe ich auf eine schöne Revanche für die vergangenen Playoffs.

    Daher bin ich dabei und hoffe auf einen schönen, möglichst hohen Auswärtssieg. Tippe allerdings auf ein knappes 1:2.

    Das nenne ich mal konsequent - Respekt!

  • Und Manu...hör auf zu stänkern. :hammer:

    Ich treffe mich in der Pause mit nem Polizisten, ich muss ja brav sein. :schulterzuck: Mit dem fastpuck habe ich gestern in Diez schon ein wenig geprobt, hat ganz gut geklappt. Gut....wir hatten beide die Frau dabei, mussten brav sein. Und beide haben wir nicht mit dem anwesenden Löwen-Fan und Mitarbeiter Patrick, aka Cornholio, gestänkert... :saint:

    Meine Gattin hatte sich über Jahre Kassel-Besuchen verweigert, nach gewissen Erfahrungen. Ich bleibe dabei, wenn wir uns dem beugen, überlassen wir den Idioten das Feld.
    Deswegen bin ich ebenso die Jahre konsequent nach Kassel gefahren-und hatte IM BLOCK meine Probleme mit dort eben auch anwesenden "Fans" (Bernd Speck, den die meisten Huskies Fans kennen dürften, wird das gerne bestätigen)-aber ich werde mir das nicht nehmen lassen. Kein cm den Deppen, ich weiß, dass überall die ECHTEN Fans in der ganz großen Mehrheit sind.

    Für das Spiel rechne ich ehrlicherweise mit nicht viel. Zu dünn unsere bisherigen Leistungen, selbst wenn wir komplett waren, zu schwer wiegen die Ausfälle-ich rechne nicht mit der Rückkehr von Spielern.

  • Ich treffe mich in der Pause mit nem Polizisten, ich muss ja brav sein. :schulterzuck: Mit dem fastpuck habe ich gestern in Diez schon ein wenig geprobt, hat ganz gut geklappt. Gut....wir hatten beide die Frau dabei, mussten brav sein.

    Bei dem Polizisten musst du aufpassen, dass nicht doch eine abbekommst. In Kassel wollten seine Kollegen ihn schließlich nicht durchlassen.

    Ihr hatte beide die Frau dabei? Nicht die Frauen? Ich bin entsetzt. -PSY- wo bist du nur hin gezogen?

    :pfeif:

  • Bei dem Polizisten musst du aufpassen, dass nicht doch eine abbekommst. In Kassel wollten seine Kollegen ihn schließlich nicht durchlassen.

    Ihr hatte beide die Frau dabei? Nicht die Frauen? Ich bin entsetzt. -PSY- wo bist du nur hin gezogen?

    :pfeif:

    Hier interessiert sich doch keine sau für die Teufel... :)

  • Wäre schön wenn wir mit einem vollen Kader antreten könnten, dann würden wir nämlich gewinnen und die Kassler Fans können ja zum Schach gehen Sonntag abends.

    Keck wird ein schönes Spielchen bekommen, aber mit dieser Truppe ist KS dieses Jahr eine Nummer zu groß wahrscheinlich. Aber selbst dann gibt es ja noch drei weitere Spiele, wo man vlt dann ja mal mit einem vollen Team antanzen kann.

    Edited once, last by DerWusler (October 15, 2022 at 3:49 PM).