Fussball UEFA Frauen EM 2022

  • Italien geht gerade gegen Frankreich unter, noch keine 15 Minuten gespielt, 2:0 Frankreich



    edit

    die Französinnen machen weiter und haben dan ein paar Minuten vor der Pause auf 4:0 erhöht, 2 wunderschöne Tore


    gegen Frankreich sollten die Deutschen Frauen nicht zu früh in diesem Turnier spielen müssen

    Einwohner von THE LÄND :thumbsup:

    Edited 2 times, last by Paul_Juergen ().

  • Hatte Spanien mehr als 1 gute Chance in Halbzeit 2?


    Die Spanierinnen waren spielerisch dominant, klasse Kurzpassspiel, bessere Passgenauigkeit... aber halt null effektiv im 16er.


    Mit Spanien würde ich aber im weiteren Verlauf der EM noch rechnen.

  • Sorry ,aber nach so einem Spiel ,vor allem in Halbzeit 2 was von beiden grottig war ,wollen die Damen genauso viel verdienen wie Männer ..grausam sowas anzusehen und ganz ehrlich ,welch grosser Sponsor hat auf sowas Lust :(

  • Meinst du das grandiose Spiel gegen Dänemark?


    Warum nicht gleiche Prämien?


    Es gab Turniere, wo die Herren gut kassiert haben und bis zum Turnierende grottig gespielt haben...

  • Sorry ,aber nach so einem Spiel ,vor allem in Halbzeit 2 was von beiden grottig war ,wollen die Damen genauso viel verdienen wie Männer ..grausam sowas anzusehen und ganz ehrlich ,welch grosser Sponsor hat auf sowas Lust :(

    Keiner, weder Frauen noch Männer haben von "wollen die Damen genauso viel verdienen wie Männer" im Fußball geredet oder gar geschrieben. Es geht ausschließlich um gleiche Prämien für gleiche Titel oder erreichte Ziele. Bei Olympia wird auch kein Unterschied bei den Prämien für Medaillen gemacht.

  • Keiner, weder Frauen noch Männer haben von "wollen die Damen genauso viel verdienen wie Männer" im Fußball geredet oder gar geschrieben. Es geht ausschließlich um gleiche Prämien für gleiche Titel oder erreichte Ziele. Bei Olympia wird auch kein Unterschied bei den Prämien für Medaillen gemacht.

    Ich sage es jetzt aber mal ganz böse, wenn man mit Frauenfußball, oder allgemein Frauensport, über Eintrittsgelder, Sponsoreneinnahmen, TV-Gelder, Merchandising usw entsprechend weniger Geld einnimmt, dann kann man den Frau auch bei gleichen Titeln oder erreichten Zielen nicht die gleichen Prämien zahlen, außer, man subventioniert dies z.B. über Einnahmen aus dem Männerbereich.


    Daher finde ich jetzt den Einwurf vom Olaf am Thema vorbei.

    Bei Olympia wird auch kein Unterschied bei den Prämien für Medaillen gemacht.

    Was gibt es denn für Prämien bei Olympia?


    Für die Deutschen gibt es nur etwas von der Deutschen Sporthilfe, und die Summen sind vergleichsweise eher gering, für eine Goldmedaile gibt es 20.000 Euro, und dies nur einemal maximal, selbst bei mehreren Goldmedailen.


    Und das ist eine Stiftung, und das meiste Geld für diese Stiftung kommt aus öffentlichen Mitteln, Spenden, und der Glücksspirale.

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • und die Summen sind vergleichsweise eher gering,

    Ist es nicht egal, ob die gleiche Summe hoch oder niedrig ist?



    man subventioniert dies z.B. über Einnahmen aus dem Männerbereich.

    Richtig, und gleichzeitig dampft man die Summen bei

    den Männern ein Stück weit ein... Denen tut das nicht

    weh, wenn man 30 oder 50 Prozent nimmt und damit

    die Summen der Frauen anhebt

    Tickets für die Heimspiele der Bayreuth Tigers

  • Ist es nicht egal, ob die gleiche Summe hoch oder niedrig ist?

    Das sehen die deutschen Olympiateilnehmer auf jeden Fall anders.

    Da gibt es sehr deutliche Kritik an den niedrigen Summen, wenn man da sieht, was die meisten anderen Länder an Prämien (von staatlicher Seite) an ihre Olympiateilnehmer ausschütten.


    Richtig, und gleichzeitig dampft man die Summen bei

    den Männern ein Stück weit ein... Denen tut das nicht

    weh, wenn man 30 oder 50 Prozent nimmt und damit

    die Summen der Frauen anhebt

    Angebot und Nachfrage, man will die Männer sehen, und man ist da auch bereit sehr viel mehr Geld dafür zu zahlen, dann haben sich die Männer dies auch verdient, auch wenn die Summen in unvernünftige Höhen steigen.


    Und ob es ihnen weh tut oder nicht, du weißt doch, Wertschätzung........

    Impfstoff und Massentests für Hotspots - Ist WLAN also ein Corona-Treiber? :/


    „jetzt muss ich’s noch irgendwie uppimpen.“

  • Es geht immer noch um die Prämien, nicht ums Gehalt. Ein EM-Titel ist ein EM-Titel und da darf es gleiche Prämien geben.