Eisbären Regensburg - Icefighters Leipzig

  • Dann starten wir auch mal einen Serien-Thread.


    Endlich geht es los. Ich erwarte eine spannende und interessante Serie. Leipzig im Spielrhythmus, dafür mit eher durchwachsenen Ergebnissen gegen Ende der Hauptrunde. Bei Regensburg kann man seit Wochen nicht wirklich von einem Spielrhythmus sprechen. Dafür (oder besser gesagt trotzdem) war man in einem relativ guten Flow. Hoffentlich konnte man den über die spielfreie Zeit mit rüber nehmen. Fehlen werden Holmgren (TW) und Flache. Rest ist nach letztem Stand fit, negativ und bereit für die Serie. Pack mas! :thumbsup:


    Wie sieht es mit dem Personal in Leipzig aus?


    chris

  • Fehlen sollen Thomas Voronov, Erek Virch und eventuell Sebastian Hon. Des Weiteren gibt es Fragezeichen bei zwei, drei weiteren Spielern. Könnten also eventuell noch ein paar Kranke sein. 3 Angriffsreihen sollten es aber schon werden.


    Es wird spannend zu sehen sein wie Leipzig jetzt nochmal diese Woche Pause genutzt hat. Wie alex66 im Leipzig Thread schrieb; es muss unheimlich viel passen um diese Serie für uns zu entscheiden. Dazu muss vorallem das Powerplay funktionieren, die defensive Grundstabilität muss wieder her und weiterhin überragende Torhüter, die zu letzt auch den ein oder anderen Lapsus drin hatten.


    Platz 4 hat man verspielt aufgrund des straffen Programms zum Ende - die Mannschaft wirkte nach der 2. großen Quarantäne im Februar nicht mehr wirklich frisch, vor allem nicht im Kopf.


    Regensburg ist für mich der Favorit der Serie.

    #zeltbeben - #kuppelbeben 8)

  • Entscheidend wird aus meiner Sicht sein, ob Leipzig das erste Drittel einigermaßen unbeschadet übersteht, dann sehe ich durchaus gute Chancen für unsere Mannen. Dazu gilt es, von der Strafbank wegzubleiben. Unser ÜZ- Spiel kann eigentlich nur besser werden und ansonsten hoffe ich auf eine effektive Chancenverwertung und einen Sahnetag unseres Goalies, denn der wird dringend notwendig sein. Was die personelle Situation angeht, sieht es nicht unbedingt danach aus, dass alle 100%ig fit in die Serie gehen. aber da haben uns unsere Fighter ja meistens positiv überrascht.

    Das Spiel ist jedenfalls schon mal gebucht, obwohl ich heut Abend lieber live dabei wäre.

  • Entscheidend wird aus meiner Sicht sein, ob Leipzig das erste Drittel einigermaßen unbeschadet übersteht, dann sehe ich durchaus gute Chancen für unsere Mannen. Dazu gilt es, von der Strafbank wegzubleiben. Unser ÜZ- Spiel kann eigentlich nur besser werden und ansonsten hoffe ich auf eine effektive Chancenverwertung und einen Sahnetag unseres Goalies, denn der wird dringend notwendig sein. Was die personelle Situation angeht, sieht es nicht unbedingt danach aus, dass alle 100%ig fit in die Serie gehen. aber da haben uns unsere Fighter ja meistens positiv überrascht.

    Das Spiel ist jedenfalls schon mal gebucht, obwohl ich heut Abend lieber live dabei wäre.

    Defensiv gut stehen und offensiv 3,4 Konter setzen, so haben uns schon öfters in den Playoffs Mannschaften kaltgestellt. Siehe unter anderen Sonthofen damals, auch mit Glatzel im Tor.
    Ich hab komischerweise für heute ein ganz schlechtes Gefühl, eure Spielweise liegt uns meiner Meinung nach überhaupt nicht.

  • Am Ende verdiente Verlängerung. Leipzig hat nie aufgegeben und ist dann doch verdient in Führung gegangen. Der Ausgleich eine Kraftleistung und Sekunden vor Ende Heger noch mit der riesen Chance auf den Siegtreffer. Spannendes Spiel!

    *Ich bin so klug, K - L - U - K*

  • Merkwürdiges Spiel, Regensburg 40 Minuten die für mich klar bessere Mannschaft. Leipzig ist erst im letzten Drittel in den PlayOffs angekommen und macht das dann brutal effektiv. Mit dem Comeback hatte ich nicht mehr gerechnet. Zieht Burns die unnötige Strafe nicht, gewinnt Leipzig das Spiel in der regulären Spielzeit. So wird die Verlängerung entscheiden.

  • Bitter bitter bitter. Nach 3:0 Führung am Ende nach Verlängerung zu verlieren, das ist schon ein herber Schlag in die Magengrube.

    *Ich bin so klug, K - L - U - K*

  • also im ersten Drittel hätte ich keinen Pfifferling auf unsere Icefighters gegeben, im Zweiten zurückgekämpft, dann endgültig in den Playoffs angekommen, endlich mal ein starkes Powerplay, und letztendlich Hannon..., hab vorhin übrigens auf der Abendrunde mit meinem Hund kurz vor dem Spiel auf der Autobahn einen Truck mit der Aufschrift HANNON gesehen, ein Zeichen? hoffentlich auch für den Rest der Serie... :thumbsup:

  • Ich glaub’s ja nicht, AUSWÄRTSSIEG!!! 🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻🍻

    Regensburg- Leipzig 4:5 OT (2:0;1:1;1:3;0:1)

  • Merkwürdiges Spiel, Regensburg 40 Minuten die für mich klar bessere Mannschaft. Leipzig ist erst im letzten Drittel in den PlayOffs angekommen und macht das dann brutal effektiv. Mit dem Comeback hatte ich nicht mehr gerechnet. Zieht Burns die unnötige Strafe nicht, gewinnt Leipzig das Spiel in der regulären Spielzeit. So wird die Verlängerung entscheiden.

    Für die unnötige Strafe hätte er aber auch mindestens 2+2 bekommen müssen, dann gewinnen wir das vll auch nach 60 Minuten. Alles in allem aber verdienter Sieg für Leipzig, wir hätten nach 40 Minuten höher führen müssen dann wär das Spiel nicht mehr gekippt.
    Vll bekommt man am Sonntag Schiedsrichter auf Playoff Niveau. Was da gepfiffen und nicht gepfiffen wurde schon sehr fragwürdig.