Anzeige

ECDC Memmingen 2021 / 2022

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Auf die Rückkehrer bin ich gespannt. Snetse, Kharboutli, Miller, Neal, Lillich, Pokovich, Voit... wer weiß, welches weiße Kaninchen da von Sven aus dem Hut gezaubert wird... :pfeif:

    Der Florian Stauder von Füssen wäre für uns schon auch sehr interessant! Der bekam dort keinen Vertrag mehr, bewies aber zuvor in Peiting schon seine Klasse.

  • Was ich bisher gehört habe war halt mehrmals Snetsinger und nun schon zweimal Pokovic. Ob da wirklich was dran ist wird man noch sehen, kann ich mir noch nicht wirklich vorstellen.


    Denke die nächsten 14 Tage wird man vielleicht erste Infos zu den Abgängen erhalten.


    Meine Streichliste sieht wie folgt aus: Fitzgerald, Grözinger, Vollmer, Miettinen, Wolter. Wackelkandidaten dürften Kasten und Meier sein. Hängt halt auch immer vom Preis der jeweiligen Spieler ab. Dazu kommt das wir Richter nun wohl wieder los sind, der nur Budget gefressen hat ohne zu spielen.

  • Anzeige
  • Sind wir mal gespannt...

    Bei Deiner Streichliste und den Wackelkandidaten bin ich bei Dir.

    So stark der Joey im play off war, er wird nicht jünger und die Verletzungen sind ein Thema... Bei Kasten sehe ich Plus, aber leider mehr Minus... Defensiv Schwächen, langsam, schießt oft zu früh, Aufbaupassquote zu schlecht, führt oft zu Gegenangriffen.

    Wolter ist im Männerhockey noch nicht angekommen... Erst mal Bayernliga...

    Meier sehe ich nicht so schlecht, man braucht auch einen Spieler, der die anderen schützt... Meier passt da, aber halt nicht in Reihe 1...setze ihn in Reihe 2, oder 3 ein.

    Grözinger wurde immer besser, die Fitness fehlt ihm etwas, aber gute Hände. Eher - no...

    Auf jeden Fall benötigen wir in Reihe 1, einen Konti und zwei starke deutsche Stürmer, dazu noch 1 Reihe 1 Verteidiger (stay at home), damit Svedlund seinen Offensivdrang leben kann. Dazu noch guter, junger back up Goalie und Reihe 2 Verteidiger und ein guter Reihe 2 Stürmer. :pfeif:

  • Im letzten Hauptrunden Heimspiel stand Sven Müller in einem Interview vor der Kamera und da liefen die Kaderplanungen schon auf Hochtouren.

    Ich denke, dass da die guten Auftritte in den Playoffs nicht mehr viel Umdenken veranlasst hat.


    Joey Vollmer hat es auch mit 40 Jahren noch drauf, aber es hilft der Mannschaft überhaupt nicht weiter, wenn er in der Hauptrunde nur 11x gespielt hat und nicht mal auf 600 Spielminuten kommt. Deshalb sollte hier eine Veränderung her. Mit Steinhauer war ich sehr zufrieden und würde mich über einen Verbleib in Memmingen freuen.


    In der Abwehr hat De Paly noch Vertrag. Dazu wären Verlängerungen von Kittel und Svedlund sehr wichtig. Schirrmacher als echter Memminger kann auch bleiben und ist dann hoffentlich wieder fit. Die jungen Stange und Stobbe kommen aus der DNL raus und könnten in Memmingen ihren Weg weitergehen. Haben viel Talent, aber mehr als Oberliga sehe ich da momentan noch nicht. Kasten und / oder Meier sind da vielleicht am diskutabelsten in Sachen Kaderveränderungen. Eine Rückkehr von Pokovic ist ein tolles Gerücht, mal sehen ob dieser Traum in Erfüllung geht.


    Im Sturm muss an Qualität zugelegt werden. Miettinen, Grözinger, Wolter und Fitzgerald sind auch meine ersten Wackelkandidaten. Die jungen Spieler sind top und können hoffentlich gehalten werden.

  • Wenn man die Anzahl der gespielten Minuten als Maßstab nimmt, dürfte Schirrmacher auch nicht bleiben. Ist aber nur meine Meinung.

    Jedem seine Meinung, kein Thema.

    Bei Torhütern kann man eher die Spielzeit als Maßstab nehmen. Bei Verteidiger oder Stürmer etwas schwer in der Oberliga, da fehlt eine Time on Ice Statistik. Und Schirrmacher ist ein solider Reihe 3 Verteidiger, der seine Aufgabe kennt. Zudem Memminger und diesen Status haben nicht sehr viele. Wenn einem wie Schirrmacher ersetzen willst, musst einen auswärtigen Spieler holen was wahrscheinlich teuerer kommt?


    Vollmer war als Nummer 1 Goalie geplant und kam auf 11 von 36 Hauptrundenspiele. 25x stand er nicht zur Verfügung. Zum Glück hat man mit Steinhauer einen guten Nebenmann geholt, der Vollmer gut ersetzen konnte. Aber dadurch hatte Waßmiller nur einen Goalie zur Verfügung. Da hatte dann Corona was gutes, denn weil die Bayernliga abgebrochen wurde, kam Jenny Harß zu den Indians Damen und sprang zudem bei den Herren ein. Als sich auch noch Steinhauer verletzte, kam Wiedemann aus Buchloe hinzu.

    Selbst wenn Vollmer fit ist, braucht er seine Auszeiten. Häufig auch im Training und dann steht man manchmal nur mit einem Torhüter da.

    Im Summe ist das nicht gerade ideal...

  • Schirrmacher ist sicherlich diskutabel. Für ihn spricht das er ein Memminger ist, und auch solide dritte Reihe verteidigen kann. Die Ausfallzeiten in den letzten beiden Jahren sind natürlich nicht von der Hand zu weisen, und auch die berufliche und familiäre Belastung kommt bei ihm noch hinzu. Denke es kommt auch auf ihn an, ob er überhaupt weiter Oberliga spielen will, den hohen Aufwand hat er ja selbst mal in einem Zeitungbericht dargestellt.

  • Mal schauen, was sich die nächsten Wochen und Monate tut, Sven Müller hat ja auch gesagt, dass man wegen Corona nicht so investiert hat und sich die Kohle für die neue Saison, hoffentlich mit Zuschauern, aufgespart hat, ich glaube da kann es schon Überraschungen geben, die Mannschaft wird bestimmt stärker!!! Eventuelle Rückkehrer würden schon mehr Klasse bringen, schade ist nur, dass man solch altgedienten Spieler wir Anti, Vollmer:schulterzuck: etc nicht verabschieden kann, oder folgt da noch was???

  • Naja Stauder und klasse.... Da behaltest lieber den Herm und holst nen jungen mit Talent dazu.

    Keine Ahnung was ein Stauder kostet. Aber wenn er für einen vertretbaren Preis zu haben ist "why not". In Füssen hat er sich nicht eingefunden, aber in Peiting hat er gezeigt, wie gut er scoren kann. Als Führungsspieler hätte der schon was.

  • Was ich bisher gehört habe war halt mehrmals Snetsinger und nun schon zweimal Pokovic. Ob da wirklich was dran ist wird man noch sehen, kann ich mir noch nicht wirklich vorstellen.


    Denke die nächsten 14 Tage wird man vielleicht erste Infos zu den Abgängen erhalten.


    Meine Streichliste sieht wie folgt aus: Fitzgerald, Grözinger, Vollmer, Miettinen, Wolter. Wackelkandidaten dürften Kasten und Meier sein. Hängt halt auch immer vom Preis der jeweiligen Spieler ab. Dazu kommt das wir Richter nun wohl wieder los sind, der nur Budget gefressen hat ohne zu spielen.

    Die Liste der Streichkandidaten gehe ich voll mit.

    Wie schaut es bei Huhn aus? War da nicht noch die Frage, ob er überhaupt noch weitermachen will oder täusche ich mich?


    Bei Vollmer sehe ich gar keine Diskussion. Er war diese Saison (vor allem in den Playoffs) und die letzten Jahre unglaublich wichtig. Aber wenn ein Nr. 1 Goalie so viel fehlt und verletzt ist und zudem nicht gerade der günstigste im Kader ist (tippe ich mal), dann muss man auch mal so einen Spieler ersetzen.


    Bin richtig gespannt, was der Sven mit dem Wasi zusammen für ein Team "bauen".

    Das Gerücht mit Snetsinger hält sich weiter in MM - und das als deutscher und eben nicht als Konti.

  • Anzeige