Anzeige

Gerüchte Ravensburg 2021/2022

Am heutigen Samstag (17. Juli 2021) fand ein Update der Forensoftware statt.

Infolge dessen müssen sich alle User unter Umständen nach dem Update neu einloggen. Wir bitten um entsprechende Beachtung.
  • Kaufmännischer Leiter: Kapzan

    sportlicher Leiter: Heinrizi

    Trainer: Russel


    Samanski => Nürnberg

    Volek => Nürnberg

    Schmidt => Landshut

    Mayer => Landshut



    Czarnik, Hospelt, Betthauer, Drews, Keller, Kolb, Dronia, Zucker sind Kandidaten für die nächste Saison

  • Bei Schmidt würde man sich mal wieder ein Eigentor schießen...

    Wohl dann eher unfreiwillig das ganze, da Langmann anscheinend einen längerfristigen Vertrag hat und man nicht davon ausgehen kann, dass Schmidt Stammgoalie wird. Da Landshut gut zahlt und er ziemlich sicher dann die unangefochtene Nummer 1 ist wäre das verständlich.

  • Ist vielleicht auch im Krefeld/RV Gespann Quapp für nächste Saison als 1b in RV geplant?

    50/50 Langmann/Quapp oder so?

    Wäre schön aber wie schon geschrieben Langmann ist Vielspieler, da kommt Nikita nicht auf die nötige Eiszeit, auch wenn ich es mir wünschen würde.

    In Krefeld wird derzeit auf ihn gesetzt, auch in dem Wissen dass die Saison eh gelaufen ist, aber dort kann er sich gut entwickeln. Der dortige Trainer sagte ja auch "quapp gehört die Zukunft" und die ist nicht auf der Bank.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Hospelt, Keller müßten angesichts der gebotenen Leistungen günstiger werden, Hospelt (dann 36) wenn überhaupt. Ein Drews sofern inzwischen U-Spieler ist nicht schlecht, allerdings auch nicht besser wie ein körperlich robusterer, in Li wahrscheinlich auch günstiger, Schwammberger. Ganz, ganz wichtig wäre Seifert.

  • Ein Hospelt kann zweifelsfrei mehr als er bei uns zeigt, ein Spieler mit seiner Erfahrung wäre aber wichtig bei der neu Zusammengestellten Mannschaft. Er ist definitiv wichtiger als hier manche klauben. Für mich ist er der Spieler der nächstes Jahr das "C" trägt.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Ein Hospelt kann zweifelsfrei mehr als er bei uns zeigt, ein Spieler mit seiner Erfahrung wäre aber wichtig bei der neu Zusammengestellten Mannschaft. Er ist definitiv wichtiger als hier manche klauben. Für mich ist er der Spieler der nächstes Jahr das "C" trägt.

    Einer der nicht zeigt was er kann, wobei ich bezweifle dass er viel mehr kann, verdient auch nicht das Vertrauen (da nicht erarbeitet) es nächstes Jahr zeigen zu können. Ob ein 36 jähriger der eher von Physis und Arbeit gelebt hat wie von Talent in das eher dynamische Russel-System passt :schulterzuck: Wie geasgt nur bei angepassten Bezügen.

  • Einer der nicht zeigt was er kann, wobei ich bezweifle dass er viel mehr kann, verdient auch nicht das Vertrauen (da nicht erarbeitet) es nächstes Jahr zeigen zu können. Ob ein 36 jähriger der eher von Physis und Arbeit gelebt hat wie von Talent in das eher dynamische Russel-System passt :schulterzuck: Wie geasgt nur bei angepassten Bezügen.

    Ich denke da auch eher mehr an die Kabine. Das Problem dieses Jahr liegt bestimmt nicht am Können der einzelnen Akteure.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es anders ist aber ich bin mir sicher, dass es anders sein muss damit es besser wird

  • Anzeige
  • Und warum hat er den ? Für mich völlig unverständlich.

    Langmann hat selbst in der Meistersaison in der regulären Runde nict überragend gespielt (zeigt auch die Statistik) mit zunehmender Einsatzzeit wurde er immer besser und in den PO`s war er Erfolgsgarant. Ich denke wenn er regelmäßig,

    wenigstens mal 10 Spiele am Stück, spielen würde wäre er sicherer. Zur Zeit ist es so dass beide Goalies teilweise überragende Paraden zeigen jedoch öfter auch Tore bekommen wo man sagt, na ja nicht unbedingt unhaltbar, auch Schmidt. Es fehlt beiden die Konstanz.

  • Denis Pfaffengut von Kaufbeuren nach Ravensburg

    Das wäre eine gute Nachricht für Kaufbeuren :prost: Hat sich leider gar nicht mehr entwickelt die letzten zwei Jahre. Körperlich wirkt er extrem unfit, obowhl es jetzt im Laufe der Saison besser wurde. Ich glaube seine Freundin kommt/wohnt in Ravensburg. Also könnte schon passen das Gerücht :thumbsup:

  • Pfaffengut hat definitiv mehr Potenzial, zumal es hinten eben diverse Abgänge gibt, die man adäquat ersetzen muss.


    Von einem kann man aus gehen... Russel weiß genau wen er will (und wen nicht) und diese Einschätzung dürfte im Gesamtkonzept deutlich fundierter sein, als alle vermeintlichen Urteile der Forengemeinschaft. Das große Ganze muss passen und wenn es hierzu ein paar Spieler der Marke low- od. midbudget gehören, dann weiß er was er tut. Lauter vermeintliche Stars, haben die letzten Jahre schon selten abgeliefert. Russel machen lassen und hoffen, dass es endlich nachhaltig besser wird.

  • Anzeige