Oberliga Finale 18/19 Tilburg Trappers - EV Landshut

  • Dieses Posting zeigt doch eigentlich nur wie gänzlich unbewaffnet du bist. Anderen Kleingeisterei und Haarspaltungen vorwerfen, ohne sich mal die Mühe gemacht zu haben sich Kenntnis zu verschaffen über die Dinge über die man da redet. Dazu auch noch die Unterstellung mir ginge es um irgendeinen Nabel der Welt. Mir gehts ums Deutsche Eishockey! Darum ging es mir schon immer und da kenn ich keine Gnade- auch und gerade nicht vor der eigenen Haustür!


    Sorry Babe, aber du hast offenbar überhaupt nicht verstanden um was es da geht. Das zeigst du ja auch Post für Post aufs Neue auf.

    Als ob DU wichtig für das Deutsche Eishockey wärst,mit oberlehrerhaften arroganten Posts!

    Du überschätzt dich ja masslos!So was eingebildetetes ....

    Dein "Babe" sparst du dir am besten,Freundchen!

  • Als ob DU wichtig für das Deutsche Eishockey wärst,mit oberlehrerhaften arroganten Posts!

    Du überschätzt dich ja masslos!So was eingebildetetes ....

    Dein "Babe" sparst du dir am besten,Freundchen!

    Guten Tag


    Aber zumindest hat er geschafft, Dich aus der Reserve zu locken , deine Maske fallen zu lassen , was du schlussendlich für ein Kandidat bist , der sich gerne hinter Smileys versteckt

    und jetzt wäre es sehr nett , wenn Du uns einfach weiter feiern lässt ...


    Und wow : kein smiley ... wohl empfindlich am Nerv getroffen


    Gruß aus La

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

  • Wenn das so kommt geb ich dir jeden Monat ein Jahr lang einen Kasten Bier aus:beer:

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch


    וכל המקיים נפש אחת, מעלים עליו כאילו קיים עולם מלא

    Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt aus dem Thalmut Traktat

    sanhedrin 37a

  • Mal kurz u.zum letzten mal off topic!

    Zur "Ehrenrettung" meiner Fanschwestern und Brüdern bei meinen Saale -Bulls.....möchte nicht das hier einige wenige meinen....ich wäre ein ostdeutscher Troll...mein Herz ist nur,naja,irgendwann bei den Bulls hängengeblieben und bleibts auch!Auch wenn ich gebürtig aus'm Süden bin....umso mehr schäm ich mich manchmal für manchen arroganten Südfan!Capice?:)

  • Hatte noch nie ne Maske auf,mein Visier ist offen!

    :*:*:*Die sind für dich!

    Und was deine Mannschaft angeht...habt euch.alles verdient ...und ich kann sehr gut damit leben gegen den Aufsteiger u.evtl.Meister rausgeflogen zu sein!Ist mir etwas Trost!:)

    Gegen die Loooossssertruppe nebenan bei euch,wär mir das schwerer gefallen!:P

  • Endlich hat einer meinen Posts richtig verstanden, ….schneller wieder weg als wie sie da waren …… ab mit euch in die DEL

    Und du glaubst wirklich in der DEL wären wir weniger arrogant? Da gibts auch genügend Langweiler Vereine die keiner sehen will und einfach nur auf der Landkarte erscheinen, weil ein Mäzen zur Zeit einfach nur Abschreibemöglichkeiten fürs Finanzamt braucht.

  • Und du glaubst wirklich in der DEL wären wir weniger arrogant? Da gibts auch genügend Langweiler Vereine die keiner sehen will und einfach nur auf der Landkarte erscheinen, weil ein Mäzen zur Zeit einfach nur Abschreibemöglichkeiten fürs Finanzamt braucht.

    Da habt ihr ja auch gute Erfahrungen gemacht :P

  • Da habt ihr ja auch gute Erfahrungen gemacht :P

    Nun ja, ich hoffe, dass das dem schon auch schwer an den Geldbeutel gegangen ist.

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Anzeige
  • Hi christobal was hat dies alles mit der Oberliga Finale Tilburg - Landshut zu tun. Gerne umschalten zur Moderator modus :thumbsup::thumbsup:

    ab und an kann er sich auch keinen kommentar verkneifen:thumbsup:

    zurück zum finale: 30.4 und immer noch oberliga eishockey:prost:

    "Einer dieser Akteure sollte dabei vor allem eines sein: eine echte Ratte! Ohne solch einen Spielertyp, der den Gegnern unter die Haut geht, seine Checks zu Ende fährt und auch willig ist, sich einem Fight zu stellen, wirst du nichts gewinnen."


    Ingolstadts Cheftrainer Kurt Kleinendorst auf die Frage, welche Spielertypen er bei den avisierten Neuzugängen bevorzuge.

  • Heute ist Wettbewerbstag. Wir haben sieben Monate lang mit 25 Oberliga-Mannschaften gekämpft, und morgen wird der Meister gekrönt. Ein Wettbewerb zwischen zwei gleichen Teams, die beide DEL2 wert sind. In der Oberliga Noord haben wir Freunde und Feinde. Freunde akzeptieren und respektieren uns. Sie verstehen, dass wir nicht nach Deutschland gekommen sind, um Gegner zu belästigen. Tilburg Trappers hatte kein Leben mehr in den Niederlanden. Ein großer Eishockeyclub mit professioneller Organisation und großen Anhängern gegen Amateure in den Niederlanden und Belgien. Keine Opposition Keine Spannung In einem Wettbewerb mit 6 Teams. Jedes Jahr ein Team mit finanziellen Problemen. Wenn Sie ein Heimspiel von Tilburg aus besuchten, stellte sich nicht die Frage, wer gewinnen würde, sondern mit wie vielen Toren. Wir haben mit 15 selbst trainierten Spielern gespielt. Tilburg hat immer viel Geld in die Jugendbildung investiert, während andere niederländische Clubs dieses Geld für teure Spieler aus Kanada oder den USA ausgaben. Kurzfristiger Erfolg. Denken Sie nicht an die Zukunft. Wenn sie einmal oder zweimal Meister werden, stoppt der Sponsor und es ist vorbei. Ich habe es mit Pandas Rotterdam, Pro Badge Utrecht, Nijmegen, Tigers Amsterdam und HYS Den Haag erlebt. Alles für das erste Team. Amsterdam spielt keine Beneliga mehr, Rotterdam und Utrecht gibt es nicht mehr. Tilburg bekommt oft die "Schuld", weil er bei der Nationalmannschaft ist. Das ist zum Teil richtig, aber wir haben am meisten selbst erzogen. Es gibt auch keine Vollprofis bei Tilburg, von denen viele denken. Diese Jungs haben alle einen Job neben Eishockey. Mitch Bruijsten ist nur ein Baumaler. Manchmal kommt der Trappers-Bus um 6 Uhr morgens zurück und muss sofort arbeiten.

    Tilburg hat die meisten Kilometer mit allen Teams zu tun. Ich rate jedem, diesen Artikel zu übersetzen und zu lesen:

    https://www.nrc.nl/nieuws/2019…lometer-per-jaar-a3654097

    Unsere Jungs bekommen den Erfolg wirklich nicht als Geschenk


    Wir sind jetzt dreimal Meister. Bevor wir nach Deutschland kamen, hatten wir den Ehrgeiz, nach drei Jahren um die Spitzenplätze zu kämpfen. Niemand in Tilburg hat mit diesem schnellen Erfolg gerechnet. In der langweiligen holländischen Konkurrenz kamen im Schnitt nur 1500 Menschen zum Zuschauen. In der Oberliga hatten wir plötzlich wieder Widerstand, und das Stadion war jede Woche voll. Die Unternehmen und Sponsoren wurden ebenfalls wachgerüttelt. Der Tilburg-Riese, der 20 Jahre geschlafen hatte, wurde geweckt.


    Meine Geschichte wird viel zu lang. Zum Schluss habe ich ein besonderes Wort für Landshut.

    Wir sind in Tilburg nicht arrogant. Wir sind demütig und dankbar, dass wir an Ihrem Wettbewerb teilnehmen können. Das war unsere Erlösung. Jede Woche gibt es in unserem Stadion ein großes Banner: Wir sind allen Eishock-Fans. Alle Fans der 25 Oberliga-Teams werden von uns herzlich begrüßt. Wir schließen Freundschaften, trinken zusammen ein Glas und behandeln jeden Fan wie einen von uns. Wir sind alle gleich Während der Präsentation der Startspieler gibt es kein Honen, sondern Klatschen. Gewinn oder Verlust, der Gegner erhält nach dem Spiel auch Applaus.

    Wenn wir spielen, ist es fast immer anders. Schon beim Eintritt ins Eis werden wir massenweise ausgeblasen. Spieler hören hässliche Vorwürfe vom Publikum oder die Fans des Gegners singen: "Tilburg raus!" Oder die Hannover Scorpions, die vor Gericht gingen, weil unser Torwart schwarze Hosen trug.

    https://www.hockeyweb.de/oberl…heitern-mit-protest-92890

    Wir haben jetzt in vier Jahren 15 Play-off-Serien hintereinander gewonnen, und in Landshut erhielten unsere Jungs am Sonntag zum ersten Mal vom Gegner einen Applaus. Sie sind nur ein großer Gewinner, wenn Sie sich als würdiger Verlierer zeigen. Fast 5.000 Landshuter Fans hofften auf eine eigene Meisterschaft, erwiesen sich jedoch als würdiger Verlierer. Viel Respekt dafür und Danke. Wenn Sie sich morgen den Titel holen, freue ich mich für Sie und wünsche Ihnen viel Erfolg in DEL2. Wir feiern gemeinsam Fest in Tilburg, bevor Sie zurück nach Landshut fahren. Du warst der beste Gegner, den wir in 4 Jahren gesehen haben, auf dem Eis und sicher außerhalb des Eises.


    Wie Sie schon gelesen hatte,Google translate ist meine Freund.Ich hoffe das mein Beitrag lesbar war. Danke

  • Goedemorgen naar Nederland
    Een van de beste bijdragen sinds ik op dit forum ben ... mijn grootste respect
    Dat is hoe je vrienden maakt 👍👍

    al het beste voor vanavond

    en hoe beter kan winnen


    groeten van landshut



    guten morgen nach holland
    Einer der besten beiträge seit ich in diesem forum bin ... meinen höchsten respekt
    so schafft man sich freunde 👍👍

    alles gute für heute abend

    und der bessere möge gewinnen

    grüsse aus landshut



    Und eine Anmerkung noch zum Respekt : ich geh jetzt schon lang ins Eishockey , hab Meisterschaften , Lizenz Entzug , Insolvenz , Aufstieg miterlebt , aber dass es mit Tilburg ( und Herne) Clubs schaffen , dass sich fast 1000 Leute beim Public im 🏟 und viele bei Spradetv

    Eine Serie fremder Mannschaften ansehen , das ist mir noch nicht untergekommen ... und wenn ich euch jetzt in der Serie kennengelernt habe muss ich sagen : Tilburg tut der Oberliga gut und mancher Club kann da was von euch lernen ... deswegen hab ich hier meine Meinung geändert : bleibt hier , ihr seid willkommene Gäste und ich hoffe ihr bekommt doch mal die Chance aufzusteigen ... man sieht sich bestimmt mal wieder ...

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist

    Edited once, last by Eishockey_Liebhaber ().

  • Bravo!!!! Was für ein toller Beitrag :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Tilburg

    überragender Beitrag!


    Die Oberliga hat damals Tilburg gebraucht und umgekehrt! Hört nicht auf die pöbelnden Kleingeister! Denn das wären die Ersten die jammern, wenn die Liga wieder mal zu wenig Teams hätte.


    Aber nicht böse sein, ich drücke heute den Landshutern den Daumen. Klingt ja besser als Meister den Aufstieg wahrzunehmen ;)

  • Anzeige