Play-Off Löwen Frankfurt - Eispiraten Crimmitschau

  • Für unser Team sollte die Devise lauten: Einfach hinfahren, Spaß haben, schauen, was geht. Der Druck liegt bei den Löwen, die sind haushoher Favorit. Für einen Euro gibt's derzeit 1.30 zurück bei Heimsieg, 6,50 bei einem Crimmitschauer Erfolg.

    Und wenn Proft und das Schüle-Lama wieder so viel zu sabbeln haben wie am Sonntag, dann haben sie alles richtig gemacht...

  • Deine Selbstsicherheit in allen Ehren, aber das Spiel heute muß auch erstmal gespielt und gewonnen werden.

    D.h. nicht, weil wir das letzte Spiel gewonnen haben, das wir heute auch automatisch gewinnen...

    Ich würde mal abwarten wollen, so ganz Chancenlos sehe ich die Eispraten nicht.

    Zuhause sind die Löwen eine ganz andere Hausnummer. Erwarte eine Reaktion des Teams und so wurde es auch kommuniziert. Von daher bin ich von einem Sieg überzeugt. Aber wer mal sehen was heute passiert

  • Für unser Team sollte die Devise lauten: Einfach hinfahren, Spaß haben, schauen, was geht. Der Druck liegt bei den Löwen, die sind haushoher Favorit. Für einen Euro gibt's derzeit 1.30 zurück bei Heimsieg, 6,50 bei einem Crimmitschauer Erfolg.

    Und wenn Proft und das Schüle-Lama wieder so viel zu sabbeln haben wie am Sonntag, dann haben sie alles richtig gemacht...

    Meinst du den Proft der Talbot vorzeitig in die Sommerpause geschickt hat? :hammer::hammer:

  • Haben sie die Leistung in den Playoffs schon einmal abgerufen?

    Einige Minuten, ja.

    Auch wenn hier einige Crimmitschauer der eigenen Mannschaft vorgeworfen haben, da die Hosen voll gehabt zu haben, so war der Druck im ersten Drittel von Spiel 1 so groß, dass du als ETC noch froh sein kannst, dass es nur 2-0 steht.

    Wenn sie das druckvolle Spiel mit schnellen Kombinationen aufs Eis bekommen, bin ich guten Mutes, was die Sommerpause in Crimmitschau angeht. :pfeif:

  • Wo steht das eigentlich? Mit Talbots zweiter Zehner wird das ganze zu ner Spieldauer und damit ist es nur eine Diszi Strafe, oder hat sich da mal was geändert?

    Wenn er die Strafen in ein und derselben Situation bekommen hätte. Sprich beispielsweise: Der Check mit 2+10 bewertet wird und er im direkten Anschluss für einen Fight 2+2+10 bekommen hätte. Da die Situationen aber voneinander getrennt waren, müssten es zwei „Diszis“ sein und er dementsprechend gesperrt.

  • Meinst du den Proft der Talbot vorzeitig in die Sommerpause geschickt hat? :hammer::hammer:

    Da hat Dir einer gefährliches Halbwissen verkauft...

    Außerdem meine ich wirklich das Gesabbel. Das ist so eine Quatschtasche, der kann ja keinen Bully spielen, ohne vorher den Gegner zu benölen. Pohl war es zum Glück reichlich egal, an dem prallt sowas, glaube ich, ziemlich ab.

  • Wenn er die Strafen in ein und derselben Situation bekommen hätte. Sprich beispielsweise: Der Check mit 2+10 bewertet wird und er im direkten Anschluss für einen Fight 2+2+10 bekommen hätte. Da die Situationen aber voneinander getrennt waren, müssten es zwei „Diszis“ sein und er dementsprechend gesperrt.

    Das ist falsch. 2 10er in einem Spiel = SPD --> wird als eine Diszi gewertet, somit müsste, wenn das Talbots einzige Diszi war, dieser Spielberechtigt sein.

  • Ganz schön Clever, der Proft.:rofl:

    Das ist kein Pflegel, auch kein Flegel, sondern eine Flachzange. Der Flick hat ja paar mal angefragt, auch von der Bank aus, da war er ganz schnell weg. Und Hilbrich interessiert sich für so einen nicht, da muss er schon mal von selber hingehen.

    Ansonsten sollten wir den Anfangsdrang der Frankfurter überstehen, steigen unsere Chancen schon an, was zu holen. Die erste Reihe um Mitchell in Schach halten, immer den Abschluss suchen und dem Goalie seine Mätzchen austreiben. Erstmal wollen wir versuchen, Euch unser "Niveau" zu verpassen.. Alles is drin, auch ne Klatsche. Aber wir wollen ja am Freitag nochmal ran.:P

  • Der Proft der die ganze Zeit nur am stänkern ist und sich dann einen der kleinsten raussucht weil er vor unseren großen Jungs Angst hat:pfeif:

    Ach komm hör auf, Talbot hat dem Fight ja zugestimmt und die Handschuhe ebenfalls ausgezogen. Geht schon so in Ordnung.

    Und so richtig hat keiner von den beiden was abbekommen.