Fußball EL/CL 2018-2019

  • Anzeige
  • puuuhh da sind schon einige Interessante Spiele dabei...

    Schalke - City, sollte eigentlich eine ganz klare Sache für Pep werden, aber wer weiß?!? Schalke immer mal gut für Internationale Traumabende wie z.b. in Mailand usw.

    Tottenham - BVB, ganz spannende Begegnung, das hätte Dortmund deutlich einfacher erwischen können... nicht einfach dieses Los, aber dieses Jahr traue ich den Dortmundern irgendwie alles zu. Selte eine so souveräne, homogene, abgeklärte Mannschaft gesehen.

    Liverpool - Bayern, geiles Duell! Namentlich ein echter Kracher im Achtelfinale, sorry Bayern, aber hier werde ich ganz klar dem Kloppo die Daumen drücken.


    Atletico - Juve, sehr spannendes Spiel...
    ManU - Paris, namentlich ähnlich wie bei Bayern, ein echter Kracher, aber sollte sich PSG eigentlich durchsetzen..
    Lyon - Barca, wird eine klare Sache für Barca

    Rom - Porto, namentlich zwar nicht der Kracher wie manch andere Begegnungen aber durchaus zwei spannende Mannschaften
    Ajax - Real, sehe hier Ajax nicht Chancenlos wenn sie sich offensiv ähnlich spielfreudig präsentieren wie gegen die Bayern, Defensiv muss man da natürlich besser stehen, v.a. im Heimspiel wegen der Auswärtstorregel

  • Auslosung Europa League "Runde der letzten 32":

    FC Viktoria Plzen (TCH) vs. Dinamo Zagreb (KRO)
    FC Brügge (B) vs. RB Salzburg (AUT)
    SK Rapid Wien (AUT) vs. Inter Mailand (ITA)
    Slavia Prag (TCH) vs. KRC Genk (B)
    FC Krasnodar (RUS) vs. Bayer 04 Leverkusen (D)
    FC Zürich (CH) vs. SSC Neapel (ITA)
    Malmö FF (SWE) vs. FC Chelsea (ENG)
    Shaktar Donezk (UKR) vs. FFM (D)
    Celtic Glasgow (SCO) vs. FC Valencia (SPA)
    Stade Rennes (FRA) vs. Betis Sevilla (SPA)
    Olympiakos Piräus (GR) vs. Dynamo Kiew (UKR)
    Lazio Rom (ITA) vs. FC Sevilla (SPA)
    Fenerbahce Istanbul (TÜR) vs. Zenit St. Petersburg (RUS)
    Sporting Lissabon (POR) vs. FC Villareal (SPA)
    BATE Borisov (BEL) vs. Arsenal London (ENG)
    Galatasaray Istanbul (TÜR) vs. Benfica Lissabon (POR)

  • Kann man bestimmt und bei Müller seinem rumgestolper sieht ja alles nach purem Zufall oder unglücklich aus.

    Man könnte aber auch Strafen für schlimmere Vergehen härter ahnden, dann wären die 2 Spiele jetzt nicht so "ungerecht" im Vergleich zu schwereren Fouls, die teils gar keine Sperren nachsich ziehen.

  • Reicht da dann nicht die Mindeststrafe von einem Spiel? Müller sieht

    den Gegenspieler nicht, es ist eine komplett unglückliche Aktion...

    Ich kenne jetzt nicht die üblichen UEFA-Sperren, aber zumindest im DFB-Bereich wären die 2 Spiele die Mindeststrafe... 1 Spiel gäbe es da nur, wenn die Entscheidung falsch wäre (zum Schutz der Tatsachenentscheidung). Und dass die rote Karte keine Fehlentscheidung war, sollte wohl konsens sein, oder? Ich weiß daher auch nicht so genau, was die Bayern mit dem Protest bezwecken wollen.

  • Ich kenne jetzt nicht die üblichen UEFA-Sperren, aber zumindest im DFB-Bereich wären die 2 Spiele die Mindeststrafe... 1 Spiel gäbe es da nur, wenn die Entscheidung falsch wäre (zum Schutz der Tatsachenentscheidung). Und dass die rote Karte keine Fehlentscheidung war, sollte wohl konsens sein, oder? Ich weiß daher auch nicht so genau, was die Bayern mit dem Protest bezwecken wollen.

    Na-ja, ein Müller könnte noch einmal wichtig sein in einem Rückspiel, wenn es spitz auf Knopf steht. Daher kann ich den Versuch des Protests zwar verstehen, letztendlich würde ich an Stelle der UEFA dem allerdings eine Abfuhr erteilen.

  • Ich kenne jetzt nicht die üblichen UEFA-Sperren, aber zumindest im DFB-Bereich wären die 2 Spiele die Mindeststrafe... 1 Spiel gäbe es da nur, wenn die Entscheidung falsch wäre (zum Schutz der Tatsachenentscheidung). Und dass die rote Karte keine Fehlentscheidung war, sollte wohl konsens sein, oder? Ich weiß daher auch nicht so genau, was die Bayern mit dem Protest bezwecken wollen.

    Bei "einfachen" Notbremsen wird auch in der Bundesliga oft nur ein Spiel Sperre ausgesprochen.

  • Das ist zunächst einmal schwer zu vergleichen... "Notbremse" und rohes Spiel sind einfach unterschiedliche Vergehen. (Überspitzt ausgedrückt: ein Mörder fordert die gleiche Strafe wie ein kleiner Ladendieb.)


    Und dann kann man zumindest aus den DFB-Begründungen auch immer noch erkennen, warum nur 1 Spiel Sperre, statt dem Mindeststrafmaß 2 Spiele.

    Entweder es gab erhebliche Zweifel an der Berechtigung der roten Karte (z.B. dieses Jahr Albornoz (H96) für den Streichler gg Nürnberg, oder Diallo (BVB) gg Hoffenheim (Stichwort: Ballkontrolle und damit klare Torchance), oder es greift eine "Lex DFB" in dem sie berücksichtigen, ob die "Notbremse" Erfolg hatte (Elfmeter/Freistoß danach verwandelt).

    Erhebliche Zweifel am Platzverweis von Müller bestehen eher nicht, einen Minderungsgrund wie die Torerzielung danach, gibt es in dem Fall nicht. Daher unter Berücksichtigung der sicherlich fehlenden Absicht von Müller wäre im DFB-Bereich die Mindeststrafe für dieses Vergehen eben 2 Spiele. Ob sich die UEFA davon abhebt, bin ich mir wie gesagt nicht sicher.

  • Nach dem es am Anfang ziemlich brenzlig wurde kam man dann wenigstens immer besser ins Spiel und hatte auch noch gute Chancen, vorallem weil Tottenham seine nicht wirklich nutzen konnte.

    Praktisch mit der letzten Ecke in der ersten Halbzeit hätte der BVB 1:0 in Führung gehen können, leider ging der Ball nicht über die Linie und die zweite Halbzeit war dann einfach nur schlecht.

    Klare Fehler und lächerliche Ballverluste vor jedem Gegentreffer und Auswechslungen die auch nicht so wirklich verständlich waren. Mit Schmelle hat man dann ja praktisch das 3:0 eingewechselt.

    Schade das es am Ende dann nicht wenigstens noch zum 3:1 reichte, der Ball war denkbar knapp.


    Seis drum, ausgeschieden ist man noch nicht. Das Rückspiel wird sicher anders verlaufen, wenn ich auch kein Geld auf ein weiterkommen setzen würde.

  • Guten Abend


    Wenn der Druck kommt , hat man die Hosen voll ... Hoffenheim , jetzt Tottenham ...und so verliert man in Nürnberg auch ...

    Schlecht für den deutschen Fußball an sich ..


    Gruß aus la

    Der Eishockey_Liebhaber (also ich :)) wechselt zur Schriftfarbe Lila, falls es was zum blöd daherreden bzw. Sarkastisch gemeint ist