EV Landshut 2015 / 16

  • Das mit den Angeboten für die Spieler steht doch auch in der Printausgabe des Wochenblatts so drin. Wo ist also dein Problem?
    Richtig, du bist immer sehr gut eingeweiht in die Internas der LES, erzählst aber immer nur von den guten Geschichten. Die weniger guten Dinge werden verschwiegen.
    Genau das stört mich immer ein bisschen...

    guten Tag

    @Heimatstolz, da hast du nicht so unrecht, aber dem evl hilft es jetzt am allerwenigsten wenn jede Woche ein neues Fass aufgemacht wird, letzte Woche war der evl pleite, vorletzte Woche gabs keine Gehälter und heute Abend ist das letzte Spiel
    Soweit sind wir jetzt schon
    Also was soll man da noch über Schwierigkeiten schreiben
    Das es die gab, gibt und weiter geben wird da muss kein Prophet sein
    Und @Niederbayern: bin ich bei dir mit den Angeboten und wenn es passt muss man Jarrett ziehen lassen, aber es ok schon einen oberbayerischen GF gegeben haben der wegen Jarrett angefragt hat, dem ist nur bei dem Gehalt der Hörer aus der Hand gefallen das ist nämlich die andere Seite dieser Forderung !

    Lg aus ..

  • Sollte es wirklich finanziell drücken, so ist es doch sinnvoll vermittelbare Spieler abzugeben und sich nicht mit den unvermittelbaren aufhalten.

    Das ist als sitzt man vor ner Dose Ravioli und sagt: nehme.n wir an ich hätte sie gegessen.

  • und jetzt sollen wir alle Spieler verkaufen die irgendwie an den Mann zu bringen sind oder wie

    Bullshitt

    Wenn man welche abgeben muss, dann die Teuren nicht die, die vom Preis her i.O. sind. Denn das würde nichts bringen, weil man ja dann wieder Ersatz braucht der einigermasen Schlittschuh fahren kann.

  • Naja, das ist eben nicht so einfach, wie wenn man mit seinen Schmuckkettchen zur nächsten Pfandleihe rennt und sich die Kohle holt.
    Die Krux bei Landshut scheint zu sein, dass Spieler, die auf dem Markt (noch) gesucht werden zu teuer (Stichwort "Hörer fällt aus der Hand"), relativ billige (Kuhn, Hammer) für andere ambitionierte Vereine zu schlecht und andere (Pozivil) für Landshut nahezu unentbehrlich sind. Wenn darunter noch Spieler sind, die ihre Verträge am Ende lieber aussitzen, weil sie in LA gemessen an der aufzubringenden Arbeit fürstlich entlohnt werden, macht die Sache dann noch schwieriger.

    chris

  • Bin jetzt zu faul, den Artikel rauszusuchen, aber gab es nicht vor 1-2 Wochen einen, in dem Stand, dass der EVL bereit wäre, sich von bis zu vier Spieler zu trennen? Eberhardt war dann der Erste, der dann auch ging.

  • Guten Tag

    Nur soviel wie halt immer wenn ein Gerücht aufkommt: man spielt noch, Spieler werden nachwie vor bezahlt, Sponsoren sind immer noch da und man ist nicht pleite

    Gruß aus ...

  • Warum laeuft es bei Landshut eigentlich sportlich nicht?

    Muesste man nicht mit dem Kader zwangslaeufig die Ol Sued dominieren?

    Man hat ja nicht wenige SPieler (13!) die in der DEL2 noch zu mehr gerreicht haben, naemlich oben mitzuspielen.

    Das Regensburg bockstark ist, keine Frage, aber dahinter muesste man doch mit dem Kader eigentlich um Platz 2,3,4Spielen, da ist man aber 10 Pkt. von weg.
    Weshalb?

    Jetzt an 7 abzuschenken darf man eigentlich nicht machen,v.a wohin sollen gut verdiener jetzt wechseln?

  • @David Webb Man soll dir ja nicht den Glauben rauben. Aber wenn man den Anfang der Saison abzieht mit allen Chaos oben dran, dann würde Landshut genau dort stehen.

    Als Dresdner kann ich die Landshuter verstehen. Man kann mehr, läuft scheiße und dann noch die die Leute, die dich am Boden winseln sehen wollen. manchmal ist es nicht einfach.

  • Geil, endlich mal ein verdienter Lohn bisher. Eigentlich schon von Anfang klar besser, aber Janka eben und die Chancenauswertung, dafür jetzt grandios kurz vorm Ende des zweiten Drittels. Pozivil da wiederhole ich mich gerne, eine Granate. Aber auch die oft kritisierten Kuhn und Endraß sehr stark bislang. Ansonsten kollektiv souverän. Das Gegentor war Pech, aber heut gefällt mir schon die Ruhe beim Aufbau und die Ideen/Umsetzung, man hat es klar in der Hand.

    Edited once, last by Bure#1 (January 8, 2016 at 9:15 PM).

  • 6:1 !!!!

    Der EVL ist endlich in der Oberliga angekommen. Das Team scheint endlich wieder Spaß am Eishockey zu haben. Also bisher echt super Arbeit vom Bernie :thumbsup:

    Und ganz starke Stimmung heute....

    Das Derby kann kommen und wenn´s gut läuft am Sonntag, dann nehmen wir was mit aus Regensburg :beer:

  • guten Abend

    Hab grad live aus dem Stadion gehört: das nächste Heimspiel findet statt !!!

    Ansonsten bin ich wirklich gespannt wie sich der evl in Regensburg schlägt

    Gruß aus ...