Buffalo Sabres

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und vielleicht solltest du ein bischen Selbstreflexion betreiben.

      Es ist nämlich schon auffallend, dass es in jedem Thread in dem du schreibst, in den letzten Tagen einfach enorm eskaliert!

      Und es gibt viele Sprichwörter die mir dazu einfallen:
      "Wie man in den Wald reinschreit,...." oder "Ein Geisterfahrer auf der Autobahn. Was einer? Tausende!!!"

      Was es denk ich aber am besten trifft, ist folgendes:
      "Zu einem Streit gehören IMMER Zwei."

      Vielleicht solltest du wie gesagt, einfach mal darüber nachdenken und 2-3 Gänge runterschalten.

      Denn in jedem Thread zu sagen: "Ja, aber der andere hat angefangen usw..."
      Das bringt keinem was!


      Just my two Cents zu der Thematik, auch wenn´s mit dem Thread nichts mehr zu tun hat. Aber mich nervt es einfach zunehmend überall ausartende Diskussion mit deiner Beteiligung zu lesen!
      Mehr werde ich dazu auch nicht sagen.
    • Ja bringt keinem was, aber wie du schon gesagt hast, es gehören immer zwei zum einem Streit. Ich hab auch meinen Teil dazu beigetragen, stimmt. Ich laß mir aber nicht sagen ich würd trollen, aufheizen usw.

      Liegt in der Natur daß man sich wehrt wenn gg einem geschossen wird. Und warum?!

      Nur weil ich in einem anderen Thread schreibe das die Bayern nicht leiden kann?
      Das wird dann als trollen ausgelegt...was ein blödsinn!

      Manche sind so damit beschäftigt jedes Wort von mir auf die Goldwaage zu legen, vergessen aber dabei (wissentlich) was die Gegenseite an Provokationen rausgehauen hat.
    • Du hättest es dir von Anfang an verkneifen können einzuschmeißen dass du die Bayern nicht magst, wenn du sonst eh nichts sinnvolles zu dem Thema beizutragen hattest. Das kann man durchaus als Trollen sehen. Die User hier diskutieren normal (da übrigens ja auch noch mit deiner Beteiligung) über die CL-Spiele und dann kommt ein


      Ich hoffe sie kriegen Real zugelost, kanns kaum erwarten diese Ungunstlertruppe verlieren zu sehen.

      Und dann

      Oh..ein Bayern Fan der sich auf den Schlips getreten fühlt esbgforum.de/wcf/images/smilies/smile.png
      usw. usf.

      Das ist definitiv trollen. Der ice.bear hat zwar auch in dem Thread getrollt, aber nach seiner Provokation die Füße still gehalten und damit war ruhe.

      Das Forum hier ist kein Chat oder Facebook, wo man mal schnell nen sinnlosen Kommentar einwirft. In der Regel wird hier einigermaßen normal diskutiert, das klappt, sorry, mit deiner Beteiligung nicht immer (da wären wir wohl wieder bei den 80/20).

      Also, entweder zurückhalten, oder du bist raus.

      Was ich übrigens überhaupt nicht mag ist wenn man hier (noch dazu ziemlich unkreativ) mit verschiedenen Usernamen unterwegs ist. Das allein wäre schon ein Grund für einen Rausschmiss.
    • lieber @Roland

      was meinst du wieviel unnötige Posts hier tagtäglich geschrieben werden, also geil dich wegen solchen Lapallien nicht auf.

      Und was ist an dem Satz "Ich hoffe sie kriegen Real zugelost, kanns kaum erwarten diese Ungunstlertruppe verlieren zu sehen." so besonders daß es unter die Kategorie trollen einzuordnen ist? Ich beleidige niemand damit, Schimpfwörter nehm ich dabei auch net in den Mund, noch Fluch ich.

      Den Satz mit dem Schlips hab ich auch nur geschrieben weil sich vorher jmd aufgrund dessen provoziert gefühlt hat. Böswillig und frech ist auch dieser nicht.

      Seien wir nicht päpstlicher wie der Papst, in einem Forum gibt es nunmal zig verschiedene Meinungen, und manche können es eben nicht abhaben wenn nicht jeder derselben Meinung ist wie sie.

      Komischerweise hast du nicht ein Satz darüber verloren als man mich als "Depp" und was weiß ich noch alles beschimpft hat, aber sowas wie "Oh..ein Bayern Fan der sich auf den Schlips getreten fühlt esbgforum.de/wcf/images/smilies/smile.png" nimmst du als Anlass jmd zu rügen?! Da stimmt die Relation nicht, sry..

      Und weil dem so ist nehm ich dir die Arbeit ab und lösche meinen Account, werde mich ab sofort aus diesem Forum zurückziehen. Schade das es soweit gekommen ist, hier wird aber mit zweierlei Maß gemessen.
    • Die User, die dich beleidigt haben, wurden entsprechend sanktioniert, genau so wie du auch sanktoniert werden würdest, wenn du das machst. Das sieht man vielleicht nicht öffentlich, aber wir haben hier durchaus gehandelt.

      Allein dein Post jetzt ist wieder der beste Beweis. Ich geile mich nicht an Lappalien auf, dafür hab ich keine Zeit. Ich mische mich hier sowieso kaum ein.

      Zig Meinungen sind schön und gut und die gibt es hier, das ist richtig. Wenn jemand eine andere Meinung hat muss man diese aber nicht immer wieder bis zum Sanktnimmerleinstag wiederholen und immer wieder die gleichen Argumente liefern warum man der Meinung ist. User A hat seine Meinung, User B hat seine Meinung und gut ist, das muss man nicht bis ins letzte ausdiskutieren (in zig Themen) bis es soweit kommt wie es jetzt passiert ist.

      Wenn du deinen User löscht, dann lösche aber bitte auch alle deine anderen Accounts (z.B. den, den du heute erst registriert hast). So konsequent musst du dann schon sein. ;)
    • Hier noch etwas zu Stamkos und Yzermans "lächerlichem Angebot"


      On Steven Stamkos and Taxes …

      Michael Traikos of the Toronto Sun: According to Robert Raiola (sports tax guru) if Steven Stamkossigned a $10 million deal with the Maple Leafs, he would take home $4.3 million after taxes and agent fees. If he signed with Tampa bay for $8.5 million, he’d take home $4.6 million.
      “In order for Stamkos to go to Canada, they would have to pay him a lot more money than what he would have gotten to stay in Tampa Bay,” said Raiola, a senior manager at O’Connor Davies LLP, who has professional sports clients throughout the country. “Do I think it factors into free agency? Absolutely. I think in any sport where you have a cap, the teams that don’t have a state tax have a huge advantage.”
      [/quote]Tax breakdown for each Province/state.
      “Province/State/Team Tax rate
      Ontario (Maple Leafs, Senators) 53.53%
      Quebec (Canadiens) 53.31%
      California (Ducks, Kings, Sharks) 52.9%
      Manitoba (Jets) 50.4%
      Minnesota (Wild) 49.45%
      New Jersey (Devils) 48.57%
      Washington, D.C. (Capitals) 48.55%
      New York (Sabres, Islanders, Rangers) 48.42%
      Alberta (Flames, Oilers) 48%
      British Columbia (Canucks) 47.7%
      Missouri (Blues) 45.6%
      Tennessee (Predators) 45.6%
      North Carolina (Hurricanes) 45.35%
      Massachusetts (Bruins) 44.7%
      Ohio (Blue Jackets) 44.6%
      Colorado (Avalanche) 44.23
      Arizona (Coyotes) 44.14%
      Michigan (Red Wings) 43.85%
      Illinois (Blackhawks) 43.35%
      Pennsylvania (Flyers, Penguins) 42.67%
      Florida (Panthers, Lightning) 39.6%
      Texas (Stars) 39.6%”

      mynhltraderumors.com/nhl-rumor…-sports-taxes/2016/04/14/
    • So heute geht es mit relativ neuem Kader in die Season! Der erste Gegner heißt Montreal und die Habs haben ja mit dem P.K. Subban Trade für ordentlich Aufregung gesorgt!

      Buffalo wird vermutlich 2-4 Wochen auf Eichel verzichten müssen, der sich im Abschlusstraining entgegen erster Befürchtungen ''nur'' den Knöchel verstaucht haben soll und keine extrem ernste Verletzung abbekommen hat.
      Wenn der 4-8 Wochen ausgefallen wäre, hätte man sich die Season wohl recht schnell an den Hut stecken können!
      :respekt: #2 - Duncan Keith :respekt:
    • Die schreiben aber 6-8 Wochen out bei Eichel, Kane hat es Heute auch noch erwischt.
      Dementsprechend relativ unaufgeregter Sieg der Habs.
      Den Weber-Subban-Trade sehe ich gar nicht mehr so negativ wie anfangs gedacht. Abwarten.
      Für die Sabres wird es wohl schwierig werden mit den ganzen Ausfällen.
      -------------------------------22------------------------------------------------29---------------------------
    • Ja das wird es werden! Spiel gegen die Habs war gar nicht so schlecht, nur fehlte vorne einer, der die Dinger auch mal rein macht und Lehner erwischte auch nicht gerade einen Sahnetag!

      Jetzt warten wir mal ab wie es weitergeht! Kane für mind. 6 Wochen weg, Rippenbruch! Und bei Eichel ist zwar die lange Zeit angegeben, man hofft aber, dass er deutlich früher zurück kommt. Und Okposo sollte morgen spielen können!

      Manager Tim Murray hat übrigens seinen Vertrag verlängert - leider find ich noch nirgends für wie lange!
      :respekt: #2 - Duncan Keith :respekt:
    • Was da bei den Sabres verkehrt?! Vor der Saison die Playoffs als realistisches Ziel ausgegeben, Aufbruchstimmung, mit Okposo den dicksten free Agent im Sommer verpflichtet, und nun dümpelt man wieder am Ende der Division herum.
      Moulson und Girgensons scheinen das Eishockey verlernt zu haben, Lehner im Tor nicht der Rückhalt den man sich erwartet hat, die Defense ein Schatten ihrer selbst...und Franchisegesicht Eichel rastet nach der neuerlichen Niederlage gegen die Bruins gestern in der Kabine völlig aus, übt öffentliche Kritik an Team und Trainer...Bylsmas Stuhl fängt an zu wackeln