Posts by MP7

    Ich hoffe, daß er nicht bei uns aufschlägt.

    Ja, das hoffe ich auch-Jalen möchte ich in der Liga nicht mehr sehen, es sei denn im Steelers Hemd. Im Gegensatz zu Zienteks Strafen waren seine geradezu wertvoll! Ohne jetzt alle Statistiken zu checken behaupte ich, dass es in der DEL letzte Saison keine 10 besseren Defender gab. Ich wünsche ihm für seine weitere Karriere von Herzen alles Gute, Danke Jalen!

    Edit führt ihn auf 5

    Packt ruhig die face palms wieder aus, aber das OL Finale und das DEL2 Finale musste nicht in 6 Tagen runtergerissen werden. Das ist für mich nicht der Saisonhöhepunkt des deutschen Eishockeys bei dem auch an reisende Fans gedacht wurde, sondern einfach die Schlussveranstaltung einer amerikanischen Eisrevue. Die Spiele an sich sind allerdings top.

    Finale in 6 Tagen! Völlig Plemplem! Eishockey ist Freitag und Sonntag, Playoff auch Dienstag. Alles andere ist verplant!

    Der Quotient ist dank des Kölner Extrapunktes tatsächlich „durch“ . Nur die Steelers verlieren Plätze in der Tabelle-geschenkt!

    Ich bin aber beim KEV was die Spiele mit reduziertem Kader angeht-die betreffenden Regeln müssen im Sinne der Fairness nochmal angeschaut werden.

    Den Pinguinen alles Gute in der DEL2!

    Ist zwar ein Sack Reis in Honkong, aber warum kann D und Esp oder Fra und Den oder Bel und Cro in eine Gruppe gelost werden aber Bra und Uru geht nicht? Und warum musste Q in Topf 1? Die Spielstätte und Termine hätten doch nicht mit der Spielstärke verknüpft werden müssen!

    Bei den Preisen für Bauholz?

    Durch meine Steelers Brille haben die Spiele nicht so schlecht ausgesehen und vor allem gestern fand ich die Schiedsrichterleistung sagen wir mal „asymmetrisch“.

    Und ja- ich bin auch der Meinung dass die Preisgestaltung angesichts der meist leeren Ränge angepasst werden sollte. Unabhängig von der Qualität der Spiele…,

    Gegen Wolfsburg war früher auch mal mehr Polizeipräsenz vorhanden, aber nur um deren Umweltplaketten zu prüfen bis sie merkten, daß sich dort immer ein Auto finden wird mit grüner Plakette.

    Ich hab ja gehört die kommen als Fahrgemeinschaft mit einem e-Smart fortwo!


    Aber ist ja der Schwenningen Thread:

    Holt euch die fehlenden Punkte!

    Naja, in der aktuellen Saison „will“ nur Frankfurt hoch….Somit würden sich nächste Saison dann Kassel, Dresden und der Absteiger um den einen freien Platz streiten. Dass auch die nicht „aufstiegsberechtigten“ Teams in das Rennen eingreifen können macht die Sache zugegebenermaßen nicht einfacher. Aber DAS ist Sport.

    Eine große Gefahr beim Abstieg ist doch die, dass die übrigen DEL Gesellschafter wieder zusperren könnten…

    Die Möglichkeit eines schnellen Wiederaufstiegs brauchte es bisher praktisch nie…

    Der letzte sportliche Absteiger der dann tatsächlich in der 2.Liga angetreten ist waren die Huskies 2006.

    Hypothese:

    14 Standorte waren sich sicher wie in den letzten 10 Jahren um die PO zu spielen, was interessieren da 2 Abstiegsplätze. Dann wurde das ganze etwas konkreter und 14 Standorte waren sich sicher dass Bietigheim hinten stehen wird, was interessiert da der Abstieg. Also wurde angepasst. Und nun, oh Schreck!!!!

    ich habs an anderer Stelle schon geschrieben- mit vollen Hosen ist gut stinken. Dass bei den PD-Teams jetzt das große Zittern vor positiven Fällen umgehen könnte ist doch logisch und dann wäre ein sportlich faires Ergebnis tatsächlich mit großem Fragezeichen zu sehen. Da ist die Regelung in der DEL ohne Playdown schon deutlich besser. Ein Blick auf die Tabelle offenbart mir dass 3 der Teams einen beihnahe doppelt so hohen Quotienten hatten, damit hätte man die Corona-Lotterie abschließen können.

    Ich erinnere hier mal an den Rosenheimer Abstieg. Die waren eigentlich immer ein PO Kandidat und rutschen dann in die Playdowns-spielen dort mit Ausfällen der AL und stecken jetzt seit Jahren in der OL Süd. Der Aufstieg aus der OL ist auch kein einfaches Unterfangen, denn es kommen mehr als eine Organisation in die Verlosung!