Hannover Scorpions 2024/2025

  • Roland April 26, 2024 at 10:53 PM

    Added the Label News
  • Roland April 26, 2024 at 10:53 PM

    Added the Label 2024/25
  • Auf eine neue Saison. Beim Eishockey Talk wurde ja angekündigt, dass alles in Frage gestellt wird bei einem nicht Aufstieg. Ich bin gespannt. Die neue Local Player Regelung spricht ja dafür einige Spieler zu halten und ohne Probleme mit 4 Reihen spielen zu können (selbst ohne U-Spieler, wenn es unbedingt sein muss)

  • Dank dieser idiotischen Neuerung 🤦‍♂️

    „Wer hat’s erfunden?“ (garantiert nicht die Schweizer 😉)

    Mag sein aber die Scorpions sind nur eines von 25 Teams. Da waren sicher auch ein paar andere begeistert. ^^ ich finde die Grundidee der Regel gut aber in der Umsetzung weil man es nicht begrenzt (z.B. nur ehemalige U Spieler fördert) schlecht.

  • Ich finde die Grundidee mit den local Playern auch gut. So oft höre ich von Fans, dass es so viel Fluktuation gibt etc. Da ist das ein zusätzlicher Anreiz Identifikationsfiguren zu halten. Trotzdem hätte man diese Zahl auf 3 beschränken sollen.

  • Prinzipiell kann man ja so einen „Local Player Bonus“ sich ausdenken, aber der darf nicht zu „Lasten“ der U23-Spieleranzahl gehen. Absolut kontraproduktiv, aber das wurde ja an anderer Stelle dieses Forums bereits diskutiert.

  • Prinzipiell kann man ja so einen „Local Player Bonus“ sich ausdenken, aber der darf nicht zu „Lasten“ der U23-Spieleranzahl gehen. Absolut kontraproduktiv, aber das wurde ja an anderer Stelle dieses Forums bereits diskutiert.

    Denke auch dass es zu weniger U23 Spieler in der kommenden Oberliga Saison führen wird ..


    Mögliche Local Player bei uns


    Andy Reiss

    Alexander Heinrich

    Robin Thomson

    Steven Raabe ( dazu u23)

    Julian Airich

    Christoph Kabitzky

    Patrick Klöpper

    Louis Trattner

  • Ich meine es spricht schon für uns, dass so viele Spieler so lange bei uns sind aber mit dieser Local Player Regelung ist es echt absurd. Aber anderes Thema.

    Ich fände gut, wenn wir alle der genannten Spieler halten könnten. Wobei ich finde wir benötigen nochmal eine leichte Verjüngung in der Abwehr.

  • Ich meine es spricht schon für uns, dass so viele Spieler so lange bei uns sind aber mit dieser Local Player Regelung ist es echt absurd. Aber anderes Thema.

    Ich fände gut, wenn wir alle der genannten Spieler halten könnten. Wobei ich finde wir benötigen nochmal eine leichte Verjüngung in der Abwehr.

    Heinrich beendet ja eh seine Karriere, das er das Jahr nochmal gespielt hat war ja nh Ausnahme.

  • Heinrich beendet ja eh seine Karriere, das er das Jahr nochmal gespielt hat war ja nh Ausnahme.

    Ach naja...warten wir mal ab. Ich glaube da wird der Ehrgeiz auf einen letzten Versuch bei dem knappen Ausscheiden sicher nochmal da sein^^

  • Ich meine es spricht schon für uns, dass so viele Spieler so lange bei uns sind aber mit dieser Local Player Regelung ist es echt absurd. Aber anderes Thema.

    Ich fände gut, wenn wir alle der genannten Spieler halten könnten. Wobei ich finde wir benötigen nochmal eine leichte Verjüngung in der Abwehr.

    Ich denke in der Abwehr wird es die größte Veränderung geben .. Heinrich hört auf.. Thomson sehe ich als Co Trainer./ Sympathieträger für den Club.. Raabe muss jetzt eigentlich wechseln..

  • Ich denke in der Abwehr wird es die größte Veränderung geben .. Heinrich hört auf.. Thomson sehe ich als Co Trainer./ Sympathieträger für den Club.. Raabe muss jetzt eigentlich wechseln..

    Ich fände Thomson als Co tatsächlich sehr gut und er hat die Bindung zum Club und ist ja nicht unbeliebt. Ich gehe aber bei Raabe auch von einem Wechsel aus. Da wird es sicher nicht am finanziellen liegen aber mehr an der sportlichen Chance. Müsste ja auch sein letztes U-Jahr sein.

  • Ah.. gibt ja schon nen neuen Thread, Danke fürs kümmern! :thumbup:


    Ich finds irgendwie merkwürdig, dass Warriner so beliebt als Trainer ist.. er wird Ahnung vom Spiel haben... aber so richtig Erfahrung als Coach hat er ja nun auch noch nicht gemacht..

  • Ah.. gibt ja schon nen neuen Thread, Danke fürs kümmern! :thumbup:


    Ich finds irgendwie merkwürdig, dass Warriner so beliebt als Trainer ist.. er wird Ahnung vom Spiel haben... aber so richtig Erfahrung als Coach hat er ja nun auch noch nicht gemacht..

    Kann mir vorstellen , dass wir ihm ein Angebot gemacht haben aber nicht von DEL 2 Teams.. bzw. "nur" als Co Trainer..Die DEL 2 ist groß um Experimente einzugehen auf der Position..