Selber W├Âlfe 2024/2025

  • Gl├╝ckwunsch. G├Ânne es euch. War letztens mit unserer U15 bei euch und durfte lauter nette Menschen kennenlernen und euer wachsendes Schmuckk├Ąstchen per Privatf├╝hrung ansehen.

  • So, auf geht┬┤s ins vierte DEL2-Jahr f├╝r Selb! :hammer:

    F├╝r mich die erste wichtige Entscheidung ist die des Trainers. Und da muss ich f├╝r mich sagen habe ich mit Foster richtig Bauchschmerzen.

    Er passt f├╝r mich mit seiner Art nicht zu Selb. Wie sieht denn der Rest von Euch die Sache? Hat jemand Vorschl├Ąge die man ggf. diskutieren k├Ânnte?

  • Im Sinne der sportlichen Fairness hoffe ich, dass ihr nicht mehr an den Playdowns teilnehmt / teilnehmen d├╝rft, denn die Abstiegswahrscheinlichkeit liegt nicht bei 25 % pro Teilnehmer, wenn ihr mitmacht, sondern 33,33 %:rofl:

    Das ist an Unsportlichkeit nicht zu ├╝berbieten :respekt::beer:.


    Bis n├Ąchste Saison!!!

  • So, auf geht┬┤s ins vierte DEL2-Jahr f├╝r Selb! :hammer:

    F├╝r mich die erste wichtige Entscheidung ist die des Trainers. Und da muss ich f├╝r mich sagen habe ich mit Foster richtig Bauchschmerzen.

    Er passt f├╝r mich mit seiner Art nicht zu Selb. Wie sieht denn der Rest von Euch die Sache? Hat jemand Vorschl├Ąge die man ggf. diskutieren k├Ânnte?

    Menschlich finde ich schon das er zu uns passt, zumindest das, was man bis jetzt als Au├čenstehender sehen konnte. Nachdem Foster kam hatten wir einen guten Lauf, dieser wurde dann aber mit der Niederlagenserie wieder revidiert.
    Wenn man das im gesamten Betrachtet, hat Foster einen neutralen Job gemacht. Nicht besonders schlecht aber eben auch nicht besonders gut. Tendiere hier schon zu einem Trainerwechsel, der das Team nochmal eine Stufe weiter nach oben bef├Ârdern kann. Foster hat das leider nicht geschafft.

  • Unabsteigbar! ­čśü

    Genau deshalb hab sogar ich als Weidner in den letzten Jahren ein gewisse "Sympathie" f├╝r euch/Selb entwickelt (natr├╝lich aber nicht zu viel davon, das versteht sich von selbst ;);)). Ich mag das "sich-immer-wieder-durchwurtschln/k├Ąmpfen", als das Unabsteigbare sehr. :):)

  • Wenn Du als Trainer in der Saison kommst, eine Mannschaft ├╝bernimmst die von einem Anderen zusammengestellt wurde, der eine komplett andere Philosophie hat, finde ich die Aussage unpassend.

    Was brauchen wir den f├╝r einen Trainer?

    Stellt sich nicht vielmehr die Frage was brauchen wir f├╝r Spieler f├╝r das passende System, wenn Du konsequent mehr hinter dem Tor spielst, als vor dem Tor, ist das halt schwierig. In den Ecken werden keine Spiele gewonnen. Eben so wenig auf der Strafbank.

    Wenn Spieler zwar einen Vorw├Ąrtsgang haben, aber in der R├╝ckw├Ąrtsbewegung zu langsam sind, bekommst Du halt, wie wir, permanent Tore aus dem Slot heraus. Da reicht ein Blick auf die +/- Statistik wer bei den Gegentreffern ma├čgeblich auf dem Eis war.

    Da m├Âchte ich die Abwehrspieler weites gehend herausnehmen. Da haben die St├╝rmer gefehlt.

    Trotzdem Danke f├╝r die Saison, muss jetzt wenigstens keine Herztropfen mehr nehmen. Die Pause tut gut. Freue mich aber schon auf die n├Ąchste Spielzeit.:thumbsup::thumbsup:

  • Genau deshalb hab sogar ich als Weidner in den letzten Jahren ein gewisse "Sympathie" f├╝r euch/Selb entwickelt (natr├╝lich aber nicht zu viel davon, das versteht sich von selbst ;);)). Ich mag das "sich-immer-wieder-durchwurtschln/k├Ąmpfen", als das Unabsteigbare sehr. :):)

    Falls ihr es schafft, in die DEL2 aufzusteigen, dann werdet ihr auch eine komplett neue Situation vorfinden. DEL2 ist ein Haifischbecken und die Playdowns k├Ânnen extrem hart sein, eben weil es um den m├Âglichen Abstieg geht. Aber es lohnt sich. Ich dr├╝ck euch jedenfalls die Daumen, damit ihr auch einmal in den Genuss dieser Liga kommt ­čśä


    Das stimmt schon zum Teil. Aber daran hat der Trainer auch einen Einfluss darauf. Das Powerplay muss sich zum Beispiel schon verbessern. Es ist einfach viel zu statisch.

    Edited once, last by PlayingOnIce: Ein Beitrag von PlayingOnIce mit diesem Beitrag zusammengef├╝gt. (April 4, 2024 at 11:46 AM).

  • Mir pers├Ânlich gef├Ąllt die Art der ├Âffentlichen Kommunikation von Foster nicht. Ich finde zu Selb passt aktuell etwas mehr Zur├╝ckhaltung anstatt Dinge zu sagen wie ÔÇ×Sargnagel einschlagenÔÇť ÔÇ×um Platz 6 k├ĄmpfenÔÇť oder in der Presse schon Tage vorher lesen welcher Konti spieltÔÇŽ

    Das sind f├╝r mich pers├Ânlich Dinge die mir nicht gefallen.

    Klar musste er sportlich mit der Mannschaft arbeiten was da war, aber hinten raus konnte ich keine Struktur erkennen wie man die wenigen noch ben├Âtigten Punkte f├╝r PrePlayoff erreichen will.

  • Jetzt ma bzgl. Trainer, was f├╝r Trainer sind eigentlich auf dem Markt, die uns wirklich weiterhelfen w├╝rden? Ich hab den Markt dahingehend absolut nicht auf dem Schirm.

  • Mein pers├Ânliches Saisonfazit und Meinung zum Kader der kommenden Saison.

    Mit diesem Kader hat man definitiv underperformed und das Saisonziel PPO verpasst. Man hat es immer in eigener Hand gehabt, hat aber gerade in den wichtigen direkten Duellen gegen Mitkonkurrenten immer den k├╝rzeren gezogen und somit wichtige Punkte verloren. Gerade im Schlussspurt hat man das sehr zu sp├╝ren bekommen. Trotzdem war in dieser Saison trotz des verpassten Ziels nicht alles schlecht, das Minimalziel wurde erreicht und wir d├╝rfen weiter in der Liga bleiben.
    Danke!!!!!

    Trainer: Wa├čmiller/Foster
    - Der Wechsel von Wa├čmiller zu Foster war richtig. Man hat sich zumindest statistisch in fast allen Bereichen verbessert und konnte die herrschende schlechte Stimmung umwandeln und den Anschluss an die PPO halten. Die Kommunikation von Foster finde ich allerdings unter aller Sau, manche Sachen geh├Âren nicht in die ├ľffentlichkeit und m├╝ssen intern gekl├Ąrt werden.
    - Ver├Ąnderung wird kommen

    Goalies:
    - Bitzer: Turm in der Schlacht. Trotz ein paar Wackler (geh├Âren nun mal dazu) in Freiburg und dem Ei in DD war er wieder einmal der ausschlaggebende Punkt f├╝r den Klassenerhalt. Laut Ger├╝chten gehts wieder nach NA, damit w├╝rde im Tor ein Umbruch anstehen.
    --> Wenn er will verl├Ąngern
    - Weide: Hat sich nochmal weiterentwickelt und gezeigt, dass er durchaus DEL2-Format hat. Belegt aber leider eine ├ť-Stelle.
    --> Wenn Bitzer bleibt ist er F├ťR MICH ein m├Âglicher Streichkandidat, wenn man eine akzeptable U-Stelle mit genug Talent und Spielzeit findet.
    - Andryhukov: Kaum gespielt und wenn doch, dann Licht und Schatten. Selb braucht starkes Goalie-Spiel und daf├╝r ist er nicht der Richtige.
    --> Entlassung

    Verteidigung:
    - Campbell: Kam w├Ąhrend der Saison. Gut f├╝r die Tiefe, aber insgesamt f├╝r eine ├ť-Stelle zu wenig. Hat seinen Job gemacht, aber mehr auch nicht.
    --> Entlassung
    - H├Ârdler: "Der hat mal h├Âher gespielt" sieht man. Unaufgeregt, abgezockt, aber nicht mehr der Schnellste. Die Erfahrung hilft den Jungen und hat mit Marusch ein gutes Paar gebildet. Gibt nix weiter zu sagen.
    --> Hat noch ein Jahr Vertrag, wird bleiben
    - Trska: Offensiv sehr ungl├╝cklich und miserable +/-, daf├╝r trotzdem weiterhin im Gesamtpaket unser bester Verteidiger. Fragezeichen hinter der Gesundheit, falls eine OP+Genesung ansteht.
    --> Hat noch zwei Jahre Vertrag, wird bleiben
    - Gl├Ą├čl: Meiner Meinung nach unser gr├Â├čter Unsicherheitsfaktor, unkonstant im Aufbau, Stellungsfehler und leicht aus dem Konzept zu bringen.
    --> Streichkandidat Nr1, leider langer Vertrag
    - Hanusch: Hat gezeigt, was ich erwartet habe. Offensiv mit gutem Scoring, defensiv gr├Â├čtenteils stabil. Verletzungen meist im Griff.
    --> Kann man halten, wenn Gl├Ą├čl geht
    - Raab: Kampfsau und Willensspieler
    --> Verl├Ąngern
    - Plauschin: Rookie der OLN best├Ątigt. Defensiv richtig stark unterwegs, gerade in der Arbeit gegen den Puck und gutes K├Ârperspiel, dazu weiterhin U-Spiel. Offensiv kaum auff├Ąllig.
    --> Verl├Ąngern
    - Marusch: F├╝r sein Alter sehr weit, leider unter Foster kaum Eiszeit. Hat unter Wa├čmiller gezeigt was er kann.
    --> Verl├Ąngern

    Angriff:
    - Bassen: Nachverpflichtet. Skating und Speed immer noch top. Stocktechnik in Ordnung.
    --> Verl├Ąngern, wenn er nochmal Bock hat
    - Gelke: Au├čendarstellung hui, hintenrum pfui. Mehr gibts nicht zu sagen.
    --> Entlassung
    - Kalns: F├╝r einen Konti zu schwach
    --> Entlassung
    - Heljanko: Hat mir gefallen, solange er in einer reinen Scoring-Reihe spielt. K├Ârperlich kaum bis gar nicht pr├Ąsent, stocktechnisch stark.
    --> Verl├Ąngern, Voraussetzung: deutliches Upgrade zu Miglio
    - Knackstedt: Wenn er will, immer noch ein Top Spieler der Liga. Geschwindigkeitsdefizite.
    --> Verl├Ąngern
    - Kolupaylo: Kampfsau. Klein und giftig. Scoringtouch.
    --> Verl├Ąngern
    - Kruminsch: Gut gescort, dann abgebaut. Glaube nicht, dass er ankn├╝pfen kann.
    --> Entlassung
    - Krymskiy: Bester U-Spieler. Braucht spielstarke Partner, dann wird er scoren. PD haben gezeigt, was er kann.
    --> Hat noch ein Jahr Vertrag
    - McNeill: Umstrittenste Personalie. F├╝r mich weiterhin unser wertvollster Konti. Heuer zu wenig gescort, macht aber die kleinen unauff├Ąlligen Dinge richtig.
    --> Hat noch ein Jahr Vertrag
    - Melnikow: Konnte an die guten Ans├Ątze der ersten Saison nicht ankn├╝pfen. Dazu lange raus gewesen und unsch├Âne Ger├╝chte.
    --> Entlassung
    - Miglio: F├╝r einen Konti zu wenig. Ohne dt. Pass nicht mehr haltbar.
    --> Hat Vertrag, hoffentlich besteht er den Deutschtest. Wenn nicht, Entlassung.
    - Naumann: Hoffe man bindet ihn wieder in eine spielerische Reihe. Potential ist da. Verletzungsanf├Ąllig. Noch ein Jahr U-Spieler.
    --> Verl├Ąngern/Tryout
    - Peter: Wunschspieler von Wa├čmiller. Noch zu unkonstant, f├╝r Reihe 3 ok. Leider ├ť-Spieler n├Ąchste Saison.
    --> offen, eher Entlassung
    - Schwamberger: Zitat: "Alles f├╝r Selb!". Kampfsau und Willensspieler. Spielerisch limitiert.
    --> Verl├Ąngern
    - Vantuch: Hoffentlich ist Privat nichts allzu Schlimmes passiert. Nach seiner Verletzung nicht wieder 100% in Gang gekommen.
    --> 50/50 Verl├Ąngern
    - Dalldush: Solide. Unauff├Ąllig.
    --> Entlassung, wenn Upgrade verf├╝gbar

    Damit w├╝rde sich im Idealfall folgendes ergeben (Reihenzusammenstellung egal):
    Trainer: NEU

    Goalies:
    Bitzer/NEU

    Verteidigung:
    H├Ârdler - Hanusch
    Trska - NEU
    Raab - Plauschin
    Marusch

    Angriff:
    Heljanko - Knackstedt - Krymskiy
    McNeill - Bassen/NEU - Miglio (DE)
    Kolupaylo - Vantuch - Naumann
    Schwamberger - Peter/NEU - NEU

    Erg├Ąnzungen, Kommentare und Fehler in meiner Planung sind gerne gesehen :thumbsup:

  • Die n├Ąchsten Wochen d├╝rften wirklich spannend werden. Die Ger├╝chtek├╝che brodelt bereits ordentlich und da fallen auch interessante Namen. Mit dem Perspektivcamp haben wir ziemlich fr├╝h Eis dieses Jahr und wir werden mit Sicherheit einen neuen Coach hinter der Bande haben. Alles in einem wird es um den Standort Selb nicht langweilig werden w├Ąhrend der Sommerpause.

    Was die kommende Saison betrifft seh ich das ganze ├Ąhnlich. Mit dem neuen Streaming Partner der wiederum mit Magenta kooperiert wird die Liga nochmals ein st├╝ck Professioneller und bekommt dadurch noch mehr Aufmerksamkeit. Mit Augsburg als absteiger w├╝rde man einen Attraktiven Club mit reichlich Tradition dazu bekommen sollte Kassel es dieses Jahr hoch schaffen. Auch die m├Âglichen aufsteiger sind nicht weniger interessant. Mit Weiden h├Ątten wir ein Derby mehr und definitiv mehrmals volle h├╝tte, mit den Hannover Scorpions wiederum einen Verein der im Norden seit Jahren hoch m├Âchte und einsame Kreise an der Tabellenspitze dreht.

  • Eine Saison der verpassten Chancen ist nun zu Ende.

    Die Liga wurde gehalten,hoffe das nun die Lehren gezogen werden damit das Team mal ├╝ber den Strich kommt.

    Die ersten Ger├╝chte machen ja bereits die Runde.

    Mal sehen ob z.B. #2 von den Adlern ein Thema werden k├Ânnte.

    Oder ein gewisser Spieler aus Landshut,Bietigheim, werden wir sehen was rauskommt.

    Nach der Saison ist vor der Saison,erst mal Abschlussfeier,dann Feuer frei.

  • Wenn der VER wirklich eine deutliche Verbesserung zur gegenw├Ąrtigen Lage haben m├Âchte, dann kannst du die Mannschaft so nicht beibehalten. Ich mag die meisten von den Jungs wirklich sehr, aber realistisch musst du die H├Ąlfte der Mannschaft streichen. Vor allem bei den Kontis wird's wichtig, dass man endlich mal nachlegt und die faulen Eier (eigentlich alle) auswechselt. Trska finde ich da noch den wichtigsten Spieler. Alle vier St├╝rmer ohne die Konstanz, die wir als Playdownkanditat ben├Âtigen.

  • Irgendwie gut zusammengefasst. Hinweis: Knacki hat noch Vertrag! Im AL Bereich brauchen wir dringen 2 sehr starke St├╝rmer. Miglio als AL zu schwach, Heljanko hat mit Knacki und Krimsky gut funktioniert. Bei McNeill scheiden sich die Geister. Mag er unauff├Ąllig "arbeiten", okay. Aber Al's sollen den Unterschied machen und scoren. Und das macht er zu selten.

    Sollte zum Beispiel ein Knipser wie M. Pfleger kommen, kann man den McNeill behalten, vielleicht als Vorlagen geber, aber auch das hat er diese Saison f├╝r einen AL nicht ausreichend bewiesen. Zu Gl├Ą├čl: hat ja 5 Jahresvertrag. Vielleicht schafft ja ein neuer Trainer, da├č bei ihm der Knoten platzt.

  • Grunds├Ątzlich gehe ich mit. Miglio w├╝rde ich auch nur mit deutschem Pass halten, als Ausl├Ąnder zu berechenbar und hat dieses Jahr auch zu wenig gezeigt. McNeil w├╝rde ich tats├Ąchlich nur halten, wenn man es wirklich schafft, ihm eine Reihe zu geben, in der er seine St├Ąrken ausspielen kann. Heljanko mit starken PDs, bin ich auch bei dir. Kalns auch klar. Bei Trska hoffe ich auf jeden Fall, dass er nichts schlimmeres hat und bleibt, genauso wie bei H├Ârdler, das sind unsere beiden T├╝rme in der Schlacht. Knackstedt w├╝rde ich auch auf jeden Fall halten. Peter hat mir als Kampfspieler auch gut gefallen. Schwamberger ist wie du sagst limitiert, aber seine Einstellung brauchst du, deswegen trotz ├ť-Stelle halten. Und ansonsten bin ich ├╝berall bei dir, bis auf PlauschinÔÇŽ der hat mir anfangs gefallen, zum Schluss ehrlich gesagt gar nicht mehr!

    Bei Gelke frage ich mich nur, was du meinst mit ÔÇ×hinten rum pfuiÔÇť?

  • Heljanko, Miggs & kalns darfst du niemals behalten wenn du dich verbessern willst.

    Miggs nur als deutschen!

    Und die Reihe heljanko/knackstedt/krimsky hat genau 2 spiele gut funktioniert.
    Gestern waren sie mehr als blass.


    Die Kontis sollten dieses Jahr sitzen!

    Etz hat man ja 3 Jahre gesehen dass dies eben nicht der Fall war.