Lausitzer Füchse - EHC Freiburg (vorgezogener 43. Spieltag)

  • Nanu, will keiner?

    Begegnungen mit Freiburg liefen für uns bisher eher schwierig. Bowles, Masters und Ventilä hatten wir im letzten Spiel recht gut im Griff, leider haben dann die anderen Reihen getroffen - und wir nicht (ausreichend). Langsam wird es mal Zeit, Freiburg ein paar Punkte abzuringen - mit den Vorzeichen englische Woche in Kombination mit der extrem langen Busfahrt möchte man meinen "Wann wenn nicht heute".

    Ansonsten wird es wohl wie so oft wohl kein "Spiel für die Fans", ich erwarte ein zähes Gedultspiel.

  • Tja, wenn man dem Teamvergleich Glauben schenken kann, dann sollten wir besser nicht den Start verpennen...

    Freiburg mit Ausnahme der PPO'S für uns schwer zu spielen.

    Dennoch stelle ich folgende voll ernst gemeinte Formel auf:

    Füchse = vier (glückliche) Punkte am letzten Wochenende+Heimspiel

    Wölfe= Kräftezehrende Verlängerung + Busbeine + zwei fehlende Roach'es

    =

    4:2 für Blau-Gelb per ENG durch Kiefersauer

    Auf geht's

  • Hm, wenn ich Eines sagen kann, dann das Spiele gegen Freiburg nie vorhersehbar waren.

    Ich denke Freiburg wird es heut ziehen. Es wird so kommen.

    Dazu heut abermals ein Steingroß. Ich hoffe, dass der geneigte Zuschauer seine letzte Leistung im Hinterkopf hat, wenn er das Eis betritt.

  • Hm, wenn ich Eines sagen kann, dann das Spiele gegen Freiburg nie vorhersehbar waren.

    Ich denke Freiburg wird es heut ziehen. Es wird so kommen.

    Dazu heut abermals ein Steingroß. Ich hoffe, dass der geneigte Zuschauer seine letzte Leistung im Hinterkopf hat, wenn er das Eis betritt.

    Auswärts sind die Wölfe in dieser Saison gar nicht schlecht und haben mehr Punkte in der Ferne geholt als daheim. Wird auf jeden Fall sehr spannend werden und ich tippe auf ein 5:6 n. V. für meine Wölfchen :)

    Oder aber das Spiel gegen Kassel + Busbeine sind tatsächlich zu viel gewesen für unser Team und wir gehen so richtig unter. Nun ja, mal schauen wie es wird. Vermutlich gewinnen die Freiburger 10:0 weil damit gar keiner rechnet :D

  • Guckt jemand bei SpradeTV und kann den Check gegen Breitkreuz schildern? Sah gar nicht gut aus im Stadion.

    Hat Nirschls Ellenbogen in voller Fahrt von seitlich hinten gegen den Kopf bekommen. Er hatte entsprechend null Körperspannung. Sah echt übel aus.

    Nirschl hat ihn allerdings nicht aktiv gecheckt. Es war eher ein Unfall als böse Absicht. Aber ich denke, der Unfall wäre vermeidbar gewesen.

    Edit: The_Iceman war schneller und hat recht

  • Breitkreutz mit blutendem Kopf und verdrehten Augen ins KKH.

    Das sah richtig übel aus. Gute Besserung und hoffentlich vollständige Genesung. Wäre Schade um diesen Vollblutspieler.

    Ansonsten 9 Minuten PP und kein Tor.

    Einmal Latte, ansonsten nichts wirklich Zählbares.

    Wichtig der Ausgleich von Valentin, aber von den Stürmern muss einfach mehr kommen.


    Nirschl hat ihn allerdings nicht aktiv gecheckt. Es war eher ein Unfall als böse Absicht. Aber ich denke, der Unfall wäre vermeidbar gewesen.

    Ich denke der letzte Satz trifft es.

    Nirschl sieht Breitkreutz' langen Schläger und fährt durch. Da war genug Zeit um zu reagieren. Sicherlich keine böse Absicht, aber definitiv unnötig und vermeidbar.

    Edited once, last by Hockey G: Ein Beitrag von Hockey G mit diesem Beitrag zusammengefügt. (November 21, 2023 at 8:17 PM).

  • Danke für eure Einschätzung. Der nächste Check. Was los in der Liga. So darf der Bohac da niemals hingehen. Gute Besserung an Linsenmeier und Breitkreuz.

    Check von hinten. Für mich 2min.

    Boarding nie im Leben, der stand ja genau an der Bande. Aber war eigentlich klar dass er nach dem Check von Nirschl auch 5+spd gibt

  • Puh, also für mich definitiv keine Spieldauer bzw. würde mich gerade in so einem Fall einfach mal die Begründung interessieren.

    Da schwang für mich zuviel Konzessionsentscheidung durch.

    Aber wir haben die Strafe schadlos überstanden.

    Schade, dass es vorn abermals nicht geklingelt hat. Die Möglichkeiten waren da. Da muss dann auch mal eine Chance rein gearbeitet werden.