Oberliga-Nord Spieltag 4

  • Challenge angenommen MAC DALTON ;)

    In den Klammern vor dem Team die aktuelle Tabellen-Platzierung. Die Tabelle ist bereits am 4. Spieltag leicht schief, da Rostock und Halle erst 2 Spiele in der Wertung haben.

    Übersicht

    01.10.2023

    [4] Trappers gegen [3] SaaleBulls (18 Uhr)

    [9] IceDragons gegen [10] Füchse (18:30 Uhr)

    [11] Miners gegen [6] Mücken (18:30 Uhr)

    [8] Indians gegen [12] IceFighters (19 Uhr)

    [7] Scorpions gegen [1] Eisbären (19 Uhr)

    [2] Piranhas gegen [5] BlackDragons (19 Uhr)


    In der Challenge übergebe ich den Spieltag 5 an manfredo . Um das Vokabular weiter zu benutzen ist er der nächste Depp :thumbsup:

    Auf schöne Spiele :)

  • Scorpions gegen Eisbären wird interessant. Ich bin gespannt ob wir die ein bisschen ärgern können. Die werden wohl gut gefrustet in das Spiel gehen und uns nicht wirklich viele Möglichkeiten geben da irgendwas zählbares mitzunehmen.

  • Scorpions gegen Eisbären wird interessant. Ich bin gespannt ob wir die ein bisschen ärgern können. Die werden wohl gut gefrustet in das Spiel gehen und uns nicht wirklich viele Möglichkeiten geben da irgendwas zählbares mitzunehmen.

    Wird bei uns gut Druck im Kessel sein "Wenn" wir so spielen wie gestern ,seid ihr Favorit .

  • Ich nehme die Wahl des Deppen an :)

    Schön das ihr zusammen den "Spieltagsdeppen" erfunden habt :thumbsup:

    Scorpions gegen Eisbären wird interessant. Ich bin gespannt ob wir die ein bisschen ärgern können. Die werden wohl gut gefrustet in das Spiel gehen und uns nicht wirklich viele Möglichkeiten geben da irgendwas zählbares mitzunehmen.

    Sollten die Scorpions so auftreten wie gestern, werdet ihr alle Möglichkeiten haben Zählbares mitzunehmen.

    Hamm ist für mich bisher der interessanteste Gegner , klar verstärkt und schon im Vorfeld ordentlich auf sich aufmerksam gemacht.

    Sollte das nicht auch an unserer Mannschaft+Trainer vorbeigegangen sein,wird das morgen möglicherweise ein richtig interessantes Spiel. Sollten sie wieder "überrascht"sein das auch andere Mannschaften Eishockey spielen können,gewinnt ihr das Ding ohne größere Probleme.

  • Schön das ihr zusammen den "Spieltagsdeppen" erfunden habt :thumbsup:

    Sollten die Scorpions so auftreten wie gestern, werdet ihr alle Möglichkeiten haben Zählbares mitzunehmen.

    Hamm ist für mich bisher der interessanteste Gegner , klar verstärkt und schon im Vorfeld ordentlich auf sich aufmerksam gemacht.

    Sollte das nicht auch an unserer Mannschaft+Trainer vorbeigegangen sein,wird das morgen möglicherweise ein richtig interessantes Spiel. Sollten sie wieder "überrascht"sein das auch andere Mannschaften Eishockey spielen können,gewinnt ihr das Ding ohne größere Probleme.

    Ich habe das Spiel leider nicht gesehen, dafür aber die der Eisbären. Wir haben auf jeden Fall eine ganz andere Truppe auf dem Eis stehen als letzte Saison. Da wird endlich mal richtiges Eishockey gespielt. Schnell, aggressiv und absoluter Wille zu gewinnen und das obwohl wir mit nur einem Konti unterwegs sind. Die Favoritenrolle würde ich uns dennoch nicht in die Schuhe schieben 😝

  • Ich habe das Spiel leider nicht gesehen, dafür aber die der Eisbären. Wir haben auf jeden Fall eine ganz andere Truppe auf dem Eis stehen als letzte Saison. Da wird endlich mal richtiges Eishockey gespielt. Schnell, aggressiv und absoluter Wille zu gewinnen und das obwohl wir mit nur einem Konti unterwegs sind. Die Favoritenrolle würde ich uns dennoch nicht in die Schuhe schieben 😝

    Und genau das sind die Punkte die die Scorpions bisher komplett vermissen lassen..

    Wie es dann morgen kommt ,werden wir sehen. Bin wie gesagt sehr gespannt wie unser Team auftritt und vorbereitet ist.

  • Schön das ihr zusammen den "Spieltagsdeppen" erfunden habt :thumbsup:

    Sollten die Scorpions so auftreten wie gestern, werdet ihr alle Möglichkeiten haben Zählbares mitzunehmen.

    Hamm ist für mich bisher der interessanteste Gegner , klar verstärkt und schon im Vorfeld ordentlich auf sich aufmerksam gemacht.

    Sollte das nicht auch an unserer Mannschaft+Trainer vorbeigegangen sein,wird das morgen möglicherweise ein richtig interessantes Spiel. Sollten sie wieder "überrascht"sein das auch andere Mannschaften Eishockey spielen können,gewinnt ihr das Ding ohne größere Probleme.

    Und dies bis jetzt ohne einen der Oberliga Top Stars ...Schutz

  • Heute kommen die schwarzen Drachen aus der Blumenstadt Erfurt in die Schillingallee.

    In der letzten Zeit tat man sich oftmals schwer gegen die Drachen.

    Wir Piranhas Fans hoffen natürlich auf "Drachenzähmen leichtgemacht". 2 Siege aus 2 Spielen geben durchaus einen leisen Grund zur Hoffnung.

    Wie der Spielabbruch am vergangenen Freitag in Halle bewertet wird, bleibt abzuwarten.

    Allein schon Tom Pauker, der die letzten 4 Jahre für die Piranhas auf dem Eis stand, wird etwas dagegen haben. Aber auch Arnoldas Bosas und Konstantin Kessler, in den letzten Jahren Konstanten der Erfurter, werden sich gewohnt ins Zeug legen.

    Ich wünschen den Gästen und Fans eine gute Anreise an die Ostsee. Auf ein schönes Spiel.

  • Tja, das war wohl wieder nichts gegen Erfurt.

    Eine verdiente 1:2 Niederlage für die Piranhas.

    Und wie vermutet, hatte Tom Pauker mit 2 Punkten, 1 Tor und 1 Assist, einen nicht unerheblichen Anteil am Sieg der Drachen.

  • Also ich wär ja ganz fürchterlich gerne heute "Derby-Sieger" singend aus der Halle mit Manni, war aber nicht. Was die Schiris heute mit dem Spiel gemacht haben, die langen Unterbrechung kamen für uns oft zur Unzeit. Kaum noch Spielfluß im Letzten.

    Nach dem 2zu0 konnte man das Ergebnis nicht ausbauen, es ging in die andere Richtung. Starke Spielzüge der Letten und eine erfahrene 2.Reihe , wo Dimi und Reimer glänzten. Kein Mittel dagegen gefunden, das Momentum tat sich nicht auf, nach dem 3zu4 nicht das 4zu4 sondern 3zu5-bezeichnend.

    Die Stimmung anfangs mega, der Gästeblock-für den aktuellen Mücken-Lauf viel zu leer, leider.

    Beim 3zu5 blieb es auch, von Eishockey konnte im letzten Drittel keine Rede mehr sein.

    Manni hat mich auf der Rückfahrt mit allen Ergebnissen und Forum-Geschehen versorgt, welch Luxus :thumbsup:

    Achja, Glückwunsch Mücken zum Sieg.

  • Eishockey TV hat die Pk auch schon, wo sich beide Coachs zu dem seltsamen Gebaren der Schiris einig sind :thumbup:

    Inkl Interviews Meyl + Heyer

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.

  • Nach vier Spielen etwas überraschend für mich Leipzig ganz hinten. Auch wenn ich das Team ohnehin etwas schwächer eingeschätzt habe. Generell sieht man, dass die Liga ohnehin sehr viel enger zusammengerückt ist. Einzig Duisburg scheint in diesem Jahr eine ganz schwere Saison vor sich zu haben.

    Einige Teams sind aber auch lange noch nicht bei 100%. Trotz allem wird es ein sehr enger Kampf um Playoffs und das Heimrecht.